Mäuse jagen sich plötzlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hast du dich jemals über diese tiere auch nur minimal informiert? wirkt nicht so.

1. renner hält man zu zweit, nicht mehr und nicht weniger
2. setzt man niemals, wirklich niemals je getrennte tiere oder fremde (was ein länger getrenntes tier schon ist) einfach so zusammen. das kann schnell tödlich enden
3. denen ist es sowas von egal, ob die verwandt sind oder nicht. das wissen die nicht mal

das einzig richtige ist nun der nun einzeldame eine! neue partnerin zu besorgen und diese beiden dann ordentlich zu vergesellschaften. natürlich bruachen die zwei dann auch wieder ein artgerechtes gehege für sich. sprich mindestens eine grundfläche von 100x50cm.

die anderen vier dann mehr als gut beobachten und bei den kleinsten streitanzeichen sofort in zwei zweier gruppen trennen

zudem bitte nun mal gründlich über diese tiere informieren, bevor es wirklich tote gibt. dazu am besten mal alle infoseiten von rennmaus.de mehr als gründlich durchlesen. dazu dann noch folgende dinge aus dem forum:
rennmaus.de/community/thema/114059-streit-in-einer-rennmausgruppe-vermeiden-erkennen-und-richtig-reagieren/
rennmaus.de/community/forum/7-vergesellschaftung/

außerdem brauchst du noch mindestens ein weiteres notfallgehege und noch mindestens eine weitere transportbox

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?