Frage von Pommesesser, 80

Männlicher Escort - mit Übergewicht möglich?

Ich denke schon länger über den Beruf als Escort Herr nach. Ich bin 24 Jahre alt und kenne mich bereits auch mit weiblichen Escorts aus. Das Gewerbe ist mir also nicht fremd. Was Frauen wollen verstehe ich.

Ich habe ebenfalls gute Umgangsformen und ein sehr gutes Durchhaltevermögen (30min+)! Nur wiege ich halt 125kg. Auf den Escort Webseiten sind überwiegend klasse Typen mit tollen Körpern. Wäre eine Bewerbung meinerseits angebracht? Ist das ein Kontrast, den manche Frauen zu schätzen wissen würden, oder werde ich unter den Vorraussetzungen kategorisch abelehnt?

WICHTIG: Bitte nur qualifizierte Aussagen von Leuten, die sich auskennen! Ich möchte hier kein wildes Rumgespekuliere!

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Prostitution, 48

Hallo!

Es spricht natürlich nichts dagegen es zu versuchen - aber der Markt für heterosexuelle männliche Escorts ist eher winzig.

Frauen sind zwar weit weniger alleine auf die Optik fixiert als wir Männer, allerdings braucht eine Frau für unverbindlichen Sex auch keinen Escort-Mann zu engagieren! Ich meine damit nicht das "abschleppen lassen" in der nächsten Bar! In den vielen Swingerclubs erhält sie als Solo-Frau gratis Eintritt bekommt dort kostenfrei außer Essen, Getränken auch die notwendige Infrastruktur (Spielwiesen, Kondome, Sicherheit). Ihre Anonymität braucht sie nicht aufzugeben, denn außer ihrem (irgendeinem) Vornamen braucht sie nichts von sich preiszugeben. Dort kann sie sich dann unter den anwesenden Männern in Ruhe die Spielgefährten aussuchen, bei denen es "klick" macht, während bei einem Escort-Date dann evtl. ein Mann vor der Türe steht, der ihr bei näherer Betrachtung doch nicht so sympathisch ist... .

Wenn Du es als Hobby betrachtest - viel Spaß! Reich wirst Du damit kaum werden. Unverbindlichen Sex bekommst Du (außer beim Escort, wo Du ja wohl schon Erfahrungen gesammelt hast) auch in Swinger-, FKK- und Saunaclubs. Lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon) zum Thema Paysex - darin steht auch, warum es keine Bordelle für Frauen gibt... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten