Frage von Lisa25082209, 116

Mag ich den Lehrer wirklich oder ist das nur so eine Phase?

Hallo, irgendwie muss ich immer an meinen Lehrer denken und komme nicht mehr davon weg.Das ist sehr komisch für mich weil er LEHRER ist.Das doofe ist nur er quatscht mich im Unterricht immer an und macht Witze mit mir.Ich gehe ihm schon aus dem Weg,aber das hilft nicht.Geht die Phase wieder vorüber?und was soll ich machen damit ich ihn vergesse?

LG Lisa

Antwort
von YoungLOVE56, 40

Ja, die Phase geht vorüber, spätestens dann, wenn du in deinem Umfeld jemand Greifbaren findest, der dir gefällt. Generell ist die Sehnsucht nach unerreichbaren Menschen oft nur deshalb da, weil von diesen Menschen keine 'Gefahr' ausgeht, verletzt oder enttäuscht zu werden.

Antwort
von sunrise222, 39

Naja, ob das eine Phase ist, kann dir hier niemand sagen. Ich hatte es auch sehr oft mit Lehrern. Habe sie schnell als Vertrauensperson gesehen und sie wertgeschätzt. Aber du darfst eins nicht verwechseln: verliebt sein ist noch mal etwas anderes, als eine Wichtigkeit in einer Person zu sehen. Mach dir selbst erst einmal klar, was du für die Person genau empfindest. Wenn es verliebt sein ist: das vergeht, glaub mir! Sagen wir es mal so; ich war in etliche Lehrer verschossen, die angeblich  große Liebe, bla bla bla. Heute, mit 19, lache ich mir einen Ast darüber ab. Aber eins hat sich nichts geändert, ich hatte eine Lehrerin, die mir sehr wichtig geworden ist, weil sie eine Bezugsperson war. Über die komme ich bis heute noch nicht hinweg, weil sie mir viel halt und Sicherheit gegeben hat. Wenn du weißt, dass du dich verliebt hast, dann Genies einfach die Zeit. Es wird vorüber gehen. Ich glaube, dass jedes zweite Mädel die angeblich groß liebe in einem Lehrer gesehen hat.  

Antwort
von Diamantblume123, 35

Die Phase geht vorbei, wenn du einen anderen Typen hübsch findest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten