Frage von marylouasks, 81

Mädchenschule-soll ich wechseln?

Hallo :) ich bin jetzt in der 8.Klasse auf einer Mädchenschule. Meine aller beste Freundin ist auf einer gemischten. Als ich mich damals nach der vierten Klasse für eine Schule entscheiden musste, wollte ich erstmal ohne Jungs,denn damals hab ich mich halt noch nicht für Sie interessiert,zumindest war mir die Schule wichtiger...Ja und jetzt kenn ich halt schon voll viele aus der Schule, auf der meine Freundin ist und ich habe schon so oft überlegt,ob ich wechseln soll. Ich weiß es einfach nicht, ist es schwieriger sich zu konzentrieren, wenn Jungs da sind? Die letzte Gelegenheit zu wechseln wäre dieses Schuljahr, damit ich bei einem bestimmten Fach,dass ich dann hätte noch alles nachholen könnte (das haben die nämlich erst seit diesem Jahr). Ich brauch dringend euren Rat und ich bedanke mich schon einmal im Voraus für eure Hilfe :)

Antwort
von pmarie2002, 40

Ich bin in einer gemischten Schule und ich finde es nicht unbedingt lauter als noch eine rein Mädchenschule. Bei uns im Unterricht quatschen nicht nur jung sondern auch Mädchen und eigentlich sind alle bisschen unruhig aber es vergeht mit der Zeit. Das vergeht spätestens wenn man selber mit der besten Freundin quatscht. Ich denke wenn du da Freunde hast deine beste Freundin und vielleicht noch andere kennst dann solltest du wechseln weil es einfach schöner ist die beste Freundin jeden Tag zu sehen und mit dir zu quatschen.

Kommentar von marylouasks ,

Danke :)

Antwort
von BitchesForYou, 26

Also ich war auf einer gemischten Schule und bin jetzt das zweite Jahr auf einer Mädchenschule und ich muss sagen dass es mir allgemein auf der gemischten besser gefallen hat. In meiner jetzigen Klasse ist es genau so laut, ich denke dass macht keinen Unterschied weil Mädchen ja genau so reden wie Jungs.

Kommentar von marylouasks ,

oke, danke.was war der Grund,dass du gewechselt hast,wenn ich fragen darf?

Kommentar von BitchesForYou ,

Ich bin durchgefallen und war in der Französischklasse, das Problem war dass die im Jahrgang unter mir nicht zusammengekommen ist und ich deswegen ein Jahr Spanisch hätte nachlernen müssen, deswegen bin ich eben auf das andere Gymnasium in unserem Ort gewechselt ^^

Kommentar von marylouasks ,

Achso oke :)

Antwort
von bittertsweet, 39

Ich bin selbst auf einer gemischten Schule und finde es sehr gut, das mit dem konzentrieren ist auch nicht sonderlich schwer

Kommentar von marylouasks ,

Ich war halt auch schon einmal bei denen im nachmittags Unterricht gesessen und ich war extrem nervös,denkst du des vergeht nach einer Zeit?

Kommentar von bittertsweet ,

ja, du bist es nur nicht gewöhnt, dass auch Jungs dabei sind, aber ich bin mir sicher, dass man sich nur etwas daran gewöhnen muss, wie glaube ich bei jedem Schulwechsel

Kommentar von marylouasks ,

oke,danke :)

Antwort
von Lily674, 13

Also dass ist immer noch ganz deine Entscheidung aber:
Ich war in einer Mädchenklasse und jetzt in einer gemischten und es ist für mich zumindest viel besser.

Kommentar von marylouasks ,

oke,danke. Und hättest du vielleicht eine Idee,wie ich meine Eltern überreden könnte? :)

Kommentar von Lily674 ,

Erlaubrn sie dir das leicht nicht?
Vielleicht dass du dich auch mit Jungs gut konzentrieren könntest und dass z.B. deine Freundinnen deswegen auch nicht schlechtere Noten haben.
Ich hab auch sehr gute Noten und sitze neben einem Jungen der die ganze Zeit komische Geräusche macht...😂

Antwort
von adelina2001, 33

Wenn du willst dann Wechsel. Mit Jungs ist alles ein wenig witziger und spaßiger. Und im Unterricht kann man sich auch mit Jungs konzentrieren

Kommentar von marylouasks ,

Ich war halt auch schon einmal bei denen im nachmittags Unterricht gesessen und ich war extrem nervös,denkst du des vergeht nach einer Zeit?

Kommentar von pmarie2002 ,

Ich denke schon

Kommentar von marylouasks ,

oke,danke :)

Antwort
von stoffe19, 29

Dem stimme ich auch zu :)

Wenn du willst dann Wechsel. Mit Jungs ist alles ein wenig witziger und spaßiger. Und im Unterricht kann man sich auch mit Jungs konzentrieren

Antwort
von beschimaus, 31

Wechsel nicht. Jungs sind extremst nervig om unterricht. Versuch lieber die woanders kennen zu lernen als in der schule

Kommentar von marylouasks ,

Und wo könnte ich dann welche kennenlernen? :D

Kommentar von beschimaus ,

kommt drauf an. bei irgendwelchen Hobbys zb im verein oder einfach in den Ferien in camps gehen.

Kommentar von marylouasks ,

oke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community