Frage von carolina2307, 190

Maedchenproblem? Ich brauche hilfe!?

(An die Mädchen)
Ich habe grad ein großes Problem... Ich habe meine Tage und wir fahren morgen für 3 tage in eine Therme😖
Ich weiss nicht was ich tuen soll😖
(Ich trage keine Tampons)

Antwort
von IamSecretly, 57

Also ich stimme anni0192 zu. Entweder du gehst nicht mit, mit der Begründung, dass du deine Tage hast, oder falls du das nicht sagen möchtest könntest du einfach sagen, dass du dich nicht wohl fühlst,oder du verwendest Tampons. Es gibt dann halt noch die Möglichkeiten ein Buch mit zu nehmen, dir eine Kurze Hose und ein Top anstelle eines Badeanzugs anzuziehen und in der Terme einfach nicht ins Wasser zu gehen, oder du sprichst, falls du mit deiner Familie gehst, mit deiner Mutter und fragst, ob ihr das mit der Terme auch noch eine Woche später machen könnt. Wenn du aber mit möchtest, und auch ins Wasser gehen willst, und ihr diesen Urlaub nicht verschieben könnt gibt es leider nur die Möglichkeit eines Tampons. Diesen solltest du vor dem Schwimmen, und danach wechseln, oder eben nur vor dem Schwimmen rein machen, und danach wieder deine Binden verwenden. Die Frage ist halt, warum du keine verwendest. Wenn du Angst davor hast, dass er nicht mehr raus geht, kann ich dich beruhigen. Der Faden wird nicht abreißen und der Tampon wird immer raus gehen. Wenn er vollgesogen ist geht es einfacher aber raus geht er immer. Wenn du Angst davor hast, dass es weh tut brauchst du dir auch keine Gedanken machen. Es ist höchstens bei den ersten paar malen etwas unangenehm ihn einzuführen, aber das tut auch nich weh, es ist nur etwas komisch und ein ungewohntes Gefühl, an das du dich dann aber schnell gewöhnst. Wenn er dann drin ist solltest du ihn überhaupt nicht mehr spüren. Schau, dass du ihn so einführst, dass dein Finger bis zur Hälfte mit "drin" ist, dann sollte der Tampon richtig sitzen. Du kannst ja für den Anfang die ganz kleinen von ob nehmen. Die sind wirklich vollkommen okay, ich selbst habe die schon mit Anfang 13 verwendet und hatte keine Probleme. Probier es am besten erstmal zuhause aus und wenn es wirklich nicht geht kannst du immernoch sagen, dass du nicht mit willst.
Was ich dir nahe legen kann ist, dass du es in ein paar Jahren bereuen würdest es nicht einmal versucht zu haben, da du falls es an der Angst liegt in ein paar Jahren, spätestens nachdem du sex hattest sicher Tampons verwendest... Also rein von der Logig her, dass man bei Tampons weniger schnell ausläuft als bei binden, Tampons wesentlich hygienischer sind und du nach dem sex vor so einem kleinen Tampon bestimmt keine Angst mehr hast 😁
Alles liebe, Secretly

Antwort
von Justforsportday, 37

Heyy ich würde dir raten Tampons zu benutzen ich weiss, dass man Angst hat vor dem "ersten mal" für mich war das jetzt kein Problem aber ich habe eine Freundin die diese Sommerferien das erste mal Tampons benutzt hat. Bei ihr war es so, das 1. ihre Mutter ihr nicht erlaubt hat Tampons zu benutzen und 2. sie selbst Angst hatte. Wenn es bei dir Punkt 1 ist würde ich mich mit deinen Eltern zusammensetzen und das ganze besprechen. Wenn es Punkt 2 ist musst du keine Angst haben weder dein Jungfernhäutchen wird verletzt noch tut es weh. Du kannst ja mit mimi probieren diese sind aber wirklich EXREM klein bei mir rutschen sie schon herum. Ich würde dir bei normalstarken Tagen lightdays empfehlen. Die sind recht angenehm.

Ich wünsche dir noch ganz viel spass bei deinem Ausflug

Antwort
von JACE5, 46

Oh ja das ist sehr blöd, kenne ich nur zu gut. Da hat man mal etwas tolles vor und dann das.
Meist ist es so, dass die Blutung, wenn du ganz im Wasser bist, weniger ist oder gar nicht, was natürlich nicht gilt wenn du am beckenrand rumläufst oder die Wasserrutsche benutzt. Du könntest 2 Badehosen übereinander anziehen, zur Sicherheit(die obere am besten Schwarz oder eine Shorty badehose) , wenn du ins Wasser gehst. Wenn du rauskommst solltest du dich aber sofort umziehen und eine Binde in die trockene Badehose legen, oder, falls das zu auffällig ist eine hot pans zum Bikinioberteil anziehen,wahlweise auch eine Badetunika oder einen Rock. Mit Binden ins Wasser gehen funktioniert leider nicht, die lösen sich ab und saugen sich voll mit Wasser, das hab ich selbst mal ausprobiert und es ist echt nicht toll.
Ich hoffe ich konnte dir ein wennig helfen.
Wünsche dir trotzdem Viel Spaß die nächsten Tage
Lg Jana;)

Antwort
von Anni0192, 44

Es gibt 2 Möglichkeiten:
1.Möglichkeit: Du kannst nicht mitgehen und sagst, dass du deine Tage hast oder du kannst auch sagen, dass es dir schlecht geht und du Bauchschmerzen hast und deshalb zu Hause bleibst.
2.Möglichkeit: Tampon verwenden
Ich weiß, dass du das nicht willst und Angst davor hast, aber du kannst es ja wenigstens mal versuchen. Ich schreib jetzt einfach mal ne "Anleitung" für das Einführen des Tampons. Diejenigen, die das eklig finden, müssen es ja nicht lesen, aber es gibt bestimmt Mädchen, denen das hier weiterhilft.
Also als erstes musst du das Tampon von der Verpackung entfernen, indem du es oben und unten anfasst und es aufdrehst. Als erstes entfernst du den unteren Teil der Plastikhülle und ziehst einmal kräftig an den Tamponfaden, um zu schauen, ob er auch fest ist. Dann nimmst du deinen Finger und drückst unten am Ende vom Tampon ( da wo auch der Faden ist) rein, sodass die Watte sich unten ausbreitet und das Tampon unten halt ein bisschen dicker wird ( steht auch noch mal in der Verpackung, wenn du Tampons kaufst ist da nämlich auch ne Anleitung drin )
Falls du dich fragst, warum man das macht. Hier die Antwort: Wenn das Tampon unten dicker ist und die Watte ausgebreitet ist, kann umso weniger was auslaufen, da es dann noch mehr das Loch stopft.( soll aber nicht heißen, dass man mit Tampons leicht auslaufen kann, im Gegenteil,Tampons sind sehr zuverlässig)
So, jetzt musst du nur noch die obere Folie von Tampon abmachen und dann kannst du schon mit dem Einführen beginnen.
Am besten, du spreizt deine Beine, sodass das Loch schon mal ein wenig geöffnet ist. Danach nimmst du dein Tampon in die Hand und ertastest schon mal, wo das Loch sein könnte. Wenn du dann dein Loch gefunden hast, also wenn du merkst, dass dort dein Tampon ein bisschen reinschieben geht, wackelst du dein Tampon ein bisschen hin und her und schiebst es Stück für Stück weiter rein. Falls du irgendwann einmal einen Widerstand spüren solltest, ändere einfach die Richtung. (Kurze Info: Der Vaginaeingang verläuft schräg nach hinten) Jetzt musst du dein Tampon so weit wie möglich nach hinten schieben, dein Finger sollte dabei auch fast komplett drin sein. Dann bist du schon fertig ;)
Kurze Infos über die Verwendung von Tampons:
1. Wenn du pinkeln musst, kannst du das auch mit Tampon, da der Urin aus der Harnröhre kommt und nicht aus dem Loch wo Blut raus kommt.
2. Tampons kannst du auch über Nacht drin lassen oder auch mal über einen längeren Zeitraum.
3. Wenn du Schwimmen gehst, läuft natürlich kein Wasser in das Tampon. (Wechsel dein Tampon vor und nach dem Schwimmen)
4. Falls das Tampon schwer rausziehen geht, war es nicht richtig vollgesogen.
Ich hoffe ich konnte dir und auch anderen Mädels helfen ;)

Antwort
von fairydarling, 40

Da kann ich dir wirklich nur raten Tampons zu benutzen, ansonsten kannst du nicht ins Wasser:/
Und Tampons sind wirklich ganz einfach ei zuführen, falls du davor etwas Angst haben solltest;)

Antwort
von Alica04, 33

Ich weiß das ist vll jetzt nicht der optimale Tipp, aber was hindert dich an Tampons? Sie wären die optimale Lösung und werden dir generell in Zukunft das Leben seeeehr erleichtern :) Versuch es mal!

Antwort
von lena0lila, 34

Du kannst ruhig ins Wasser gehen solltest danach aber sofort ein Binde tragen sobald du wieder aus dem Wasser gehst läuft es nämlich. Im Wasser hält es an weil sich normalerweise sofort etwas schließt. Selbst wenn ein paar Tropfen ins Wasser gehen würde man es nicht sehen. Sicherer ist man natürlich mit einem Tampon ich hatte auch Angst davor aber man merkt es gar nicht.

Kommentar von Anni0192 ,

In einer Therme ist aber das Wasser warm und fördert somit das Blut und generell wenn man seine Tage hat und ins Wasser geht, kann das Blut auch rauslaufen.

Antwort
von MrsLady1, 42

Ohne Tampons kein Wasser....Wir können dir auch nicht weiter helfen wenn du dachtest wir hätten irgend ein geheim Tipp ...Wenn du dich nicht blamieren möchtest im Wasser dann tu dir ein Tampon rein. Es gibt verschiede Größen falls du Angst davor hast und muss mal ehrlich sein Tampons sind viel besser als andere Sachen,da spürt man nichts und ist trotz allem sauber.

Antwort
von nudelsalat69, 40

Entweder Tampons tragen , oder nicht schwimmen gehen

Antwort
von My3tery, 39

Ich bin ein Junge man sollte glaube ich nicht ins wasser gehen  hoffe ich konnte helfen:)

Kommentar von IamSecretly ,

Was man sollte und was nicht ist weit ausgeholt 😂 sie kann auch ohne irgendeinen Schutz ins Wasser gehen, dann kann es halt sein dass sie etwas ausläuft und andere das bemerken was peinlich sein könnte.
Mit Tampons ist das allerdings kein Problem, niemand merkt etwas und sie sollte unbesorgt sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community