Frage von NoLimitsNoFun, 101

Mädchen zurückgewinnen wie was tun?

Hallo meine Frage wäre folgend undzwar habe ich ein mädchen in Facebook kennengelernt und sie auch angeschrieben bla bla haben lange diskutiert immer so 1 stunde 2 stunden danach kam whats app das selbe spiel eines tages rief sie mich an und so begann alles haben stundenlang telefoniert 1 stunde bis 5 haben über alles aber auch alles geredet ich fühlte mich komplett Ich der leerste mensch.... Es kam die zeit wo ich mich mit ihr getroffen habe das erste mal das schönste date meines lebens.... haben händchen gehalten usw. sie sagte mir sie mag mich besonders... blicke waren da sehr tiefe blicke im cafe danach ich hab meine chance nicht ausgenutzt.. war sehr schüchtern ... danach kam nach paar tagen das statement ich bin zu perfekt und das macht es schwer und deshalb wollte sie nichts mehr... danach gab es kleine Streitigkeiten bla bla warum dies das weshalb gefühle ausgedrückt und so weiter und so fort es gab auch 2 andere Verabredungen die nicht besonders waren aber ich natürlich hab mich so toll gefühlt 5 stunden habe ich auf sie gewartet für 20 minuten mit ihr +blumen des 3 date war in einem see nix besonderes... für sie.. danach haben wir keinen kontakt gehabt so 2 3 tage aber ich wieder mal habe sie angeschrieben wie immer oder angerufen.. irgendwas sagte mir dass es der druck war die sie nicht mochte weil sie eher alleine sein will.... sie hat mir klar und deutlich gesagt dass sie nichts mehr von mir will und das wir freunde bleiben... naja des wars BITTE DIE RECHTSCHREIBUNG NICHT BEACHTEN WUT FÜHRT ZU FEHLERN!!!! Was kann ich machen ? Sie antwortet auch kalt manchmal damit sie mir es klar macht... aber das schmerzt sehr.... Ich freue mich auf eure antworten mfg

Antwort
von dermitdemball, 14

... sie hat mir klar und deutlich gesagt dass sie nichts mehr von mir will ...

Leider muss ich Dir sagen, da kannst Du nichts mehr machen! Du wirst Sie nicht zurück bekommen! Nicht weil Du etwas falsch gemacht hast, nein, weil Sie eben für Dich nicht so fühlt, wie Du für Sie! 

Du willst doch nicht eine Partnerin, die nur aus Gefälligkeit und weil Du Sie so toll findest, mit Dir zusammen ist?

Mein Opa hat mir da mal von seiner Jugend erzählt. Am Baum neben seinem Zimmer hat ein Vogel immer so schön gesungen. Er streute Futter aufs Fensterbrett und eines Tages gelang es ihm den Vogel zu fangen!

Er hatte dafür schon einen schönen geräumigen Käfig vorbereitet. Doch der Vogel saß im Käfig nur ganz apathisch mit geschlossen Augen da. Rührte kein Futter und Wasser an.

Die Traurigkeit des Vogel übertrug sich auf meinen Opa und er ließ den Vogel schließlich wieder frei! Und schon am nächsten Morgen saß der Vogel wieder agil am Baum und trillilierte freudig!

Diese Geschichte hat mich mein Opa getröstet, als ich als Teenie zum ersten mal Liebeskummer hatte!

Man kann keine Liebe erzwingen! Du schreibst ja selbst - sie antwortet kalt ... damit sie es mir klar macht -  So schwer es Dir auch fallen mag, Bitte lass sie in Frieden. Mit jeder Kontaktaufnahme deinerseits, treibst Du Sie nur noch weiter weg von Dir!

Wie würdest Du Dich denn fühlen, würde Dich ein Mädchen immer wieder bedrängen, für das Du nichts empfinden könntest? 

Ich wünsch Dir, dass Du eine findest, die Dich richtig glücklich macht!

Antwort
von lkhh98, 23

Hey,

Das klingt nicht so leicht, ist aber auch schwer einzuschätzen als Außenstehender. Ich versuche trotzdem einmal zu erklären, wie ich da ran gehen würde :/

Verabrede dich mit ihr, normale Atmosphäre, neutraler Ort.. Vielleicht irgendein Café oder ein Park, irgendwo wo ihr euch noch nicht getroffen habt. Und dann sag ihr, dass dich etwas wirklich beschäftigt und du es einfach einmal mit ihr besprechen musst.. Dann erklär ihr das alles wirklich genauso wie du es siehst, und wie du dich fühlst. Sag ihr, dass dich das verletzt, wie sie zu dir ist und frag sie, warum sie dann plötzlich anscheinend kein weiteres Interesse mehr an dir hatte. DU HAST DAMIT NICHTS ZU VERLIEREN. Ich hatte mal eine änliche Situation, nur dass ich damals es nicht geschafft habe mich zusammenzureißen und alles offen anzusprechen, weil ich einfach zu jung und dumm war. Glaub mir, es bringt was zu reden, wirklich offen. Entweder hast du nach dem Gespräch mehr Klarheit, oder eben auch nicht. Definitiv weiß sie dann aber, was Sache ist. So kannst du damit nur gewinnen. Dann musst du entscheiden, ob sie dir wirklich gut tut und ob es sich lohnt hinterherzulaufen. Wenn du dich dagegen entscheidest, dich ablenkst, keinen Kontakt mehr zu ihr suchst, kann das zwar ein Kampf werden, der im schlimmsten Fall ein paar Monate geht, aber auch das geht vorbei. Wahrscheinlich kommst du nur so über sie weg. Aber versuch - was deine Position betrifft - erstmal heftige Klarheit für euch beide zu schaffen und genau herauszufinden was sie zu welchem Zeitpunkt gedacht und gefühlt hat und welche Beweggründe sie dafür hatte / hat. Und dann wirst du schon das Richtige tun! Viel Erfolg und viel Kraft!

Grüße

/L

Antwort
von Joline007, 21

Du kannst nichts machen . Gefühle kann man nicht erzwingen . Versetze dich mal im ihre Lage bzw betrachte es aus der umgekehrten Position  : Dich findet ein Mädchen toll ,Sie gefällt dir aber einfach nicht . Was kann sie machen ,um dir zu gefallen ?! Nichts !..das herz funktioniert nicht nach Plan bezüglich der Gefühle ..man sucht sich nicht aus in wen man sich verliebt und in wen nicht . Entweder man entwickelt gleich eine Sympathie und später Gefühle oder eben nicht . Da gibt es kein Geheimrezept ,um das zu beeinflußen,die Chemie muss einfach stimmen. Viele Jungs/Männer verstehen es nicht und versuchen irgendwas zu retten ,indem sie ständig Kontakt suchen . Das nervt irgendwann ,die Person wird einem noch unsympathischer und alles wird nur schlimmer . Also in dem Fall ist es wichtig Stärke zu zeigen und mit dem Verlust klarzukommen . Man kann nicht alles haben ,was man will . Du wirst noch ein Mädchen finden, die dich genauso sympathisch findet wie du sie .

Antwort
von emjoseph, 23

du musst es akzeptieren, probiere sie nicht zu überreden oder so, wird nicht funktionieren und vielleicht will sie dann gar keinen kontakt mehr

Antwort
von DarksideUnicorn, 52

Du kannst es ihr eigentlich nicht übel nehmen. Sieh es mal so: Sie hat es versucht, nicht sofort abgeblockt, aber eben gemerkt, dass sie lieber alleine ist. Vielleicht hat sie Selbstzweifel oder ist allgemein lieber alleine, davon gibt es viel Menschen. Akzeptiere ihre Entscheidung, setze sie nicht unter Druck und schau, wie es wird...

Kommentar von KahzetWerther ,

Bist du noch Single?

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Hasst recht es schmerzt aber so sehr denn ich bin immer 24 am nachdenken wegen ihr ja pipi in den augen hatte ich mal auch schlecht wars mir auch aber ja vllt. ist es der druck.. aber.. ein großes aber nichts mehr

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Ja bin ich.

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Liebeskummer.. da muss leider jeder mal durch... Kopf hoch, die Richtige wird kommen! :)

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Ich kann sie einfach nicht vergessen verdammt ich kann nicht jede sekunde jede minute denke ich an sie und ihre wunderschöne art...

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Auch das ist normal. Bin in Moment auch sehr unglücklich verliebt, aber man kann es nicht ändern... das vergeht mit der Zeit

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Einfach WARUM einfach des... soll ich ihr schreiben ich gib dir zeit soviel du brauchst freiraum usw . ?

Kommentar von Magicus7 ,

Es geht jedem irgendwann so, mann, umso mehr du schreibst umso genervter ist sie "momentan" von dir...sie braucht Freiraum...aber gönn ihr den, ohne es ihr nochmal zu schreiben

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Hasst recht...

Kommentar von DarksideUnicorn ,

An deiner Stelle würde ich das Thema sein lassen, auch wenn es verdammt schwer ist. Frag sie, wie ihr Tag war, fange einfach ganz normale Themen an, sonst distanziert sie sich nur mehr...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community