Frage von SweeTboY007, 235

Mädels wurdet ihr mal angesprochen wenn ja wie reagiert ihr?

Mich würde mal interessieren wer alles angesprochen wurde und wie ihr reagiert habt? Ich meine von fremden jungs ... gehen auch manche darauf an ? wenn ja was wurde daraus ;)

Antwort
von Capricorne, 137

Mir ist das Mal passiert. Ich war erst Mal total verwirrt, weil ich sonst nie angesprochen wurde :D Er meinte, er hatte mich gesehen und wollte mich auf einen Kaffee einladen :D aber ich habe abgelehnt weil ich zu der Zeit keinen Kopf für sowas hatte. Er war nett, ist mit mir sogar ein Stück zurückgelaufen (er kam von der entgegengesetzten Richtung), weil er mich unbedingt überreden wollte mit ihm einen Kaffee zu trinken :D klingt aufdringlich, war es aber nicht. Wäre es mir damals besser gegangen, hätte ich seine Einladung glaub ich sogar angenommen

Das andere Mal war um 5 Uhr morgens nach dem Feiern, ich bin zu meiner Haltestelle gelaufen, Typ mit Fahrrad spricht mich von der Seite an. Lange habe ich nicht mit ihm geredet, weil mein Bus kam. Er wollte mir eine Anfrage auf Facebook schicken, aber habe ihm meinen Namen nicht gegeben. Einfach weil wir nicht lange geredet haben und er auch noch ein bisschen angetrunken war.

Antwort
von AyScho, 71

Klar wird man mal angesprochen. Und in fast allen Fällen gibt's eine nette Antwort zurück. Wenn ich zum Beispiel ein Kompliment für die neuen Schuhe oder den Lippenstift bekomme, bedank ich mich, und gebe ein Kompliment zurück, wenn mir etwas besonders positiv auffällt. Auch am Wochenende nach einer Feier angequatscht zu werden, ist nichts schlimmes. Meistens antworte ich kurz währenddessen ich weiter gehe, oder es entsteht ein kurzer smalltalk.
Selbst wenn mich ein Obdachloser nach Geld fragt, überhöre ich das nie, sondern gebe immer eine Antwort, dass ich zum Beispiel grad kein Geld dabei hab. Meistens bekommt man dann ein "trotzdem danke. Schönen Tag noch" zu hören, auf dass dann ein "danke, ebenfalls" folgt.
Eine Antwort tut nicht weh, und lässt den anderen nicht wie einen Trottel dastehen, und sich selbst nicht wie jemand der denkt, er sei etwas besseres.

Antwort
von Dreadrasur, 99

Ich finde dieses Prinzip des "Ansprechens" extrem befremdlich. Ich bin ein Kerl und wurde schon zig Male von Frauen (und Männern) angesprochen, und genauso andersherum. Aber das ergibt sich spontan und natürlich, aus Freude am sozialen Umgang.

Ich spreche Personen an, weil die Situation es hergibt, weil ich etwas sagen möchte, oder weil eine bestimmte Verbindung da ist. Aber dieses krampfhafte Ansprechen, meistens nur mit Sex als Ziel, ist doch total lächerlich. Das hat nichts mit spontaner menschlicher Kommunikation zu tun.

Antwort
von Drake712, 27

Ist mir schonmal passiert. Ich war gleichzeitig geschmeichelt , jedoch war es mir auch ein WINZIGES bisschen peinlich. Naja, ich habe ihm aus Mitleid meine Nummer gegeben mit dem Wissen , dass nichts draus wird. Aber eigentlich sind Mädchen immer sehr geschmeichelt , wenn sich mal eine Junge traut rüber zu kommen.

Antwort
von liliandyck, 123

Ich wurde schon angesprochen aber ich ignoriere die jungs dann oder gebe ihnen einen korb(wenn sie mich nach meiner nummer fragen)

Antwort
von arisiaa, 126

Ich würde noch nie angesprochen aber mir kucken immer Männer und Jungs aller Alters klassen hinter und mitleiweile finde ich das etwas gruselig ..... .

Ich würde mich mega freuen und erstmal erstaunt sein

Antwort
von MaraMiez, 86

Angesprochen, natürlich.

Ob und wie ich darauf reagiere, kommt drauf an, wie ich angesprochen werde. Von "Hä? War das was?" über "Alter...nimm deine Schambehaarung, die du da Frisur nennst und verzieh dich." bis hin zu "Oh...hi, schön dich kennen zu lernen." war alles dabei. Also war auch alles dabei zwischen "Muss man denn kennen?" und "Ich hab den Mann geheiratet."

Antwort
von MajaAF, 47

Also ich wurde erst letztens auf ner Party angesprochen ich war da mit 2 Freundinnen und der Typ hat mich gefragt ob ich mit ihm aufs Klo will, da ich voll war hab ich ja klar genuschelt und er hat mich die Treppe zu den Toiletten hochgeschoben. Mir ist dann bewust geworden was er mit mir machen wollte und ich hab mich umgedreht und bin unterseinem Arm durch und meine Freundinnen hab ich dann auch wieder gefunden.😅 ich wette der war voll platt als ich auch noch ja gesagt habe ich weiß noch das kamm wie aus der pistole geschossen und der schiebt mich ohne ein weiteres Wort in richtung Toiletten 😂

Antwort
von Pangaea, 120

Männer, die völlig fremde Frauen auf der Straße ansprechen, wirken bedürftig und verzweifelt. Die ignoriert man einfach.

Antwort
von MissRatlos1988, 115

Ja klar, wenn er interessant ist kann gerne mehr draus werden. Wenn nicht, dann nicht 😉

Kommentar von SweeTboY007 ,

wer ist für dich interessant und wer nicht ?

Kommentar von MissRatlos1988 ,

Wenn ein Mann halt ne positive Ausstrahlung hat. und nicht so ein macho gehabe von wegen er kann jede haben usw. gepflegt sollte er natürlich auch sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community