Frage von pummelfee01, 136

Mag ich(weiblich)meine Lehrerin zu sehr?

Hallo ich(weiblich,15 Jahre alt)mag meine Klassenlehrerin sehr und ich hab Angst das ich sie zu sehr mag. Also ich denk halt ständig an sie,und leider haben wir sie nur 2 mal in der Woche und wenn wir sie an einem Tag nicht haben bin ich richtig Traurig und wir schreiben manchmal über WhatsApp wir schreiben manchmal sogar😘(Kusssmily).Und immer wenn ich ihr eine Frage stell oder so warte ich immer sehnsüchtig auf eine Antwort von ihr.Ich bin in der 9.Klasse und hab sie nur noch für ein paar Monate als Lehrerin und habe Angst sie zu verlieren und das wir dann halt Kein Kontakt mehr haben.Mittlerweile hab ich Angst das ich sie zu mehr hab/sogar Lieb hab.Und ich weiß nicht ob ich es sagen soll????.Manchmal haben wir halt Streit und dann gehts mir immer Voll Sch.Und nein ich bin eig.nicht lesbisch oder steh auf Frauen oder so. Bitte nur ernstgemeinte Antworten

Antwort
von xmellx, 48

okay ich glaube du solltest dich erstmal beruhigen und dich vielleicht auf andere Sachen konzentrieren.. vielleicht steigert du dich ja einfach hinein. das du mit deiner Lehrerin allerdings so privaten Kontakt hast das ihr euch streitet ist ....naja pass besser auf das du da in nix reinkommst. vielleicht magst du sie ja auch nur als "normale" freundin

Antwort
von ichglaubsnich, 56

also ..du hast sie -freundschaftsmäßig, als Menschen- lieb (so wie eine sehr gute Freundin, eine Schwester oder so?)

hm.. ist ja kein Problem ..wüsste nicht, was dagegen spricht, dass ihr (wenn sie nicht mehr deine Lehrerin) ist befreundet seid bzw Kontakt habt... ist vielleicht etwas ungewöhnlich aber ..wieso nicht? Könntest sie ja mal fragen (später, wenn sie nicht mehr deine Lehrerin ist), kannst ihr ja sagen, dass du sie als Mensch, als Freundin sehr symphatisch fandst und ob ihr vielleicht mal was unternehmen wollt (oder - falls sie nicht möchte (weiß ja nicht in wie fern sie dich vllt als Freundin sieht oder nicht), könntest sie ja auch mal zu dir nach Hause, zu deinen Eltern einladen, Kafffee, Kuchen oder sowas.. wenn sie möchte)

viel Glück :)

Antwort
von Branko1000, 65

Das man einen bestimmten Lehrer mehr mag als einen anderen ist okay, aber das man mit dem Lehrer schon über Whatsapp schreibt, finde ich ein bisschen übertrieben.

Kommentar von ichglaubsnich ,

oh.. stimmt, wollte ich in meiner Antwort auch noch fragen... was meinst du (Fragestellerin) bitte mit "ihr streitet euch manchmal" ? Klingt, als ob ihr regelemäßig - wie unter Freunden, Privatgespräche per whatsapp habt oder so ? ^^ (wie alt bist du/deine Lehrerin denn eigentlich?)

Antwort
von elefantenopa, 23

Eigentlich müsste dein Hirn ja schon weitgehendst fertig sein. Denkst du eigentlich an die Folgen für deine "Lehrerin". wenn das rauskommt, ist Sie die Stelle los und bekommt so schnell keine Anstellung mehr. Ein Trennung wäre das größte Geschenk für sie.

Kommentar von ichglaubsnich ,

sie hat doch gesagt, dass es keine Gefühle in sexueller Richtung sind ?

Kommentar von elefantenopa ,

du solltest einmal zwischen den Zeilen lesen! bevor du "gute Ratschläge gibst.

Antwort
von Zocker118, 51

Es ist ein bisschen widersprüchlich, da du einerseits behauptest auf deine Lehrerin zu stehen, aber auf der anderen dass du nicht für andere Frauen empfindest. Deswegen glaube ich,dass du dir erst einmal über deine eigenen Vorlieben klar werden musst, bevor du das Problem lösen kannst.

Antwort
von chemieleben21, 24

Ist doch nicht schlimm, ich (w) hab auch eine Lehrerin, die ich sehr mag. Ach mach dir keine Sorgen, du bist dir ja sicher das du nicht lesbisch bist :)

Antwort
von fremdgebinde, 33

Sehr wahrscheinlich, dass eine Lehrerin ihre Handynummer Schülern gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community