Frage von ran545, 164

Männer: Frauen mit Farbkontaktlinsen?

Eine gute Bekannte von mir trägt Farblinsen und geht ohne diese nie aus dem Haus. Sie hat dunkelbraune Augen und trägt blaue Kontaktlinsen. Auch wenn sie Männer datet, geht sie ohne diese nie fort. Wie würdet ihr darauf reagieren, wenn eine Frau immer Farblinsen trägt? Erwähnenswert ist, dass diese zwar mit Stärke sind, jedoch macht sie stark den Eindruck als würde sie sich auf ihre Kurzsichtigkeit ausreden, um einen Grund zu finden. Ist es für euch ein no go?

Antwort
von SeBrTi, 99

Wenn Sie damit gut aussieht und es ihr gefällt wieso soll sie die nicht tragen. Mein Fall ist es zwar nicht aber jeder dem ihres. 

Antwort
von snez11, 54

In einer Welt wo gebotoxt, Lippen aufgespritzt und die Haare Platinumblond gefärbt werden , sind ja Kontaktlinsen das geringere Übel.. Die ganzen Blondinen hier sind ja auch nicht echt also bitte, und kommt mir jetzt nicht mit dem "als Kind war ich blond" Kommentar, ich kenne auch Türken und Araber die als Kind blond waren, einige darunter auch mit blauen Augen. Die saudische Schauspielerin Mai Ezz Eldin trägt auch Farbkontaktlinsen - eine gefeierte Schönheit im Nahen Osten und ich muss ehrlich sagen, die sieht viel atemberaubender aus als so manche blauäugige, blondgefärbte Deutsche.. WHO cares? Wem es nicht gefällt, der muss ja nicht hingucken !

Antwort
von Thadeus, 91

Na ich finde das sich Frauen zwar schick machen können aber sowas wie die Augenfarbe finde ich bissen übertrieben.

Stell dir vor du siehst eine Frau zum ersten mal und findest ihre Augen anziehend und am Abend hat sie eine ganz andere. Fände ich nicht schön

Vorallem sagen die Augen ja einiges über die Person aus und das geht wohl schlecht bei sowas

Antwort
von SelinaPlath, 91

Ja, so jemanden kenne ich auch...

Ich finde es auch übertrieben! "Die Augen sind das Fenster zu Seele, oder zum Herzen", sagt man ja so schön.
Außerdem finde ich, erkennt man schon dass es unnatürlich aussieht.

Mir persönlich gefällt es nicht. Schminken und stylen hin oder her...man sollte es nicht übertreiben.

Das ist aber nur meine persönliche Meinung, wenn sie sich damit wohl fühlt, soll sies machen.

Kommentar von ran545 ,

Das verrückte an der ganzen Sache ist, dass die Kontaktlinsen die sie trägt sehr natürlich aussehen (sind von Solotica) und sie sehr viele Komplimente bekommen hat, was ich aber komisch finde ist dass sie nie erwähnt dass es Kontaktlinsen sind wenn sie auf ihre Augen angesprochen wird. Ist doof.

Kommentar von SelinaPlath ,

Irgendwie verständlich, dass sie das nicht zugiebt, sonst würde sie sich ja die blöße geben, dass ihre tollen augen "gefaket" sind ;)

Kommentar von ran545 ,

Wenn sie dazu stehen würde dann wäre es besser ! Sie sieht besser aus als viele Frauen mit blauen Augen. Das ist ja das faszinierende daran dass es ihr so gut steht.

Kommentar von snez11 ,

Gibt auch Personen die gebotoxt sind und nicht dazu stehen, was solls? 

Kommentar von snez11 ,

Sowas scheinheiliges, als ob die Frauen heutzutage nicht gefaket sind- Botox, Schlauchbootlippen, Silikonbrüste...Du färbst dir ganz bestimmt nicht die Haare wenn du so sehr auf Natürlichkeit appellierst, oder? Die "natürliche" Augenfarbe nutzt ja auch denjenigen nichts, die kein proportionales Gesicht haben.. 

Kommentar von SelinaPlath ,

Da muss ich jetzt trotzdem mal nachhacken... bezeichnest du MICH als scheinheilig? 

Du kennst mich nicht. 

(Tatsächlich färbe ich mir nicht die Haare) 

Natürlich kann man sich "aufhübschen". Ich bin allerdings auch der Meinung dass man es nicht übertreiben sollte. Wie bereits gesagt ist das meine persönliche Meinung. 

Du darfst das gerne anders sehen, aber bitte beschimpf mich nicht. 

Kommentar von snez11 ,

Den meisten deutschen Frauen nutzt die "natürliche" blaue oder grüne Augenfarbe auch nichts. Denn das Gesicht muss auch hübsch sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community