Frage von Anya14, 83

Mag er mich, hat aber Angst vor einen Absage?

Heyy Leute, bin 15 und gehe in die 10 Klasse! Also es gibt da jemanden in der Schule, der mir sehr gefällt ; ) Das Problem ist, dass wir vor einigen Monaten viel Kontakt hatten. Ja, irgendwann, als ich mich dann in ihn verliebt habe, hat der Kerl einen Fehler gemacht. Ich war nicht die einzige, mit der er jeden Tag stundenlang schrieb, ständig herumalbert und so. Viele Mädchen sind in ihn verliebt. Ich weiss, er darf tun was er möchte, aber es hat mich schon verletzt. Ich habe dann kalt den Kontakt abgebrochen und ihn ignoriert. Das hat er anfangs auch getan, aber irgendwann sind wir gescheitert und suchten wieder Augenkontakt. Es gibt Wochen da beobachtet er mich oft aus dem Hinterhalt, weiss ich von Freundinnen. Und dann gibt es Wochen, wo sein bester Kumpel versucht mich zu nerven. Er verstellt mir den Weg und lächelt mich die ganze Zeit an. Auch er tut es. Er lächelt mich auch an und reckt oft den Kopf, wenn ich direkt hinter ihm gehe. Und heute, er redet mit einem anderen Freund und schaut während dem Reden mir in die Augen. Der Freund hat es, glaube ich, bemerkt und mich angegrinst. Ja und während der Pause, musste ich einen Test fertig schreiben und er stand draussen auf dem Hof. Und während ich meine den Test fertig schreibe, bückte sich draussen sein Freund und erkennt mich. Dann dreht er sich auch um und starrt mich einfach so an. Meine Konzentration ist dann von 100 auf 0 gesunken. (Übrigens: ich habe ihm auch mal wieder geschrieben, er hat geantwortet und wir haben ganz kurz geschrieben, dann aber meinte er, er müsse lerne) Was meint ihr??

Antwort
von einfachichseinn, 56

Kinderkramm.

Sorry aber was soll jemand meinem. Entweder mag er dich oder er liebt dich oder er möchte dich ärgern.

Einfach ansprechen. Anders kannst du weitere 10 Jahre darüber philosophieren

Antwort
von annacupcake1000, 40

Hi, bin grade genau in derselben Situation, passt alles bis auf die Zahlen genau:) Bin nur gerade noch in der Phase ignorieren und dabei bleibt es auch. Oke jedenfalls würde ich an deiner stelle, ja es sagt sich so leicht ich weiß, etwas unternehmen oder wenn ihr schreibt auch mal bisschen auf tiefgründigeres umsteigen und so und dann wenn du mit ihm wirklich so reden kannst und so klar kommst wie du willst und er dabei nicht negativ reagiert. Dann kannst du ziemlich sicher sein dass aufjedenfall beidseitiges Interesse besteht und dann ist das nur noch eine frage der zeit ob du den ersten Schritt machst oder er oder wie sich das so ergibt, ist eh am einfachsten spontan. Wünsch dir viel Glück:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten