Frage von Hilftmirbitte11, 427

Mädchen will sex trotz freundin?

Hallo ich m16 habe ein Problem ich hab seit 6 Monaten eine Beziehung und ich liebe Sie wirklich brauche aber Abwechslung Ein anderes Mädchen möchte mit mir schlafen Ich hätte auch Lust zu Meine Freundin hat gesagt sie wurde es nicht gut finden wenn sie es erfährt aber sie würde nicht Schluss machen was soll ich tun

Antwort
von thlu1, 237

Na denk mal nach. Womit kannst du einen Menschen am meisten verletzen? Selbst wenn sie dir gesagt hat, sie würde dich nicht verlassen, glaubst du wirklich, dass das spurlos an ihr vorbei geht?

Wenn du deine Freundin liebst und dir irgendwas an ihr liegt, hältst du zu ihr.

Antwort
von Rikkin, 118

Hey

also erst einmal scheint sie das nicht zu wollen das du fremd gehst. Vielleicht ist es ihr nicht zu 100% klar und sagt deswegen das sie nicht Schluss machen würde. Verletzen wirst du sie aber alle male. Vermutlich allein schon dadurch das du ihr gesagt hast das du neben ihr eine andere brauchst. Sprich ... das Vertrauen ist schon mal angeknickt. 

Du kannst ihr nicht versprechen das sie sowas nicht heraus bekommt. Denn dazu spielen zu viele Leute in der storry mit. Früher oder später wird sie es wissen, egal ob durch eine andere, oder einfach die Tatsache das du dich unbewusst anders verhältst.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das zu klären. 

Ein ausführliches Gespräch ... in dem alle Punkte wie die Beziehung aussehen soll aufgestellt werden und einige male mit Zeitabständen durch besprochen wird, um auch Wirklich alles klar zu machen. (Beim ersten Gespräch sind viele von Emotionen so überfüllt das sie einiges nicht mehr mitbekommen selbst wenn es so wirkt).

nicht fremd gehen und eine andere Möglichkeit finden ein bisschen das sexleben interessanter zu gestalten. Zb durch rollenspiele, generell ein paar lustige spiele, Sachen ausprobieren die ihr euch evtl noch nicht getraut habt dem anderen mit zu teilen, etc. - übrigens kann man so den Partnern evtl auch darauf vorbereiten das man jemand anderen dazu holt und - wenn es ihr gefällt - man sich tatsächlich auf eine "offene" Beziehung einigt oder es auf die Art interessanter macht.

oder die letzte Möglichkeit ... Schluss machen und sich jemanden suchen der entweder auch die selben oder ähnliche Interessen in der Hinsicht hat oder keine Beziehung will.

die Entscheidung kann dir niemand abnehmen.

Antwort
von Wuestenamazone, 106

Ja geh fremd deine Freundin hat es erlaubt. Glaubst du allen ernstes sie meint das ernst? > brauche aber Abwechslung < dann darfst du keine feste Beziehung führen. Was ist das für ein Spruch? Wenn du das tust ist die Beziehung kaputt weil du Abwechslung brauchst. Dich wollte ich mal sehen wenn deine Freundin Abwechslung braucht. Würde dir nicht passen

Kommentar von Tannibi ,

Vor allem würde jede andere Beziehung auch kaputtgehen,
denn er würde immer wieder Abwechslung brauchen. Und
selbst wenn die eine oder andere Frau das mitmacht - die
weitaus meisten tun es nicht.

Antwort
von DasWeiseKind, 179

Hallo moralisch Schwankender,

Deinen Charakter musst du selbst festlegen.

Davon abgesehen, begräbst du damit deine Beziehung, wenn ihr erst einmal nach und nach klar wird, was für eine Kränkung dein Fremdgehen eigentlich bedeutet, dann fällt ihr auch auf, dass du nicht ausreichend Respekt für sie hast, um eine ausgeglichene Beziehung mit ihr führen zukönnen.

Was ich überhaupt nicht verstehen kann ist, wie dir nach gerademal 6 Monaten die Ideen ausgehen können, dass du mehr Abwechslung brauchst.

Grüße 

Antwort
von habakuk63, 84

Du brauchst Abwechslung ist ok, wenn du das ganz klar mit deiner Freundin vorher klärst. 

Du solltest aber auch darüber nachdenken, dass gleiches Recht für beide gilt und ob DU damit klar kommst wenn deine Freundin in fremden Betten "Vogelkunde" betreibt.

Nach meiner Meinung beendet der erste "fremde Sex" die Beziehung, ohne Ausnahme.

Antwort
von BlauerSitzsack, 177

So kann eine Beziehung nicht funktionieren.

Auch wenn es für beide Partner in Ordnung ist, das ist das komplette Gegenteil von einer ehrlichen Beziehung.

Antwort
von Panazee, 114

Es würde sie verletzen. Deshalb würde ich es lassen. Das wäre nur OK, wenn es dir egal wäre, wenn deine Freundin mit anderen Jungs schläft und es für sie auch OK wäre. So ist es aber nicht.

Ich finde, dass da etwas nicht stimmt, wenn man nach 6 Monaten schon Abwechslung benötigt.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 42

Und warum Deine Freundin nicht Schluss machen würde ist dir nicht klar? Sie liebt dich und würde es deswegen nicht tun. Scheinbar liebt sie dich sogar so sehr, das sie das eben akzeptieren würde. Sie tut mir leid. Ich meine ich finde es gut das du so offen warst und deine Bedürfnisse ansprichst, aber man merkt beim lesen wie sie wahrscheinlich damit zu kämpfen hat. Ich verstehe auch das du mit deinen 16 Jahren noch einiges ausprobieren möchtest und zwischen den Stühlen stehst. Zwischen Freiheit bezüglich Sexualität und zwischen nah bei dem Mädchen  sein was du liebst. Und wenn Du sie wirklich so liebst, dann wird es dir spätestens klar, wenn du mit dem anderen Mädchen im Bett liegst. Sie ist dann zwar neu für dich, aber jede Berührung, der Geruch, .. wird dir bewusst machen das es nicht das ist was du eigentlich willst. Aber ich kann mich auch täuschen und es bringt dir was. Ich stelle es mir nur gerade selbst vor. Ich schlafe mit einer Person die ich nicht begehre. Schüttel. Und was ist wenn sich das andere Mädchen in dich verliebt? Und Dir am Ende die Hölle heiß macht, weil sie darauf besteht das du ihr gehörst? Mensch, bring dich doch nicht selbst in so ein Schlamassel! 

Antwort
von Mignon4, 97

Solange du deiner Freundin ebenfalls abwechselnde Sexpartner zugestehst und sie damit einverstanden ist, wenn du Sex mit anderen Mädchen hast, ist alles okay.

Vergiß nur nicht, dass auch in einer Beziehun gilt: Gleiches Recht für alle. Also mußt du auch damit leben können und einverstanden damit sein, wenn deine Freundin mit anderen Jungs schläft.

Antwort
von dreamerxxxxx, 108

Mein Freund sagt auch er würde mir verzeihen und auch wenn man mal Abwechslung möchte würde ich nie erwas in der Richtung machen. Wenn du sie wirklich liebst dann du auch nicht.

Antwort
von zahlenguide, 151

besprich sowas wirklich mit deiner Freundin. ihr müsst wirklich klären, ob sie mit einer offenen Beziehung einverstanden ist und ob du auch damit einverstanden bist, wenn sie mit jemanden anderes schläft. denn was bringt es dir, wenn du mit jemanden anderes schläfst und dann deine Freundin extrem unglücklich ist. so machen Beziehungen ja auch keinen spaß. außerdem solltest du beachten, dass dieses andere Mädchen vielleicht nicht so schweigsam ist, wie du es erwartest. oft verhalten sich Mädchen in einem Moment loyal und im nächsten Moment folgen sie wieder anderen Interessen. Das heißt, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass deine Freundin davon erfahren wird. Besonders wenn du jetzt schon ein schlechtes Gewissen hast. In deiner jetzigen Situation würde ich mich nicht mehr mit diesem fremden Mädchen treffen - auch nicht als Ausnahme.

Kommentar von Mignon4 ,

oft verhalten sich Mädchen in einem Moment loyal und im nächsten Moment folgen sie wieder anderen Interessen.

Bei Jungs ist es nicht anders!

Kommentar von zahlenguide ,

also ich habe viele männliche und weibliche freunde. meine männlichen freunde streiten viel öfter als die weiblichen. dafür kann man aber nachvollziehen, warum sie sich streiten. bei meinen weiblichen freunden reicht ein falscher blick und sie reden zwei Wochen nicht mehr miteinander, plaudern alle "geheimnisse" aus, machen die anderen schlecht und schauen aber gleichzeitig sehnsüchtig bei Facebook was die andere gerade macht. und dann reicht wieder ein blick und sie sind wieder wie Schwestern. und bisher konnten mir das nicht mal Frauen selbst erklären. ich glaube, das ihr euch oft selbst nicht versteht. es ist also kein wunder, wenn jungs öfter mal den kopf schütteln, wenn ihr wieder frei dreht. dazu kommt, dass Mädchen auch noch Bündnisse schließen. wenn z.b. ein junge und seine Freundin sich streiten, dann streiten sich aus der sicht des jungen nur zwei menschen; aus der sicht des Mädchen helfen ihr aber noch alle Freundinnen, weil sie denen alles erzählt (was übrigens ein Vertrauensbruch ist!) beziehungsprobleme werden selten zu zweit gelöst sondern Mädchen ziehen sehr gerne andere ins boot um "recht zu haben". das haben mir schon zig Mädchen selbst gesagt, es gibt auch zig youtubevideos in denen Mädchen sowas erzählen... ich behaupte sogar, dass viele Trennungen deshalb entstehen, weil so ein Vertrauensbruch entsteht. wenn man Probleme hat, dann holt man entweder einen profi oder man klärt es zu zweit.

Kommentar von Rikkin ,

@zahlenguide

Auch genug Jungs und Männer reagieren genau so wie du eben beschrieben hast. Da wird sich auf eine eher ungünstige Art und Weise Rat geholt. Ich sage nicht das dieses Verhalten gut ist, aber definitiv kein reines Frauen Problem. Sonst könnte ich ja auch sagen das alle Typen in den ungünstigsten Momenten in dem Freundeskreis von beiden ihre Probleme "scherzhaftig" raus posaunen. Nur weil das einige schon mal gemacht haben.

ich würde eher sagen das Mädchen weiß nicht recht wie sie mit der Situation umgehen soll und "erlaubt" es ihm auf Umwegen. Glücklich ist sie aber offensichtlich nicht damit. Und er sollte es lassen fremd zu gehen wenn ihm wirklich was an ihr liegt und ihre Reaktion ist so gesehen dann auch offensichtlich genug.

mein Großvater hat immer zu sagen gepflegt: Appetit kann man sich wo anders holen, gegessen wird Zuhause.  ...also wenn ihm schon langweilig ist wäre es gut wenn sie was neues ausprobieren ... beide. Nicht unbedingt von den Stellungen her, alles durch was ihnen einfällt.

Kommentar von zahlenguide ,

deinen zwei letzten Abschnitten stimme ich 100 prozentig zu. dem ersten leider nicht. denn ich kenne von jungs/Männer höchstens die frage "und ist sie gut im bett?" und dann sagt er "ja..." ohne aber in Details zu gehen. von Mädchen und Frauen weiß ich aber, dass es gerade zu eine Krankheit ist, dass sie über alles reden, was eigentlich eine Privatsache des jungen oder Mannes wäre. ein Beispiel: wenn ich jetzt ins Krankenhaus fahren würde und mir da gesagt wird, dass ich in drei Monaten tot sein werde, wegen Krebs. dann bin ich natürlich total fertig. wenn ich dann meiner Freundin und meinen Eltern es sage, dann werde ich sie darum bitten, dass sie das Thema bitte mit niemanden besprechen, weil ich erst mal selbst verdauen möchte und selbst entscheiden möchte, wer es erfahren soll. ich kann dir aber sagen, dass die aller aller wenigsten Frauen sich daran halten werden, was ich will. sie werden schon bei der ersten oder zweiten frage und oft auch ohne jede frage meinen letzten wunsch nicht achten und darüber reden und am ende wissen alle Mädchen bescheid, dass ich sterben werde. und genau das meine ich damit, dass wirkliche geheimnisse einfach weiter gegeben werden. mein vater, meine brüder würden NIE so handeln. NIEMALS! auch wenn ich meinem besten männlichen freunden es sagen würde, und sie darum bitten würde, dass sie es für sich behalten bis ich soweit bin, würden es 100 prozentig akzeptieren.

wie gesagt, bei irgendwelchen kleinen geheimnissen werden auch weibliche freunde dies akzeptieren. aber sobald es sich um ein echtes belastendes Geheimnis handelt, werden sie innerhalb weniger tage es ausgeplaudert haben. das zeigt meine Erfahrung mit zig Beziehungen von Freunden und von Jungs aus der Schulzeit. und Frauen erahnen nicht einmal wie sauer mich das machen würde. eine Trennung wäre 100 prozentig gegeben.

Antwort
von CaptnCaptn, 47

Wie kann man nach nur 6 Monaten bereits Abwechslung mit einer anderen Frau haben wollen??? Ist euer Sexleben etwa so langweilig?

Entweder du hast Sex mit einer anderen indem du dich von ihr trennst oder du bleibst bei ihr, bist ein treuer Freund und bekommst dich mal in den Griff. In einer guten Beziehung sollte genug Fantasie vorhanden sein damit "Abwechslung mit einer anderen" nicht nötig wird...

Antwort
von Othetaler, 79

Kaum eine Frau wird auf Dauer akzeptieren, wenn der Freund / Mann Abwechslung braucht.

Du solltest ehrlich zu dir und ihr sein und dich trennen. Oder treu werden.

Antwort
von hutten52, 112

Sei ehrlich und beende die Beziehung. Du bist im Moment nicht so weit, dass du die Verantwortung für eine liebevolle und ehrliche Beziehung übernehmen kannst. 

Antwort
von haus974, 85

Dadurch wird deine Beziehung nach und nach kaputt gehen. Du musst dir überlegen, ob es dir dafür Wert ist mit einer anderen Person zu schlafen. Ich würde es an deiner Stelle nicht machen.

Antwort
von RazeReturns, 65

NEIN! Du kannst ja mal mit anderen reden, so über Teamspeak oder auch im Real Life. Aber Sex geht VIEL ZU WEIT. Ich bin am zweifeln das du 16 bist... Soll jetzt keine Beleidigung sein...Aber das muss man sich doch denken können das des zu weit geht.

Antwort
von Rambazamba4711, 56

Sag einfach NEIN zum anderen Mädchen., sonst machst Du damit Deine Beziehung kaputt. 

Oder sei ehrlich zu Deiner Freundin und sagst Ihr, dass Du keine feste Partnerschaft willst.

Mal etwas nicht zu machen, wonach einem gerade ist, das  ist nicht so schwer und reine Übungssache.

Antwort
von AnnaOffiziell, 55

Wenn du deine Freundin wirklich liebst und auch nur einen Funken Anstand besitzt, bist du ihr treu und vögelst nicht mit einer anderen rum

Antwort
von DerServerNerver, 52

Na was schon? Mach Schluss mit deiner Freundin, Wer wenn sie sagt "Ja, treib's ruhig mit einer anderen" hat sie wohl nicht all zu viele Gefühle. Brenne einfach mit der anderen durch, nachdem du mit ihr Beischlaf gehalten hast.

Antwort
von elisabetha0000, 48

Was würdest du sagen, wenn deine Freundin dich betrügen würde?

Was du nicht will, was man dir tut, das füge auch keinen Anderen zu!

Antwort
von LordAlexander, 101

Du hast eine Freundin und willst fremdgehen das ist ein NoGo

Antwort
von Odenwald69, 38

NO GO , entweder oder....

Antwort
von Andreaskto, 59

sie testet dich, sobald du eine andere nimmst macht sie mit dir schluss, lass die ander bei seite liegen und konzentriere dich auf deine beziehung, wenn du abwechslung brauchst geh mit ihr in einen sex shop, da ihr keine 18 seid müsst ihr euch jmd holen der über 18 ist

Antwort
von Filter123, 63

Dein ernst ? Stell dir vor,sie würde das gleiche machen ;) Würdest du das immer noch OK finden ? Glaube nicht. Denk mal mit dein Kopf und nicht mit Dritten bein. Lg filter

Antwort
von coolesg, 27

Geh nicht fremd ?

Antwort
von robi187, 72

wieso brauchst abwechslung?

zeig deine freundschaft und jeder sagt wer du bist?

gaube das nicht was die sexindustrei an botschaften so verbreitet? die wollen masse statt klasse? (geldmachen)

Antwort
von xthelorenz, 68

Entweder es ist kein Problem für deine Freundin (vllt will sie sogar mitmachen) oder du lässt es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community