Frage von Kinoriegel10, 102

Mag sie mich oder ist es alles nur fake?

Bitte liest nur diese Frage, wenn ihr mir wirklich helfen wollt, denn momentan bin ich einfach nur verwirrt. Die Klassenkameradin von mir, welche 17 Jahre ist und ich sie immer noch sehr mag, hatte mir mal folgendes PERSÖNLICH gesagt, als ich sie bezüglich eines Treffen gefragt habe : "Du musst mir schon sagen was wir unternehmen sollten. Wenn du nicht weiß was, dann hat es ja auch keinen Sinn. Weil ich nicht unbedingt was machen will, weiß du? Wenn du unbedingt was machen willst, dann überlege dir was. Und frag speziell, ja wollen wir zusammen zur Stadt gehen oder wollen wir zusammen ka. Ich sag ja auch nicht zu meiner Freundin, ja halte dir den Samstag frei, weil ich will mit dir was machen. Sondern wir überlegen uns was wir machen könnten zusammen. Verstehst du was ich meine?" Nun nach paar Tagen fragte ich sie, auf WHATSAPP, ob wir zusammen Eislaufen könnten und hinterher was essen könnten. Da kam dann die Nachricht von ihr, ob ich rein theoretisch nach einem Date frage. Ich weiß jetzt nicht ob meine Antwort darauf klug war, denn ich schrieb ihr : "Mmhh.. okey, ich würde es eher als ein Treffen definieren worauf ich sehr Bock hätte, wie würdest du es definieren ;)?" dann kam von ihr : "Ich fühle mich bei der ganzen Sache unwohl..." und es kamen solche andere Nachrichten wie, dass sie sich sehr unsicher sei und ungern ihre Komfortzone verlassen möchte usw. am Ende kam es zu keinem Treffen. Das war der einzige Versuch, den ich mir gegeben habe bezüglich eines Treffen. Nach einem Monat sagte sie mir, dass sie an DIESEM TAG nicht wollte/konnte ( also wo ich sie fragte ). Zudem wie ihr schon bereits wisst, gab es ja zwischen uns paar Probleme. Ich redete seit über 7-8 Monaten nicht mehr mit ihr in der Schule, weil ich ja dachte, dass sie mich nicht mag oder nicht mehr mit mir Kontakt haben möchte. In dieser Zeit schickte sie mir auch so Nachrichten wie : "Versuchst du mich in der Schule zu ignorieren :D?" oder " Du redest kaum mehr mit mir, nur noch per Handy, darauf hab ich kb" oder auch " Mich hat das alles so aufgeregt, er redete nicht mehr mit mir und wir hatten null Kontakt obwohl wir in der gleichen Klasse gehen ( zu einem Freund )". Aber zu diesem Zeitpunkt bekam ich schon diese Nachrichten, aber manchmal bekam ich auch ziemlich vulgäre Nachrichten von ihr, welche mich sehr verunsicherten. Daher wollte ich auch eher auf Abstand gehen, doch nun stellte sich heraus, dass sie das gar nicht war und irgendein Hacker im Hintergrund stand. Ich habe schon bereits mit ihr bisschen darüber geredet, doch ich war schon wirklich verwirrt und habe mich nicht so richtig getraut. Doch ich sehe nun ein, dass es auch irgendwie meine Schuld war und möchte mich am Montag, wo wir Praktikum haben, mich mit ihr kurz treffen und mit ihr alles bereden. Doch wie frage ich sie dies am besten? Wie sieht ihr die ganze Sache? Was ratet ihr mir? Denkt ihr, ich hätte noch eine Chance? Ich mag sie ja sehr und möchte mit ihr zusammen kommen..... danke für eure Hilfe

Antwort
von Cheese07, 32

Hi . Also ich hatte genau das gleiche Problem wie du. Mach dir aufjedenfall bitte kein Stress bleib locker und versuch nicht mit Krampf etwas zu erzwingen. Es gibt Mädchen die wollen nur daran Spaß haben und einen gutherzigen Jungen wie dich zu ärgern und verwirren. Ich bin 19 und habe das auch durchgemacht. Wenn ein Mädchen dichwirklichmag dann spielt sie nicht mit dir wie dieses Mädchen.Sie will dich nur verwirren und es istauf jedenfFallaam besten wenn du sie völlig ignorierst und nach einer anderen suchst. Wenn ein Mädchen die echt mag, dann fühlst du das. Frag dich mal ernst mag sie dich echt . Liebe macht oft blind .Servier ihr nicht dein Herz und mach dich nicht verwundbar, denn sie will nur mit deinen Gefühlens spielen und deshalb vergiss sie schnell. Ich war in dieser Zeit auch echt schlecht drauf und hatte Stress und war nicht nettzzu den Menschen die mich liebten .Mach es wie ich sei innerlich stark mach Sport ,  lach viel , bleib gesund hab Spaß am Leben und  sei immer nett und nicht zu empfindlich.  Keine Sorge du findest zur richtigen Zeit eine die es ernst meint. Bleib cool und gelassen Kumpel  LG:)

Antwort
von oguz257, 14

Hör jetzt endlich auf jede woche einen neuen account zu erstellen du nervst viele hier langsam auch merk dir wenigstens mal die daten von einem

Antwort
von WelliExperT, 34

Also ich weiß nicht zum wie vielten Mal du diese Frage jetzt stellst, dein wie vielter Account das ist und wie viele Antworten du insgesamt schon bekommen hast...aber lange mache ich das nicht mehr mit...
Entweder du akzeptierst die Vorschläge der anderen und lässt dir helfen, oder du stellst noch weitere 10 Male ein und diesselbe Frage und versinkst letzendlich darin...

Also...erstmal filtern wir heraus was wir deinem Text jetzt entnehmen können:

-Sie möchte, dass du Klartext mit ihr sprichst

-Sie möchte, dass du persönlich(!) mit ihr sprichst

-Sie zeigt zumindest nicht völliges Desinteresse ("Mich hat das alles so aufgeregt...er redete nicht mehr mit mir[...])

Und hinzu kommt 7-8 Monate Funkstille in der Schule

==> Geh zu ihr hin (persönlich!) und kläre das Ganze! Sag, dass es dir Leid tut, wie alles gelaufen ist und einige dich mit ihr auf einen Neuanfang! D.h. ihr vergesst alles was bisher zwischen euch vorgefallen ist und fangt nochmal komplett von vorne an! Lade sie womöglich mal auf ein Eis ein, sag ihr, dass du sie gerne näher kennenlernen würdest (wenn du willst, kannst du noch sowas hinzufügen wie: weil du sie sehr symphatisch findest, weil sie dir positiv aufgefallen ist ect. ) und macht euch einen schönen Tag. Am Ende könnt ihr euch einigen, wie es nun zwischen euch steht und ob es somit zu einem zweiten Treffen kommt, oder eben nicht...

Nur dieses Mal: Anstatt dich weiterhin zu quälen, sprich sie wirklich an! Entweder sie akzeptiert deinen Vorschlag, sie hat einen anderen, oder es soll zwischen euch beiden einfach nicht sein...Sie scheint sehr verunsichert zu sein, was genau du von ihr willst...entweder weil sie ebenfalls etwas für dich empfindet, oder weil sie nichts für dich empfindet und dir keine Hoffnungen machen will...was genau es aber ist, findest du nur raus, wenn du mit ihr sprichst!
Wenn du willst kannst du mich privat auf GF anschreiben und ich werde versuchen dir so gut es geht zu helfen!

Wir stehen alle hinter dir, du wirst es schaffen! Viel Glück und vergiss nie: Verändere dich für niemanden! LG

Antwort
von Kinoriegel10, 68

kurzer Zusatz : Ich WILL unbedingt mit ihr morgen, in der Mittagspause, reden, darüber. Doch ich weiß nicht wie ich sie am besten fragen sollte... also schüchtern oderso bin ich wirklich nicht! Nur bin ich verwirrt und ich hoffe ihr könnt mir helfen... kann es sein, dass trotz all diesen Problemen zwischen uns, sie mich mag?

Kommentar von Cheese07 ,

Bleib cool ich war damals wie gesagt auch genau wie du verunsichert,war voll gestresst, Liebeskummer halt, aber jetzt bin ich echt happy dass ich sie vergessen hab manche Mädels machen nur Liebeskummer, bleib immer du selbst verlier nie die Hoffnung und es gibt die richtige für dich mit Geduld, also mach es wie ich und vergiss die Mädchen die nur mit deinen Gefühlen spielen und du findest 100 pro eine die dich mag. Alles kommt mit der Zeit .LG :) Verändere dich für keine Frau und sei immer Treu und nett zu allen die dich wirklich lieben.

Antwort
von suitman1230, 57

auf jeden Fall, sie spielt sich ein bisschen mit dir! - ich glaube sie will dich ein bisschen ärgern. mach ein bisschen bei ihren späßen mit, du wirst schon sehen was draus wird

Kommentar von Kinoriegel10 ,

mmh okey, also wie würdest du noch anders definieren? Mag sie mich, oder eher nicht?

Kommentar von suitman1230 ,

das weiß man nicht genau, lass dir ein bisschen Zeit. Wenn du sie sehr gut kennst frag sie mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community