Frage von DontCallTheCops, 114

Männertag - Amphetamine - HILFE!?

Hallo ich war zu Männertag auf Party und war zu dem Zeitpunkt Bekifft und habe dazu getrunken. Ich musste pusten und hatte da 1,4 Promille. Ich hab geistlich nichts mehr gecheckt das war schrecklich. plötzlich kommt die Polizei (zivi) und hat bei mir eine MDMA ( denk ich ja mal ich habe da keine Ahnung was das ist )gefunden. Was blüht mir jetzt ? Ich hatte sie auf einmal in der Hand und bin mir zu 100% sicher das ich dafür nicht bezahlt habe ! Was muss ich machen , womit muss ich rechen ? Ich hab das heute gehört und wusst davon nichts ....,

Antwort
von aXXLJ, 13

Wer Mischkonsum bis zum "Ich merk nix mehr" betreibt, sollte die eintretenden Konsequenzen ebenso unbeteiligt zur Kenntnis nehmen.

Es wird ein Strafverfahren wegen Drogenbesitzes eingeleitet (und vermutlich auch wieder eingestellt), aber wenn Du einen Lappen hast, wird das eingeleitete verkehrsrechtliche Verfahren bzw. die Benachrichtigung der Führerscheinstelle zu teuren Problemen führen.

http://www.gruene-hilfe.de/2012/12/13/cannabis-und-fuhrerschein-1-nach-der-poliz...

Antwort
von kelzinc0, 50

jemand der mit 1,4 auto fährt und das leben anderer auf spiel setzt vierdient keine antwort

überhapt sowas zu fragen schämst du dich nicht?

Kommentar von DontCallTheCops ,

Ich bin doch nichtmal gefahren :D  ich war Beifahrer und pusten musste ich während des Events .

Kommentar von kelzinc0 ,

dan habe ich was falsch verstanden sorry dafür, wirst für das vom himmel gefallene MDMA eine strafe bekommen vermutlich geldstrafe

wegen konsum bekommst keine strafe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community