Mäuse was zu beachten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man recherchiert eigentlich, bevor man sich bald die Tiere holt. Jedes Tier hat andere Anforderungen, ist verschieden aktiv, anders laut,...

Erkundige dich gut im Internet (artgerechte Mäusehaltung)! So einfach, wie sich die Meisten sowas vorstellen, ist es nicht, es sei denn man weiß wie.  Haustiere wollen viel Platz und abwechslungsreiches Futter, naturbelassenes Zubehör, und und und. Das muss nicht immer teuer sein, man kann viel selber machen und suchen. Recherchiere was gut für sie ist, aber auch was schlecht ist und was passieren kann. Weißt du wie sie sich verhalten, wann sie aktiv sind, vielleicht ein wenig Körpersprache? Man muss kein Experte werden, aber besser man weiß zuviel, als wenn man zu wenig weiß.

Mäuse sind nachtaktiv, deshalb eher Abends mal rausholen (wenn sie sich an dich gewöhnt haben), sonst eigentlich mehr zum beobachten.

Auch hoffe ich, dass du dir die Tiere vom Züchter holst. Hat viele Vorteile! Die aus der Zoohandlung sind meist schwanger, krank und/oder traumatisiert. Damit unterstützt man außerdem Tierquälerei.

Baut euch ein Gehege! Zum Beispiel aus einem Schrank. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du weißt ja nicht mal, was für tiere du willst. wie soll man dir denn da helfen? 

bitte lass die anschaffung erstmal und informier dich. denn wer nicht mal weiß, was er da hat, der kann die tiere auch null ordentlich halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zubehör aus Plastik hat in einem Mäusekäfig nichts verloren, denn die Tiere nagen sehr gerne, so dass sie eventuell gesundheitliche Schäden davontragen könnten. Man kann natürlich auch selbst eine Unterkunft für die Tiere bauen, dabei muss man jedoch auf die Verwendung ungiftiger Materialien achten, und darf den Mäusen keine Möglichkeit zum Anfressen des Holzes geben, zum Beispiel durch raue Kanten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Schwester  hatte mal Rennmäuse. Normales futter kannst du einfach hinstellen sue überfressen sich nicht. Das Gehege sollte sauber gehalten  werden. Die meisten Mäuse sind nachtaktiv und schlafen am Tag. 

Das war alles was ich weiss aber ich würde mir an deiner Stelle ein Buch kaufen oder mich jedenfalls gut informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte informiere Dich hier sorgfältig und setze das Gelesene um, bevor die Tiere bei Dir einziehen:

www.diebrain.de/ma-index.html

Und bitte, kaufe keine Tiere in Zooläden, Baumärkten, Gartencentern etc., damit fördert man entsetzliches Tierleid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an welche Maus? Rennmaus? Farbmaus? Welche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Love1404
16.04.2016, 20:42

die sind ganz klein und weiss:)

0
Kommentar von Love1404
16.04.2016, 20:43

Aber was für ne Sorte weiß ich grade nicht Sorry:/

0
Kommentar von Desirax3
16.04.2016, 20:45

Leider gibt es im Zoofachhandel kaum passende Käfige für Mäuse, bei den meisten sind die Gitterabstände zu groß. Man muss bedenken, dass die Knochen der Maus sehr weich sind, so dass sie sich durch die engsten Ritzen quetschen kann. Der Abstand zwischen den Gitterstäben darf deshalb auf keinen Fall größer als 0,6 bis 0,8 Millimeter sein! Auch an den Käfigtüren gibt es häufig größere Spalten, hier muss man unbedingt darauf achten, dass auch hier keine Ausbruchsgefahr besteht.

Der Käfig sollte eine Mindestgröße von 80 x 50 x 50 Zentimeter haben, damit die Mäuse ausreichend Platz haben. Wesentlich sicherer ist die Haltung der Mäuse in einem Aquarium oder Terrarium, wobei es auch hier einige Punkte zu beachten gilt. Wichtig ist vor allem eine ausreichende Belüftung, deshalb darf die Höhe des Aquariums nicht größer sein als dessen Tiefe. Terrarien sind deshalb etwas besser für die Mäusehaltung geeignet, da diese über Belüftungselemente verfügen.

0
Kommentar von Desirax3
16.04.2016, 20:46

Und gaaaanz wichtig, Mäuse sind gesellige Tiere: was bedeutet: sie müssen viele Artgenossen haben. Immer mindestens zu dritt halten! Ich hoffe ich konnte helfen :)

0