Frage von farzad1999, 40

Mädchen/Frauen Meinung?

Also ich will nur von euch Mädchen/ Frauen hören, wie ihr es findet wenn ein fremder mann euch auf der Straße anspricht? und euch nach eurer Nummer fragt oder auf ein Getränk einladet. Kommt es euch eher ungeschickt und ungewöhnliche vor?

Antwort
von mokikimo, 11

Hmm, also fremden Menschen, die ich nicht kenne und noch nie gesehen habe oder so würde ich nie im Leben meine Nummer geben. Und es kommt auch auf die Person an, die einen anspricht. 

Einmal hat ein fremder Typ(vielleicht so um die 25 oder älter) meine beste Freundin (war da 16) am Bahnhof oder Busbahnhof oder wo das war angesprochen. Meine beste Freundin war da zwar 16, sah aber aus wie 12-13 oder so. Und das dachte der auch. Also er war total überrascht, dass sie 16 ist, er dachte sie sei jünger, also so 12-13. Er hat sie gefragt, ob sie ihn mit bis zu ihn nach Hause begleitet (da meine beste Freundin sich nicht getraut hat 'unhöflich' oder so zu sein hat sie ja gesagt und ist mitgegangen). An seiner Haustüre haben die dann noch geredet und er hat sie nach ihrer Nummer gefragt und sie hat ihm die gegeben und ist dann zu sich nach Hause gegangen. Etwas später dann am gleichen Tag hat er sie dann auch angeschrieben und die beiden haben dann auch miteinander geschrieben. Meine beste Freundin hat immer nur mit 'ok' oder 'ja' geantwortet. Sie wollte halt auch nichts von ihm, hat sich aber auch nicht getraut Nein zu sagen, als er sie fragte, ob sie ihn begleitet oder als er ihre Nummer haben wollte. Meine beste Freundin hat mir als sie zu Hause war davon erzählt und auch Screenshots vom Chat geschickt und sein Profil Bild (er sah aus wie 30 oder so). Ich war total schockiert als sie mir davon erzählt hat und habe mich gefragt, warum ein Ca. 30-Jähriger Mann ein 12-13 Jähriges Mädchen anspricht (hab ja schon gesagt, dass sie 16 war, er sie aber für 12-13 gehalten hat). Ich konnte in der ganzen nächsten Zeit an nichts anderes mehr denken. Als sie dann am nächsten Tag bei mir war, haben wir auch darüber gesprochen und da hat sie mir auch noch mal erzählt, dass sie nur 'höflich' sein wollte und nicht Nein sagen konnte und sie ihn bei WhatsApp auch blockiert hat. Ich habe ihr dann auch meine Meinung dazu gesagt, wie sie gehandelt hat und ihr auch klar gemacht, dass das was sie gemacht hat, falsch und gefährlich war und auch habe ich ihr gesagt, dass sie lernen muss Nein sagen zu können und dass Sicherheit wichtiger ist, als dass jemand einen höflich findet. Es ist egal was andere (also der Typ) von einem denken, Sicherheit geht vor. Ich hatte auch echt Angst, dass sie so etwas nochmal machen würde und sich damit in Gefahr begibt. Aber sie hat mir nach unserem Gespräch versichert, das sie so etwas nicht noch mal machen wird. 

Ich an ihrer Stelle hätte auf jeden Fall anders gehandelt und mich auf keinen Fall in Gefahr gebracht. 

Also, es ist wichtig Nein sagen zu können. Sicherheit geht vor :). Begibt euch nicht in Gefahr. 

Und sorry für den etwas sehr langen Text :D

LG mokikimo

Antwort
von silberwind58, 33

Ja,heute schon! Da weiss man ja nie,was Er im Schilde führt. Meine Nummer geht gar nicht,oder gibst Du fremden Menschen Deine Nummer?!Ich fände das alles suspekt,mit Vorsicht zu geniessen.

Antwort
von bikerin99, 29

Das kommt drauf an, wie und unter welchen Umständen er mich anspricht. Aus einem Gespräch heraus kann es dann zu einer Einladung zu einem Kaffee kommen. Es muss schon etwas Besonderes sein, wenn ich meine Nummer hergebe.

Antwort
von merryb12, 24

Es kommt immer darauf an was er für eine Austrahlung hat. Du solltest da auf deinen Instinkt und auf dein Gefühl vertrauen. Trotzdem rate ich dir nur mit Männern mit zu grhen die du kennst.

Antwort
von qwertzuh, 18

Ich finde das furchtbar, es macht mir oft Angst, besonders wenn es sehr selbstbewusst/machohaft ist. (da reagiere ich auch ziemlich unhöflich) Wenn es schüchtern gefragt wurde, lehn ich verlegen ab. Also ich mag es nicht.


Antwort
von PrincessBlanc, 40

Ich persönlich fühle mich dann sehr unwohl. Wenn ein Kerl eher schüchtern fragt, wirkt das natürlich unbeholfen und süß. Wenn er eher "machohaft" fragt, dann weiß ich das er das oft macht & finde es eher belästigend.

Kommentar von farzad1999 ,

Ja ich richte mich nach dir :) und danke für deine Antwort

Antwort
von SiViHa72, 32

Nett, aber nein danke. Höflich. Falls aufdringlich,d ann auch unnett: NEIN.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten