Frage von bvbskiller, 77

Mädchen will nicht treffen?

Hey, ich bin 16 und treffe mich am Freitag mit einem 14 jährigen Mädchen. Zumindest war es so ausgemacht. Es war nämlich so, dass sie mich über eine Zeit lang immer angeschrieben hat (täglich ein paar mal). Wir verstehen uns echt gut und schreiben schon seit ein paar Monaten. Nur immer wenn ich sie auf ein Treffen anspreche, geht sie dem extrem aus dem Weg. Sie sagt immer: "Mal gucken". Sie hat mich insgesamt nur ein mal vor ein paar Wochen nach dem treffen gefragt, als mir dieses ,,mal gucken" zu viel wurde. Dieses Treffen am Freitag, habe ich jetzt auch ,,herbeigezwungen". Habe sie oft gefragt und haben dann halt beschlossen uns Freitag zu treffen, aber eher auf meine Initiative zurückführend. Jetzt habe ich sie gefragt wann, und sie sagt nur: ,,Weiss ich noch nicht" und ,,Muss ich gucken". Und das NERVT. Ich denke dass es so nie zu was kommt, weil immer wenn ich sie auf treffen anspreche, wor darübwr schreiben und dann erstmal ein paar tage nicht mehr geschrieben wird.Meine Frage: Soll ich ihr jetzt so klipp und klar sagen: ,,Entweder bist du schüchtern oder du willst dich nicht mit mir treffen hab ich das gefühl". Oder denkt ihr ich reagiere über und sehe das nur so hart. Weil ich möchte jetzt ein Treffen weil wir schon seit ca. 4 Monaten nur schreiben. Aber ich will auch nicht zu hart sein und sie damit abschrecken. Was sagt ihr? Was kann ich jetzt tun? Ist das normal?

Antwort
von blackforestlady, 30

Vielleicht ist sie gar nicht vierzehn, vielleicht ist sie sogar jünger und dann hast Du nämlich ein großes Problem. Daher Kontakt abbrechen und sucht Dir eine andere. Ein Fehler was manche Mädchen nicht mögen, wenn man sie drängt. Aber wahrscheinlich gehen bei Dir die Hormone durch das Du sie so bedrängst und sie hat Angst bekommen.

Antwort
von DGabbana, 37

Wenn du Sie zu sehr dazu drückst wird es auch nicht besser. Du solltest viel eher über das Problem nachdenken wieso sie es nicht wirklich will. Es kann sein dass sie sich unsicher ist, sich nicht zeigen will. Eine Frage, hast du sie mal gesehen ? Bilder oder ähnliches 

Kommentar von bvbskiller ,

Ja habe ich. Habe sie aber auch nicht gedrückt. Wie gesagt, wir schreiben jetzt seit 4 Monaten. Habe nicht vor mit ihr noch in einem Jahr nur zu schreiben. Will mich treffen. Und will jetzt herausfinden woran es liegt.

Kommentar von DGabbana ,

Versuch mal auf sie einzugehen und frage doch mal, ob da etwas ist, was Sie daran hindert sich mit Dir zu treffen. Gib Ihr das Gefühl, dass Sie offen mit Dir reden kann. 

Kommentar von bvbskiller ,

Was kann ich denn so schreiben, gib mal nen Beispielsatz. 

Kommentar von DGabbana ,

Vielleicht sowas wie: " Wenn es irgendwelche Gründe gibt die dich davon abhalten sich mit mir zu treffen, dann brauchst du dich nicht zu fürchten, da ich nicht negativ darauf reagieren werde egal was es ist. Ich akzeptiere dich so wie du bist." Klingt vielleicht komisch kann aber wunder bewirken

Kommentar von bvbskiller ,

werde ich so probieren. Vielen Dank

Antwort
von tactless, 32

Nach einem Treffen zu fragen ist ja auch immer das Falsche. Damit gibt man einer Frau immer viel zu viel Zeit zum nachdenken. 

Mach es lieber in der Form: "Lass und am ***** um ***** am **** treffen um ***** zu machen": 

Antwort
von LinkE19, 38

Ich würde sie mal klar und deutlich fragen ! So ein rum und num bringt doch nichts !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten