Frage von matthi4522, 112

Maestrokarte Bezahlart?

Ich habe eine Karte von der Commerzbank. Vorne steht die Konto-Nr. Die BLZ die Karten-Nr. und das Gültig-Bis-Datum. Hinten die IBAN und die BIC. Ich möchte gerne auf einer Spieleseite wie G2A bezahlen, was muss ich wählen? Sofortüberweisung geht nicht. Bei GiroPay kommt immer ein Fehlermeldung, obwohl hinten ein Zeichen mit "Girocard" draufsteht. Welche bezahlart muss ich wählen? Normale Überweisung ist etwas blöd da ich keine Tage warten will. VIelen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rolf42, 112

Eine Girocard ist nicht für Zahlungen im Internet geeignet. Giropay ist ein anderes System und setzt Onlinebanking voraus.

Kommentar von matthi4522 ,

Danke -> Welche Bezahlart?

Kommentar von Rolf42 ,

Welche werden denn sonst noch angeboten?

Kommentar von matthi4522 ,

?..

Antwort
von dadamat, 80

Das Maestro System ist jetzt von "Girocard - V-Pay" abgelöst worden. Auf deiner neuen Bankkarte wird dann das neue System angezeigt.

Kommentar von Rolf42 ,

Das stimmt so nicht.

Girocard ist das gemeinsame System der Deutschen Kreditwirtschaft für Geldautomaten und Zahlungen mit "electronic cash".

Für die Nutzung im Ausland werden Girocards in der Regel zusätzlich mit der V PAY- oder Maestro-Funktion ausgestattet. Diese beiden Systeme unterscheiden sich in ihren Einsatzmöglichkeiten und stehen in Konkurrenz zueinander.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten