Frage von slovenka, 58

Mafia Vergangenheit möglich?

Meine Urgroßmutter war mit einem Mann verheiratet der jung erschossen wurde er war der Vater meiner Oma. Meine Urgroßmutter schaut extrem Italienisch aus schwarze Haare, dunkelbraune Augen & immer diese Schürze, sie hat auch für ihre 90 Jahre noch dicke lockige Haare. Meine Oma entspricht auch extrem dem italienischen Frauenbild ihr Aussehen ist alles für sie und außerdem hat sie immer diese gebräunte Haut & als mein Papa klein war fragte jeder ob er ein Besatzungskind aus Afrika ist. Und sonst macht er auch extrem viele Italienische Dinge er nennt mich principessa, sagt er könnte sich für den Rest seines Lebens nur mehr von Polenta ernähren, er schickte meiner Mutter irgendwas auf Italienisch auf Whatsapp, wir fahren jedes Jahr seit dem ich lebe in die selbe italienische Region, er hat diese italienische Gelassenheit ist nie gestresst, und so weiter und nach diesen Informationen wollte ich natürlich die Wahrheit erfahren doch die will er nicht verraten denn ich fragte ob wir vielleicht mal zu uroma fahren und sie fragen wer eig mein Urgroßvater war dann er so "ich glaube nicht das dass so eine gute Idee ist, du weist ja das er erschossen wurde, sie redet nicht gerne darüber" und mir viel zusätzlich noch auf das ich absolut gar nix von der Vergangenheit oder aus dem Leben meines Papas oder meiner Uroma und Oma und einmal wo ich ihn darauf ansprach lenkte er mit seinem typischen Humor schnell davon ab. Und wenn man nur kurz darüber nachdenkt wird einem sofort klar das mein Urgroßvater scheise in der italienischen Mafia gebaut hat und erschossen wurde. Wie seht ihr das?

Antwort
von Steffile, 24

Naja, im zweiten Weltkrieg wurden auch nicht-Mafiosen erschossen.

Kommentar von slovenka ,

Betrachte mal die anderen Fakten! Vll war er auch einfach nur Italiener und wurde von so behinderten shitler nazis getötet und meine Uroma und Oma konnten fliehen

Kommentar von Steffile ,

An sowas in der Richtung habe ich gedacht.

Kommentar von slovenka ,

Das freut mich gerade voll das du das glaubst omg 😻

Antwort
von ArmedWombat, 20

Nur weil ein Mann in Italien erschossen wurde muss das noch lange nichts mit der Mafia zu tun haben. Schon gar nicht im/kurz nach dem zweiten Weltkrieg.

Und du weißt nicht ob deine Familie italienisch ist sondern musst dir das anhand von Indizien selbst erschließen??? Frag sie doch einfach

Kommentar von slovenka ,

Ich sagte doch das ich es versucht habe! Mein Papa sagt das ich das nicht tun sollte

Antwort
von SoerenFrodo, 18

Er kann auch ein Linker gewesen sein, oder ein Mussolinie Anhänger, oder von der Mafia.

Kommentar von slovenka ,

Kann alles sein wenn Sie es mir doch nur sagen würde 😩

Kommentar von SoerenFrodo ,

Bohr weiter nach sonst nimmt sie ihr Geheimnis mit ins Grab.

Kommentar von slovenka ,

Omg stimmt 🙀🙀 sie ist immerhin 90 !! Sie könnte jetzt gerade sterben in diesen Moment 😩

Antwort
von JohnGon, 9

Mein bisnonno ist auch früh gestorben... Außerdem kommen wir aus Sizilien aber über sowas habe ich nie nach gedacht 🤔 würde da aber nicht zu viel hineininterpretieren. Frag immer weiter wir können da auch nicht helfen aber wie gesagt ich glaube nicht daran...

Hat jmd aus deiner familie einen ital. Pass?

Kommentar von slovenka ,

Omg voll gleich eig 🤔 also das dein bisnonno auch so früh starb. Aber du hast wenigstens eine Familie die dir sagt wer er war 🙄. Ja eh ich will ja so gern fragen aber ich kenn die alle nicht so ka ich bin immer noch schüchtern vor papà obwohl ich ihn seid meiner Geburt um mich habe und ist nicht so leicht 😩

Kommentar von JohnGon ,

Hm 🤔🤔 ja wie gesagt mehr können wir ja auch nicht tun :Daußer viel glück wünschen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten