Frage von Avanellel, 25

Mäuse im zimmer, was tun?

also! ich habe ein paar kleine fiepende gäste in meinem zimmer, mir macht es nichts aus aber mama meint das pissen die überall hin und so, und wenn ich mir nichts einfallen lasse setzt sie den kater in mein zimmer.NUn hab ich aber das "problem" das ich ein extremer tierfreund bin und es wirklich nicht mit ansehen könnte wenn der kater da oben mit den mäusen spielt. Nun hat papa mir lebendmäusefallen vorgeschlagen aber ich hab angst das sie sich den schwanz einklemmen und ausserdem weis ich gar wo ich die dann hinbringen sollte. es ist doch jetzt winter und ich will sie nicht raus zum erfrieren bringen. papa meinte auch ich könnte sie in meinen mäusestall sezten und im frühling rausbringen aber dann würden sie sich ja in meinem käfig vermehren und bis zum frühling hätten wir 50. ich tuh mal lavendel öl in meinem zimmer verteilen falls das hilft, ich weis nicht. habt ihr irgentwelche ideen wie ich sie vertreiben könnte ohne sie zu töten oder so? danke das ihr das hier gelesen habt und ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen! LG Avanelle

Antwort
von kloogshizer, 25

Die willst du auch nicht haben, glaub mir. Die pinkeln und kacken dir alles voll, da hat deine Mutter schon recht. Ich habe diese normalen Mausefallen nur einmal benutzt... Aber die sterben davon nicht sofort, die ersticken in der Mausefalle, und das find ich nicht so toll, also hab ich mir selbst ein Lebendfalle gebaut... Irgendwas zum essen wo die Maus dran zerrt, und dann stürzt eine Konstruktion ein, die die Maus fängt. Hat gut geklappt, dann hab ich die Maus einfach weggetragen und zwei Straßen weiter ausgesetzt...

Kurz und schmerzlos wäre wahrscheinlich das humanste, wüsste aber nicht wie.

Antwort
von pn551, 25

Und was sollen die mit Lavendelöl? Verduften?

Kommentar von kloogshizer ,

Sehr gut! :D

Antwort
von vibro3003, 15

Glaub mir die willst du nicht in der Wohnung haben. Sie vermehren sich irrsinnig schnell, versauen dir alles (Böden, fressen alles an, pinkeln, koten), stinkt dann wie sau. Also weg mit ihr. Wenn du sie nicht einer Mausefalle aussetzen kannst nimm doch einfach eine Lebendfalle und setze sie im Wald oder so aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten