Frage von Sabe155, 129

Männer und iher Gefühle?

Guten Abend, ich hab mal eine wichtige Frage. Können Männer wirklich so unsicher in ihren Gefühlen sein? (Im Bezug auf verliebt sein) Gar Angst vor ihren Gefühlen haben? Oder können sie ihre Gefühle so gut verdrängen? Oder ist das nur Humbug und sie wollen es dann nur nicht zugeben?

Eine produktive Antwort fände ich toll. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user8787, 103

Das ist eine interessante Frage. 

Ich denke da ist jeder Mann verschieden. Mein Mann zeigt Gefühle, auch wenn er das nicht unbedingt immer will. 

Über die Körpersprache und was ich besonders mag, über das erröten . *schmunzel

Das ist nicht steuerbar...und ich habe da irgendwie eine Sensibilität.

Wir Frauen aber dürfen nicht erwarten das sich ein Mann so verhält wie wir es uns gerade wünschen . Ich denke das wir Frauen viele Situationen emotional komplett anders wahrnehmen. 

Bestimmte Dinge wie die Geburt der Kids oder den Tod von Menschen die wir lieben hingegen fühlen wir recht ähnlich. 

Mein Mann hatte erst letzten Monat bei der Geburt eines Orang-Utan ( im Job ) Tränen in den Augen, ich heulte nur los weil er heulte.....ein Teufelskreis. ;o)


Kommentar von Noskito ,

Geboren wurde im Zoo Berlin schon seit 18 Monaten kein Orang-Utan mehr. Allerdings wurde vor einem Monat einer eingeschläfert. Kann man wirklich als Tierarzt arbeiten, wenn man das verwechselt?^^

Kommentar von 123taugenichts ,

Mein Pinguin Andy sitzt neben mir, und heult.

Antwort
von XxLesemausxX, 25

Hallo Sabe155, 

ja, das können sie. Ich kann es nicht verallgemeinern, aber ich kann von den Leuten erzählen, die ich persönlich kenne.

Es gibt da Männer, die versuchen ihre Gefühle wirklich zu unterdrücken. Teilweise schaffen sie es auch.
Andere haben eben einfach Angst, dass es unmännlich wirkt. Sie können es nicht gut verdrängen, versuchen es aber.
Und dann gibt es welche, die ihre Gefühle einfach zulassen. Und das ist auch keine Schande.

Mein Cousin hat alles über 20 Jahre in sich reingefressen und wurde dadurch aggressiv und hat ständig Migräne bekommen. Da es ihn eben belastet hat. Jetzt vor kurzen hat er sich aber geöffnet und ist seitdem ein ganz anderer Mensch. Ausglichen, zufrieden usw.

Natürlich fühlen Männer auch. Trauer oder von jemanden sehr verletzt zu werden, lässt kaum einen kalt.

Im großen und ganzen würde ich sagen, es ist Humbug und sie wollen es nicht zugeben.
Aber es gibt Menschen, die sind wirklich eiskalt geworden, dadurch das sie immer fallen gelassen wurden oder jemand sie sehr verletzt hat.

L.G.
XxLesemausxX

Antwort
von Soenke4, 34

Nein Die Gefühle sind nicht einfacher zu unterdrücken als bei Frauen, wieso fragst du?^^

Kommentar von Sabe155 ,

Naja mit unterdrücken war gegenüber anderer gemeint. Ach ich werde da aus jemand nicht schlau.

Antwort
von Skibomor, 18

Männer können das - genauso wie Frauen auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten