Frage von cappyhappy, 120

Männertitten wegbekommen...?

Also hey zsm! :)
Erstmal zu mir: ich bin 16 Jahre alt und übergewichtig...haha naja, ich habe extreme Männertitten, obwohl ich eh schon relativ viel abgenommen habe (15kg), habe aber immer noch 20 kg übergewicht. (1,75m groß, 90kg)

Ich trainiere auch jeden zweiten Tag:
Bankdrücken 50kg 12x3
Schrägbankdrücken mit kurzhantel jeweils 10kg 12x3
Bizep,hammercurls 10kg 12x3
Butterfly (heißt das glaub ich wenn man sozusagen bankdrücken, nur verkehrt durchführt(?)😅) mit kurzhantel jeweils 15kg 12x3
Situps, crunches jeweils 12x3
Und noch paar übungen
Ich nehme auch Eiweißshakes zu mir, nach jedem Training

Und da hab ich jetzt etliche Fragen😅
Ich hab mal gehört wenn man mehr Gewicht nimmt, aber wenige Wdh macht, dann bekommt man Muskeln, aber keine Kraft...also wenn das stimmt, wäre es dann nicht besser für meine Brust wenn ich zB 70-80kg bankdrücke und das dann 5x3?

Eiweißshakes? Hilft es wk beim Muskelaufbau?

Und wie nehme ich am besten beim Bauch ab? Mehr Bauchübungen?

Danke schon mal für jede Antwort im Vorraus und für jeden der sich Zeit nimmt das durchzulesen :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft & übergewicht, 82

Hallo!

Eiweißshakes? Hilft es wk beim Muskelaufbau?

Nur bei einem hohen Trainingspensum - sonst eher beim Fettaufbau. 

Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus<

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg, schönes Wochenende..

Kommentar von cappyhappy ,

Okay danke für deine/ihre Antwort :)
Danke dir/ihnen auch :)

Kommentar von kami1a ,

Zunächst bin ich Du und ich habe die  Hälfte vergessen.

Brust : Zunächst zum Arzt, Du brauchst eine Diagnose. Der wird Dir sagen ob das krankhaft ist. (Gynäkomastie). Dann sollte es hormonell behandelt werden - auch eine O. P. ist möglich. 

Natürlich kann da die Genetik mitspielen aber die häufigsten Ursachen sind schlechte Essgewohnheiten oder hormonelle Störungen. 

Ist Übergewicht / Fett die Ursache so empfehle ich eine Kombination von Kraft - und hauptsächlich Ausdauertraining.

Antwort
von beccs15, 59

Zusätzlich zum Genannten kann ich dir Liegestütze nur noch empfehlen, den gibts in verschiedenen Variationen und die triezen teilweise richtig die Brustmuskeln.
Einfach mal mit einem Trainer ausprobieren. :)

Antwort
von ollikaly, 44

Wenn du mehr Gewicht hebst, dann gehst du mehr auf die Muskeln als auf die Gelenke ein, du hast doch nicht weniger Kraft wenn du mehr hebst, sondern das Problem ist wenn du davon einen extremen Kater bekommst. Das solltest du unterlassen

Kommentar von cappyhappy ,

Okay, danke für deine Antwort :)
Hast du vllt Tipps wie ich meine Männerbrüste am schnellsten/besten wegbekomme?

Kommentar von ollikaly ,

Ja, natürlich helfen da Butterfly und andere Brustübungen. Schau mal bei YouTube nach brustübungen, da kommt es auf die Ausdauer an.

Kommentar von cappyhappy ,

Dankeschön :)

Antwort
von diekuh110, 60

also zu den männerbusen:

es gibt auch welche die man selbst durch training nicht wegbekommt.

(Gynäkomastie). evnt mal von nem arzt anschauen lassen ob hormonbedingt oder fett.

eiweisshakes ist so ne sache. meinungen gehen auseinander. wenn du soviel geld ausgeben willst, kann man das schon machen, obs wirklich was bringt naja.

mehr gewicht- weniger wiederholungen = muskelaufbau

wenig gewicht-viele wiederholungen = ausdauer

bei deinen brüsten wäre wohl eher fettabbau angebracht. wenn du mit weniger gewicht mehr wiederholungen machst, sollte hier der muskelaufbau trotzdem stattfinden, da du ja nicht super durchtrainiert bist, bringt das schon was.

bauch abnehmen natürlich bauchübungen zum muskelaufbau = mehr muskeln benötigen mehr energie = fettverbrennung.

am besten abnehmen wirst du aber durch laufband, stepper, fahrrad, cardio. da die beste fettverbrennung.

Kommentar von cappyhappy ,

Danke für deine Antwort :)
Meine männerTitten sind fett haha, also nichts hormonelles
Ich gehe auch laufen, also jeden zweiten Tag training, und an den Tagen an denen ich nicht trainiere, geh ich laufen.
Weniger Gewicht? Ich bin froh dass ich mich gesteigert habe (is auch nd so dass ich erst vor ner Woche oder so angefangen habe), ich trainiere schon seit 3-4 Monaten und habe mit 30kg bankdrücken angefangen
Wie viele wdh und Sätze würdest du/würden sie empfehlen?

Antwort
von Psylinchen23, 37

Ich finde Eiweißshakes sollten Leute Trinken die Masse zu legen wollen du willst ja eher abnehmen wenn ich das richtig raus gelesen habe? 
Gest du in ein Fitnessstudio wenn ja lasse dich doch dort richtig Beraten die wissen genau was sie dir sagen und was am besten für dich ist.
Bei Männerbrüste würde ich eher denn Bereich Oberkörper und Bauch Trainieren. ( Auf ausdauer)

Kommentar von ollikaly ,

eiweissshakes brauchst du definitiv nicht wenn du zunehmen willst. Da brauchst du erstmal viele Kohlenhydrate und fett. Wenn du aber Übergewichtig bist, solltest du auf fett verzichten und dich eiweisshaltig ernähren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community