Frage von Josie280699, 101

Männer kinder zeugen unter Medikamenten?

Hallo, ich habe ein Anliegen und zwar, kann ein mann, der starke entzündungahämmer i.V. bekommen hat & sich auch jetzt 2 Tage danach noch jeden abend spritzen muss und morgens Tabletten nehmen muss, ganz normal Kinder zeugen ? Oder ist das durch die Medikamente die er sich rein pumpt iwie beeinträchtigt?

LG

Antwort
von Celincheeeeen, 57

Wenn nichts ganz bestimmten bei den Medis dabei steht, was die Potenz o.ä. beeinträchtigt wüsste ich dafür keinen Grund. :)

Kommentar von Josie280699 ,

Okay, danke. Er War der Meinung da passiert nichts, bei den ganzen Medikamenten die er nimmt, is es ja n wunder das er noch einen hoch kriegt..... ich mach mir jetzt n kopf. Weiss leider nicjt welche Medikamente er nimmt.... nur den stärksten entzündungshemmer hat er IV im krankenhaus bekommen, magentabletten nimmt er jetzt noch und spritzt sich abends immer iwelches zeug...

Kommentar von Celincheeeeen ,

Ohje dann auf jeden Fall erstmal noch gute Besserung und solange es ihm Körperlich gut genug geht, dass er mit dir schlafen kann, sollte nichts passieren, selbst wenn es jetzt in den Tagen nicht klappen sollte hat er ja keine Gifte im Sperma also versuchen ist immer gut bei einem Kinderwunsch falsch machen kannst du ja nichts und ihr schlaft ja wahrscheinlich nicht nur aus dem Grund des Kinderwunsches miteinander also alles gute :)

Antwort
von FelixFoxx, 37

Wenn Du die genaue Bezeichnung der Medikamente kennst, dann google bitte deren Fachinformationen, darin steht normalerweise etwas dazu, wenn man es beachten muss.

Kommentar von Josie280699 ,

Ich weiss nur er nimmt magentabletten u noch iwas anderes glaube und abends spritzt er sich B12..

Kommentar von FelixFoxx ,

Bei Magentabletten und Vitaminen (B12) gibt es keine Probleme.

Antwort
von CodGhostbuster, 66

Wird nicht beeinträchtigt wünsch dir/ euch ejn gutes Zeugen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community