Frage von Mizu17, 67

Männer sind das stärkere Geschlecht?

Man sagt ja immer das Männer das stärkere Geschlecht sind und so wie ich das mitbekommen habe, fühlen sie sich auch ganz toll wenn man ihnen das sagt. Jedoch in der Realität sieht das ganz anders aus.

Frauen wollen starke Männer, wohl nicht jede, aber die meisten. Ich zum Beispiel stehe auf dominante Männer, gefunden hab ich aber noch keinen, weil alle den Schwanz einziehen und meinen das sie dominiert werden wollen und das so toll ist.

Anderes Beispiel ist auch, wenn man Problem mit den Nachbarn hat und fragt ob sie da was machen können oder wenigstens mitgehen und daneben wenigstens stehen, wenn man den Mund aufmachen würde, wäre das natürlich noch praktischer, aber nein, man bleibt lieber sitzen und schaut wie die Frau das hinbekommt das immer alles schön passt.

Und, das was wohl am bekanntesten ist: Wir Frauen haben die Periode und diese tut oft mal weh. Wenn Männer die hätten, würden sie so tun als würden sie halb sterben. Oder die meisten bleiben ja schon daheim, weil sie Kopfschmerzen haben. Ich kenne keine Frau die wegen Kleinigkeiten daheim bleibt, bei Männern ist das nur zu oft der Fall.

Liebe Männer....wieso?

Antwort
von Peppi26, 52

Erstens übertreibst du hier mal komplett! Wahrscheinlich hat dein mann bei dir nur nix zu sagen deswegen rennt er weg! Wenn du ein Problem mit dem Nachbarn hast ist das dein Problem warum muss dein freund das dann regeln? Wenn es mir nicht gut geht habe ich den tollsten Mann der Welt der mich voll umsorgt! Und jammern tun wir Frauen doch dann genauso! Wenn du einen dominanten Mann willst dann nimm dir einen Türken der sperrt dich dann daheim ein!

Kommentar von Mizu17 ,

Du hast den Sinn von meinem Post überhaupt nicht verstanden

Kommentar von Peppi26 ,

welchen Sinn?

Kommentar von Supersaiyajinn ,

Wieso einen Türken? Du übertreibst hier finde ich :)

Antwort
von Coolplayerking, 7

Zitat:

Und, das was wohl am bekanntesten ist: Wir Frauen haben die Periode und
diese tut oft mal weh. Wenn Männer die hätten, würden sie so tun als
würden sie halb sterben. Oder die meisten bleiben ja schon daheim, weil
sie Kopfschmerzen haben. Ich kenne keine Frau die wegen Kleinigkeiten
daheim bleibt, bei Männern ist das nur zu oft der Fall.

Ahja, wenn ihr Frauen ja angeblich viel härter im Nehmen seit, warum sind es immer Männer, die beispielsweise in Krieg ziehen als Soldaten oder auf den Mond fliegen als Astronauten?

Überhaupt ist deine Frage sehr subjektiv, wertend und auch  diskriminierend. Ich erahne da eine gewisse Enttäuschung in deinem bisherigen Liebesleben, daher kommt wahrscheinlich deine Meinung.


LG

Antwort
von xHerrJakob, 34

Also das ist so Männer haben keinen Bock etwas zu machen und da sie jemanden (die Frau) haben der das für sie macht brauchen sie das nicht mache aber da die Frau nichts dagegen ausrichten kann weil der man dominanter ist dominert er sie

Antwort
von eyrehead2016, 37

Das mit dem Dominant finde ich auch schlimm. Sagen die sind total dominant und dann heulen die rum, wenn man mal was sagt😂

Kommentar von Mizu17 ,

Ja so ungefähr

Antwort
von kaffeeontour2, 15

liebe frau..

wenn du wüsstest was das für schmerzen sind, wenn man/n einige von euch in leggins reinepresst, vor die augen bekommt..

oder auch die hölle auf erden, wenn man/n euch frauen "eine falsche antwort" auf eine der ganz bestimmten fang/fragen gibt..

ihr seid doch emanzipiert....also...tragt es männermäßig rustikal und ohne zu klagen...wir tun das schließlich auch..:p

Kommentar von Peppi26 ,

irgendwie einfach herrlich! Vor allem lustig, Frauen wollen gleich behandelt werden aber darin natürlich nicht!

Kommentar von kaffeeontour2 ,

yohaa...und der nachbar soll's für sie richten..:p

Kommentar von Peppi26 ,

nicht der Nachbar, der freund!

Antwort
von stertz, 30

Du kennst die falschen Männer. Suche nicht die mit dem großen Maul, das sind meist Pussys.

Antwort
von versus00, 23

Da haste sehr unglückliche Erfahrungen gemacht.

Ich will weder dominieren noch dominiert werden.

Und ich jammere nicht bei Krankheiten. Mein Umfeld kriegt es selten mit, wenn ich krank bin, weil ich dann nix sage und nicht jammere.

Und ich muss sagen, die meisten Männer die ich kenne sind auch keine absoluten Memmen.

Geh mit offenen Augen durch die Welt und Du wirst merken, dass wir  Männer nicht alle gleich sind- und schon gar nicht alle Warmduscher. :)

Antwort
von lavre1, 49

stark ist auch eher auf die möglichkeit mehr muskelkraft bereit zu haben um etwas zu schleppen, bessere leistungen im sport usw zu machen.

in den anderen punkten sind wir männer nicht generell stärker.

punkt aus amen, wieso weiss niemand, aber du wirst deinen dominator schon noch finden.

Antwort
von Almalexian, 41

Du hast bisher die falschen getroffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community