Frage von Juppa1988, 63

Mäuse im Betrieb wie gehe ich richtig vor?

Ich beschreibe einmal die Situation. Unser Chef und die Leiter der Firma machen einem "gut" Druck" (nett ausgedrückt), wenn man das Thema Mäuse/Ratten Ungeziefer im Betrieb erwähnt. Nun ist es so, dass ich mehrfach versucht habe mit dem Chef darüber zu sprechen. Als ich dann erwähnte das es ja eigentlich ein Fall wäre für das Ordnungsamt/Lebensmittelkontrolleur(e) bekam ich nur die Antwort das man das lieber bleiben lassen soll wenn einem noch überhaupt irgendwas wichtig wäre...

Zudem wurde ich auf der Arbeit beklaut (2mal), sodass ich die fristlose Künidgung eingereicht habe.

Ich habe einen Monat in dem schlimmen Betrieb gearbeitet und es war die Hölle. Man zog sich zwischen Mäuekötteln und toten/lebenden Mäusen um. Unten in der Produktion liefen auch viele Mäuse herum...

Wie kann ich dagegen vorgehen? Es handelt sich um einen Handwerksbetrieb in NRW wo mit Lebensmitteln gearbeitet wird. Ich möchte nicht unbedingt meinen Namen freigeben, weil ich echt Schiss habe, dass wenn es rauskommt, die irgendwas mit mir machen wie schon angedroht. Allerdings möchte ich es auch nicht so stehen lassen. Es handelt sich schließlich um Lebensmittel und die Gesundheit der Endverbraucher .

Ich habe Bilder die das Beweisen können. Kann ich anonym etwas angeben? Wie würdet Ihr vorgehen? Irgendwelche Vorschläge?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ponyfliege, 39

gewerbeaufsicht, gesundheitsamt, ordnungsamt, veterinäramt.

das wären die stellen, bei denen du meldung erstatten kannst. und - es gilt die schweigepflicht. sie dürfen nicht rausgeben, wer ihnen den zustand gesteckt hat.

Kommentar von ponyfliege ,

merci fürs sternchen. und nochmal DH für deinen mut.

Antwort
von silberwind58, 59

Melde das dem Ordnungsamt ! Unbedingt ! Das sind katastrophale Bedingungen und Zustände. Du kannst das auch anonym maxhen oder eben erwähnen,Du möchtest anonym bleiben.

Antwort
von Repwf, 50

Schick es SAMT BILDERN ans Ordnungsamt, Abt Lebensmittelüberwachung - die werden sich schon kümmern!

Antwort
von DesbaTop, 63

Du kannst natürlich Anonym einen Hinweis geben. Das Ordnungsamt wird sich das dann mal anschauen. Schick zusammen mit dem Hinweis am besten auch die Beweisfotos. Umso schneller wird es bearbeitet

Antwort
von Twinkles, 52

Das solltest du dringend an Fachleute weitergeben. Das ist ja unglaublich eklig. Hab Mut!

Antwort
von LosRochos, 53

Zur Polizei gehen?

Antwort
von Flying110, 52

Polizei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community