Margarine im Rührteig durch was ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du kannst Butter oder Margarine gegen Öl austauschen.

Allerdings solltet du für Waffeln kein Olivenöl nehmen, denn Olive ist eher etwas für deftigere Sachen, wie Pizza, u.s.w.

Und Rama zum braten, ist auch wirklich nur zum braten gedacht und nicht zum backen.

Öl besteht zu 100 % aus Fett, Margarine dagegen aber nur zu 80 %. Deswegen solltest du anstatt 250 g Margarine, dann nur 225 g Öl nehmen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Butter und Margarine enthalten ca. 18% Wasser und Backrezepte sind genau darauf ausgelegt.

Man kann Butter oder Margarine auch durch Öl ersetzten. Wenn du Öl verwendest, solltest du etwas Wasser dazu geben.

100 g Butter = 82 g Fett/Öl + 18 g Wasser

bei 250 g wären das: 205 g Öl + 45 g Wasser

Du kannst jedes Öl nehmen. Ich würde bei süßen Rührteig kein kräftig aromatisches Olivenöl verwenden, sondern Sonnenblumenöl, Rapsöl, Maiskeimöl oder auch mildes Olivenöl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reduziere die Menge des Öls um ca. 20-30% gegenüber der Angabe zur Magarine. Nimm am besten kein Olivenöl, Raps oder Sonnenblumenöl ist am besten. Aber die Angabe ist sicher in Gramm und nicht in Miligramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milligramm?

Leih dir was bei den Nachbarn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreaKiYoutuber
12.12.2015, 22:42

Ich meinte natürlich Gramm. -.-

0

waffelteig ohne butter

google das mal, gibt tausende ohne fett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?