Frage von honigbienchen5, 115

Männer: Ist die - hübsche - Großcousine für euch tabu oder nicht?

Habe mal eine Frage an die Männer. Angenommen, ihr habt eine sehr attraktive Großcousine (also 2. Grades, wenn auch die Mütter Cousinen sind), die ihr maximal 1x im Jahr seht, weil sie ein paar 100 km entfernt lebt. Würdet ihr euch drauf einlassen, wenn von ihr was ausginge oder wäre das moralisch komplett tabu für euch? Beispielsweise, wenn ihr allein beieinander übernachten würdet - würdet ihr da nicht auch irgendwo quer denken, sofern ihr sie anziehend findet?

Geht rein um das Sexuelle/den Reiz, also keine Beziehung oder Weiterführendes.

Antwort
von Akka2323, 61

Ist gefährlich. Der Familienclan könnte Dich zum Heiraten zwingen und Deine Kinder könnten behindert sein.

Kommentar von honigbienchen5 ,

Nee, soweit gehts nicht :) sieh mal den Kommentar von mir weiter unten

Antwort
von aribaole, 57

Tabu trotz Erlaubt!

Antwort
von Abuchakafamily, 56

So wie ich das verstanden habe willst du mit deriner Cousine 2. Grades Geschlechtsverkehr????

Antwort
von Centario, 54

2. Grades ist erlaubt,

Kommentar von honigbienchen5 ,

Dass es erlaubt ist, wissen beide, aber die Frage ist, wie ein Mann denn reagieren würde, sitzt ihm seine Cousine, die er attraktiv findet, allein bei ihr zu Hause, in Schlafshorts auf dem Sofa gegenüber. Blocken die meisten da aus Moral ab oder kann sie davon ausgehen, dass er sich da moralisch "ausklinkt", weil keiner dabei ist?

Kommentar von Centario ,

Persönl. Ansichten und Empfindung sind eine andere Sache, nach deut. Recht ist Eheschließung bis 2. Grades erlaubt. Füher war gerade die Ehe Onkel mit Nichte nicht selten, auch in besseren Kreisen. Die haben Kinder gezeugt.

Kommentar von honigbienchen5 ,

Wie wäre es denn zB bei dir, wenn du in der Situation wärst? Angenommen, du bist allein mit ihr, sie sieht heiß aus und sie bleibt zufällig über Nacht - wäre es da komplett ausgeschlossen, nur weil ihr denselben Nachnamen habt? 

Kommentar von Centario ,

Gute Frage, kann ich nicht beantworten, nur im Falle wenn ja wüßte ich das ich mich nach dem deut. Recht im Erlaubten bewege.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten