Frage von maumau69, 361

Männlich mit Bikini ins Freibad!?

Ich bin männlich 18 und mein bester Freund würde mir 100€ geben wenn ich mit BH und Slip ins Freibad gehe! Das Problem: Slip! Da hängt ja alles raus..... Was würdet ihr Tun?

Antwort
von magnum72, 133

Ha. Das ist doch mal was . Wegen Erregung eines öffentlichen Ärgernis musst du dir keine Sorgen machen. Es gibt kein Gesetz das Männern verbietet Bikinis zu tragen. Es ist halt ne Sache ob du die (Eier) dafür hast oder nicht. Klar werden die Leute gucken 👀 und klar werden sie den ein oder anderen Kommentar ablassen . Aber glaube mir ich hab schon Junggesellen Abschiede gesehen die wären froh gewesen wenn sie nur das hätten tun müssen. Ist doch lustig 😁. Ein Tip wenn du dazu so eine rote Plastickperrücke wie im Karneval trägst, wissen die Leute das das ein Scherz ist dann schaut dich niemand schief an. Trau dich!😎 Dann bist du nicht der Depp des Tages sondern der Held. Ein liebenswerter verückter Scherzkeks halt.😉

Kommentar von maumau69 ,

Danke👍🏻

Kommentar von matmatmat ,

Und wenn Frauen Hosen und Männer Röcke tragen dürfen, warum soll ein Mann nicht mal nen Bikini anziehen? Das wäre schon diskriminierend, schließlich trägt er ja sogar freiwillig *mehr* Kleidung.

Kommentar von magnum72 ,

Eben ,ist doch albern es geht ja im Prinzip nur um das Oberteil. Die sog. Triangel Badehosen für Männer aus den frühen 80gern waren übrigens ähnlich knapp geschnitten wie die heutigen Bikinihöschen.😉

Antwort
von treppensteiger, 68

Lass dich nicht filmen und zieh dir etwas an, was dir auch gefällt. Es gibt z.B. Sportbikinis, die haben Boxershortartige Hosen und ein relativ großzügig geschnittenes Oberteil, das sieht nicht unbedingt weiblich sondern sportlich aus.  So was lässt sich auf jeden Fall überzeugter tragen als der kleine geblümte Rüschenbikini. Du solltest dich bei der Aktion auf jeden Fall nicht schämen sondern aufrecht das Ganze durchstehen. Wenn du das nicht kannst, mach es auch nicht für das Geld. Von dem Geld gib nachher einen aus!

Kommentar von maumau69 ,

Danke👍🏻

Antwort
von kami1a, 11

Hallo! Ich würde das sogar tun wenn mir das ein Freund als Gefallen anträgt.

Dazu gehört einfach auch freches Selbstbewusstsein und da habe ich kein Problem.

übrigens könnte ich sogar ein kleines Oberteil füllen...

Schnapp Dir die 100 Euro, alles Gute.


Antwort
von FragaAntworta, 118

Du wirst für immer, mit dieser Aktion in Verbindung stehen, Du wirst es bereuen, für 100 Euro eine Witzfigur zu werden.

Kommentar von KevinHP ,

Manche Kommas sind einfach überflüssig. :)

Kommentar von FragaAntworta ,

Du meinst im Gegensatz zu Deinem Kommentar?

Antwort
von Angel4ever, 75

Er hat gesagt du musst ein Bikini Tagen, aber nicht das du nichts drüber tragen garfst ;D

Antwort
von Maerzkatze, 105

Mach mal ruhig..., und such dir ein möglichst knappes Höschen aus. 

Nur wundere dich nicht, wenn andere Freibadbesucher dir dann eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses anhängen ! 

Mal ganz abgesehen davon, dass ich mich bei solchen Fragen immer wieder frage, wo ist eigentlich dieser kleine Rest von Hirn und persönlichem Stolz hingerutscht, dass man sich zu solchen Aktionen verleiten lassen kann.

Antwort
von NSchuder, 169

Sauberer Freund, der Dich auffordert dich für 100 Euro lächerlich zu machen.

1) Wenn da wirklich was raus hängt, dann ist das Erregung öffentlichen Ärgernisses und strafbar.

2) Du solltest bedenken dass da evtl. auch Kinder sind.

3) Die 100 Euro hast Du schnell ausgegeben, aber das Video von Dir, das sicher jemand macht, kann jahrelang im Web kursieren...

Ich würde das nicht mal für 1000 Euro machen. Und mit dem "Freund" wäre ich durch...

Kommentar von meini77 ,

abgesehen davon, daß Erregung öffentlichen Ärgernisses keine Straftat, sondern eine Ordnungswidrigkeit ist ;-)

Kommentar von NSchuder ,

Ich habe geschrieben "strafbar" nicht "Straftat". 

Ein Ordnungsgeld oder Verwarngeld ist auch eine "Strafe".

Antwort
von Glueckskeks01, 120

Ich würde mich für kein Geld der Welt freiwillig lächerlich machen. Aber das musst du entscheiden.

Antwort
von silberwind58, 101

Dann zieh ein Panty an,da hängt nix raus!

Kommentar von maumau69 ,

Danke

Antwort
von SiViHa72, 56

Rausgucken darf auf keinen Fall was, sonst bist Du noch wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses dran.

Nimm halt keinen knappen Slip sondern w as großzügigeres, was mehr Stoff hat.

Norfalls zieh dann nen eigenen Slip drunter.

Dann bist Du auf der sicheren Seite.

Antwort
von xo0ox, 67

Wieso hängt da alles raus, gibt schliesslich auch String-Tangas für Männer und eine Speedo-Badehose ist auch nicht viel grösser

Antwort
von Wuestenamazone, 16

Mich auf keinen Fall zum Affen machen

Antwort
von TheAllisons, 86

Ich würde den Bikini anziehen und die 100 Euro kassieren, die paar Lacher kann man doch locker weckstecken

Antwort
von JuliaHutarm, 81

Es gibt für Frauen auch so hotpants Bikinihosen :)

Kommentar von maumau69 ,

Danke👍🏻

Antwort
von matmatmat, 29

Gewebeklebeband aus dem Baumarkt kostet 3€ und ein par Haare.

Kommentar von magnum72 ,

Autsch. 😉😏😄😁😅

Kommentar von matmatmat ,

Aber es funktioniert, da verrutscht nix mehr und es ist gut verpackt...

Antwort
von Franz577, 57

Ach, das geht schon irgendwie.

Mußt deine edlen Teile halt ein wenig hochziehen und du mußt ja nicht stundenlang im Bikini rumlaufen, sondern nur das Freibad so betreten, damit du den Hunni bekommst, oder?

Sowas kann man schon mal machen, wieso nicht?

Ein bißchen Spaß muß sein und wenn noch 100 für dich herausspringen, dann würd ich mir da nix pfeifen.

Die meisten der anderen Leute kennen dich ja sowieso nicht und verstehen auch etwas Spaß.

Aber ein ehrlicher Freund muß das schon sein.

Nicht daß er dich verarscht und dir das Geld dann nicht gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten