Frage von Simon26, 79

Mag sie mich oder nur "Facebook Freunde?

Ich (M18)habe vor kurzem in einer Disco eine Frau kennengelernt. Wir waren beide leicht angetrunken aber auch nicht sturzbesoffen. Nach ca. 5 min reden/flirten gab sie mir direkt einen Zungenkuss. Wir haben dann auch noch den restlichen Abend miteinander verbracht und auch noch weiter geküsst bis wir uns irgendwann verloren und jeder heim ist. 2 Tage danach sendete sie mir eine Freundesanfrage bei Facebook. Wir haben auch schon etwas geschrieben aber nicht wirklich viel da die Iniative im Moment noch von mir ausgeht. Aus dem Kopf bekomme ich sie jedoch auch nicht.

Nun Frage ich mich war das nur eine Art One Night Stand mit Facebookfreundschaft oder möchte sie mehr von mir? Wie soll ich das deuten? Bzw. sollte ich sie einfach fragen?

Antwort
von Januschka12, 36

Das die Initiative von dem Mann ausgeht ist meistens der Fall. Als Frau darfst du nicht zu viel Interesse zeigen sonst kann es sein, dass du dich unattrakiv machst.

Ich würde mit offenen Karten spielen und sie wegen einem Treffen fragen. Mehr als nein kann sie nicht sagen.

Sollte dies wirklich nichts werden, wovon ich nicht ausgehe, musst du immer dir denken, dass es auch andere Mütter mit hübschen Töchtern gibt.

Antwort
von helloXD1998, 26

Dass sie dir die Freundschaft geschickt hat ist natürlich ein gutes Zeichen. Du hast ihr bestimmt ein gutn Eindruck hinterlassen. Schreib ihr einfavh dass du mit ihr einen schonen Abend verbracht hast und ob sie dich einmal treffen möchte, ansonsten wirst du es nicht herausfindn.Mädchen warten meist bis die Jungen fragen...

Viel Glück noch

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 12

Nun das was auf der Disco geschah, das lasse ich mal ganz bewusst unbeachtet. Die Freundschaftsanfrage auf Facebook hingegen deutet schon mal darauf hin, dass diese Frau auch durchaus ein Interesse daran hat, den zu dir geknüpften Kontakt auch weiterhin aufrecht zu erhalten und das sind doch alles in allem schon mal keine schlechten Aussichten. Derweil ihr aber auch bereits eure Zungen miteinander verknotet habt, so brauchst Du nun auch nicht mehr so wahnsinnig zurückhaltend ein und ergo es spricht nichts dagegen der Frau ein Treffen vorzuschlagen.


Antwort
von Quark1992, 8

Lade sich doch zu einem Daten ein und lerne sie besser kenne? Überstürzen würde ich nichts sonst schreckst du sie ab immerhin habt ihr euch nur einmal gesehen oder?

Antwort
von Loveyourlife234, 40

Also ich an deiner Stelle würde sie einfach nach einem Treffen fragen & wenn sie ablehnt, dann weißt du woran du bei ihr bist :)

Kommentar von Simon26 ,

Sollte ich direkt Fragen oder das ganze etwas umschreiben?

Antwort
von xoxothatsme, 11

Ja natürlich frag sie! Denn wenn ja, wird sie sich sicher über deine Frage freuen und sie merkt dass du ebenfalls Interesse hast und du weißt bescheid und musst dich das nicht mehr fragen!

Antwort
von ksvboys66, 4

Dipl Ing. Dr Tom Knoth sagte mal diese Weise Worte: Rosen rot der Himmel Blau und Äpfel sind grau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community