Frage von Baghira3000, 41

Kann ich überhaupt schon ausziehen, bin nämlich erst 14?

Also ich möchte von zuhause auziehen da wir uns jeden tag streiten ich halte es einfach nichtmehr aus, wenns sein müsste würde ich sogar selbstmord begehen ich kann einfach nichtmehr jedentag weine ich wegen ihnen und immer bin ich schuld.......(zumindest werde ich immer als schuldig gesehen was aber nicht immer/fast nie der fall ist)
Kann ich überhaupt schon ausziehen bin nähmlich erst 14?
Oder gibt es noch weitere lösungen?

Und bittte nur ernstgemeinte antworten
Und bitte geachtet nicht meine schreibfehler

Antwort
von everytime, 14

Du kannst dich an Polizei oder an Jugendamt wenden, (bei Polizei anrufen wird man das auf der Stelle die Sitaution aufklären gegebenfalls eine Frau von Jugendamt kommen).

Da deine Eltern keine Einsicht haben und kein Mitgefühl haben, solltest du erst mal versuchen deinen Eltern KLAR ZU MACHEN das du dich an !Wem jemand anders wenden wirst! Wenn es an der SItuation sich nicht verbessert oder ändert.

Vielleicht überlegst du nochmal welchen fehler du gemacht hast und die fehler deiner Eltern? (was läuft eigentlich schief?)

Falls es zu Streitigkeiten kommen sollte, einfach Polizei anrufen. Dafür sind Sie da. (Beweis, dass das Verhältnis zwischen Ellis und Kind zerstört ist)

ODER

du gehst zum Jugendamt und bittest um Ihre Hilfe und erzählst die Geschichte was Zuhause los ist und was passiert. SIe wird dir weiterhelfen. Sie könnte dich in einen betreutes Wohnheim oder Pflegeheim stecken aber da kenne ich mich nicht aus.

Antwort
von Wuestenamazone, 23

Da solltest du zum Jugendamt. Caritas und Diakonie helfen auch

Antwort
von Nikita1839, 17

Rufe beim Jugendamt an und schildere ihnen die Situation

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten