Frage von tsukki, 79

Mag er mich oder nervt er mich?

Ich bin seit 2015 in einer neuen Schule und da gibt es diesen einen Jungen in unserer Klaße. Er ist sehr ruhig, er redet nie mit Mädchen, er ist der Klaßenclown er ist unbeliebt bei den Mädchen, er ist sehr ... speziell. Seit ein paar Monaten sitze ich 2 Plätze von ihm entfert. Anfangs war es noch normal, ich habe immer gezeichnet und er hatte dann meine Bilder zerrißen/bemalt. Er hat mich oft genervt. Dann wurde es langsam Winter und wir gingen mit dem Bus. Auf dem weg zur Bushaltestelle wollte ich nicht alleine gehen und so lief ich ihm nach. Er fing immer an zu grinsen und neckte mich. Und so kamen wir uns langsam näher. Ich fing an zu realisieren, dass ich ihn eigentlich sehr mag. Am morgen, wenn wir uns im Bus sehen, lachen wir uns gegenseitig an. Doch er fing an noch gemeiner zu mir zu werden. Er macht Dinge die ein Kleinkind machen würde. Er fing an mich mit Sachen zu beschmeißen oder mich zu schlagen. Er fing an mir blöde Spitznamen zu geben und lacht sich schlapp wenn ich darauf reagiere. Er hat nur einpaar männliche Freunde , ich würde fast sagen, dass ich seine einzige weibliche Freundin bin, was mich verwirrt. Ist das so weil wir ähnlich sind oder ist das weil er mich auch mag? Ich bin sehr unsicher, da ich ihn liebe, aber er nie einen Schritt macht. Mag er mich auch oder bin ich für ihn nur eine Freundin??

Antwort
von Korinna, 41

hi, ich tippe darauf, dass er in dich verliebt ist. Er will unbedingt deine Aufmerksamkeit - da er sonst bei Mädchen nicht gut ankommt, probiert er so, dir aufzufallen. Was er wohl tun würde, wenn du neckisch sagen würdest "Wenn du nicht so gemein wärst, könnte ich mich in dich verlieben". LG Korinna

Antwort
von DesThatguFr, 21

Er versucht dir zu zeigen, dass er an dich interessiert ist :) und neckt auch daher ( er nervt, schlägt, gibt Kosenamen, etc. ), vielleicht kann man auch sagen, dass er dich mag :). Versuch einfach sein Verhalten mehr zu beobachten, dann wirst du es schon sehen. Viel Glück dir noch LG #D ;)

Antwort
von Kassandra49, 38

Glaube mir, diesen "Mann" liebst Du  n i c h t .

Und, musst Du Dir das wirklich antun - er behandelt Dich doch nicht gut.

Also lass ihn in Ruhe, halte Dich von ihm fern und suche Dir einen anderen netten Freund, der besser zu Dir passt.

Übrigens: es heißt "Klassenclown" ;-)

Antwort
von thorinll, 43

Ich würd sagen da er wohl wenig erfahrung mit dem anderen geschlecht hat und der klassenklown ist ( was meist ein zeichen von grosser unzufriedenheit mit einem selbst fehlendem selbstwert zutun hat) versucht er auf diese weise annäherungsversuche ... Schonmal drüber geredet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community