Frage von Anya14, 56

Mag er mich jetzt, oder nicht etwa das Gegenteil...?

Ich habe meinem Schwarm ausersehen hdl <3 gesendet. Danach hat er geantwortet, was mich erstaunt hatte, denn er hat mich in letzter Zeit ignoriert, weil ein guter Kolleg immer bei mir ist und er denkt, dass ich vlt. einen Freund habe. Bevor er aber schreiben konnte, was er über mich denkt, habe ich die Sache abgestritten und gesagt, dass es meine Freundinnen gewesen wären, die es ihm geschrieben haben. Weil sein bester Kumpel es sowieso jemand erzählt hätte, wenn er meine Gefühle nicht erwidert hätte. Gestern lief er an mir vorbei mit seinen Freunden und der eine hat mir nachgerufen und als ich nicht reagierte, meinte er ganz frech, dass ich eine Asoziale bin. Na ja, später, versammelten sich seine Gruppe in meiner Nähe mit meinen Freundinnen und der einte fragte meinen Schwarm: Wieso lächelst du sie nicht an?

Und ich fülle mich manchmal von seinem besten Freunden immer so beobachtet. Er und ein Freund hatten heute die ganze Zeit zu mir gestarrt. Mein Schwarm hat manchmal so Phasen, wo er mich ständig die ganze Zeit anstarrt (meistens wenn er alleine ist) und manchmal würdigt er mir nur einen kurzen Blick, als ob ich ihm egal wäre. Manchmal reckt er den Kopf, bliebt bei mir eine Sekunde hängen und läuft seinen Freunden nach oder während er sich in einem Gespräch befindet, hat er mich auch schon mal angesehen. Es ist aber immer ganz unterschiedlich wie er sich verhält. Etwas aber mag er überhaupt nicht. Wenn ich mit meinen Freundin direkt hinter ihm laufe, dann lässt er mich gerne vor, damit er sich glaub nicht beobachtet füllt oder damit er mich beobachten kann. Es ist so. Wenn ich meine ^Freundinnen fragen, ob sie glauben, dass er mich mag, dann zucken sie mit den Schultern. Sie merken ja auch, dass er mich beobachtet, sind sich aber nicht sicher....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HalideHoran, 27

Ich denke mal du hast Chancen bei ihm. Versuch mehr in Kontakt mit ihm zu kommen und dann musst du es ihm irgendwann beichten. Vielleicht wirds was vielleicht auch nicht. Trotzdem kannst du sagen das du dich wenigstens getraut hast und fragst dich nicht. Was wäre wenn ich das und das gemacht hätte.

Antwort
von Centario, 26

Das bleibt offen? Kann wahrscheinlich jeden Tag anders sein. Halte dich lieber etwas weg von ihn.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten