Frage von helpingrexy, 331

Mädchen sind alle Fett?

Hi, Ich will niemanden beleidigen aber Mädchen sagen: ,,O M G ich bin voooll Fett geworden ey, ne man ey, ich muss schnell abnehmen" oj manche sagen auch nur: ,, Ich bin Fett ich muss was dagegen Tun." Aber generell alle Mädchen sagen ich bin Fett. Wenn ich ein Mädchen sehe denke ich an Spargel. Sie sind 10-20 jahre 1,70 groß und wiegen 40 bis 60 und sagen ich bin voll Fett. Was los bei euch bitte? Ich bin ein Junge mit 14 Jahren 1,50 m Größe und 70 Kilo und renne dursch den ganzen Schulhof. Warum denken Mädchen sie wären Fett

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von laurensilver, 109

Mich nervt das meistens auch, aber aufgrund der Medien und all dem drum und dran vergleichen sich Mädchen halt einfach mit den ihnen vorgegeben "Idealmaßen" und finden sich selbst dick, zweifeln an sich selbst auch wenn das vielleicht nicht wahr bzw. nicht von Nöten ist.

Ich würde das eigentlich nicht so verallgemeinern. Es gibt Mädchen, die es machen, weil sie Komplimente hören wollen. Andere meinen das wirklich ernst und finden sich dick. Das sagt aber nicht jedes dünne Mädchen.
Ich muss mir das jeden Tag anhören, dass ich 'dick' bin und ich gebe offen und ehrlich zu, dass ich wirklich mehr wiege, als ich will, aber was solls, solange ich gesund bin und damit klarkomme ist alles gut.

Schönheit liegt immernoch im Angesicht des Betrachters.

Antwort
von wilees, 45

Solange es Sendungen wie GNTM und Models mit Kleidergröße 32 gibt wird sich daran auch nichts ändern.

Solange ein BMI einem Mädchen bei Körpergröße 1,60 und 62 kg erklärt, dass dies übergewichtig ist, dann darf man sich nicht wundern.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Jung, übergewicht, 28

Hallo! Es ist halt ein krankhafter und gefährlicher Trend.  Viele Mädchen entwickeln da oft ein Denken dass sich nicht mehr an objektiver Attraktivität orientiert. Und - viel schlimmer  : Auch nicht an der Gesundheit.  es entsteht eine Gruppendynamik die fernab der realen Welt ist. Und leider ist dann auch der Weg in die Magersucht nicht mehr weit.

Magersucht ist ein sich explosionsartig ausbreitendes Problem. Der junge Mensch früherer Jahrzehnte und Jahrhunderte hatte in der Regel permanent darum zu kämpfen, überhaupt satt zu werden. Da blieb weder Raum, noch Zeit, noch Verständnis für Magersucht. Magersucht ist ein klassisches Problem der satten Überflussgesellschaft. Nur wer zu viel hat kann sich ohne Risiko in den Mangel manövrieren. Wer heute nicht weiß, ob er morgen genug zu essen hat, wird nicht magersüchtig.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von anonyLA, 73

Ich bin auch ein Mädchen und ich muss echt sagen, tut mir leid.
Ich fühle mich nicht fett wäre aber gerne etwas dünner ...
Ich denke das liegt ganz an Selbstvertrauen, da momentan ein kompletter Schlankheits- und Schlnheitswahn herrscht, mag kein Mädchen sich mehr wie es ist, sondern versucht sich immer möglichst positiv zu verändern.
Der Haken daran ist das es solche gibt die komplett dünn sind und sich nur der Aufmerksamkeit halber fett nennen, und solche die wirklich etwas dicker oder halt fett sind und etwas ändern wollen.
Nur das es dann so kommt, dass man egal wie viel man abnimmt man sich immer noch zu dick fühlt und das führt dann zur Magersucht.
Ich bin ein mensch der auf's Essen nicht verzichten kann, deshalb mache ich Haufenweise Sport, wegen mangelndem Selbstvertrauen.
Versuche die Mädels nicht zu beachten, die richtig dünn sind und das einfach nur hören wollen, aber versuche auch zu verstehen das dünne Mädchen die eher Probleme mit ihrem Charakter und so haben, das dann oft auf die Figur schieben und sich unwohl fühlen durch das wenige Selbstwertgefühl. Dieses versuchen sie dann durch noch dünner werden aufzubauen.
LG

Antwort
von Sayra13, 73

Boah ja das kenne ich :D Muss es immer von meiner besten Freundin hören... (bin selber auch ein Mädchen) und naja bei mir ist es eigentlich so dass ich vom Gewicht her so ziemlich zufrieden bin mit mir ^^ wobei ich sogar manchmal gerne etwas mehr auf den Rippen haben würde :) Du siehst also, es gibt auch Mädchen die gerne etwas mehr wiegen würden. Was ich aber in solchen Fällen auch beschissen finde: Man sollte nicht jedes Mädchen dass dünn ist, gleich als magersüchtig beschimpfen, weil es sich bei Magersucht um eine geistliche Krankheit handelt, die im Kopf stattfindet und man, nur weil man dünn ist, nicht gleich magersüchtig ist! :) Ich finde es ehrlich gesagt schade, dass man sich viel zu sehr um das "ideale" Gewicht sorgt. Hauptsache man ist doch gesund :)) Naja warum so viele Mädchen behaupten sie seien Fett? Erstens weil die Medien einen mit unnötigen Modelmaßen zumüllen und auch weil sie denken Jungs gefallen nur die Dünnen. (also das denke ich jz mal dass die das denken ^^)

Wie gesagt: Lebt eurer Leben,bleibt gesund und scheißt auf das was die Medien immer vorgeben :D

Kommentar von helpingrexy ,

ehm ich empfinde keine "Liebe" aber der Rest der Antwort war sehr gut den die Freundin von Meinem Kumpel ist wirklich Magersüchtig und hat so eine Einstellung

Kommentar von Cupcake4444 ,

Deine Einstellung ist 👌 und du hast echt Recht Sayra13! :)

Kommentar von Sayra13 ,

Danke :) ist nur meine Meinung ^^

Antwort
von janina0501, 96

Das sagen Sie auch nur damit dir anderen nicht denken das sie srlbstverliebt sind oder so was.
Ich das auch immer nur wenn ich amgst habe das jemand hinter meinem Rücken über mich lästern könnte. Damit die wissen das ich das selbst auch so sehe

Antwort
von VaLeRiA5, 145

selbstkritik. und wenn man selber zunimmt merkt man es aber andere merken das nicht immer.

Antwort
von girlspartys, 67

Sie wollen vlt. Ein kompliment? Aber ich finde mich auch fett. Jetzt nicht so aber nur am bauch und schenkel. Sonst past alles. Aber verstehst du wir sind nicht zufrieden mit unseren Körper dann sagen wir das. Auch wenn das einen Jungen nicht auffällt.

Antwort
von Cupcake4444, 98

Ich bin w/14 und mich nervt das auch. Die Mädchen sagen das nur, damit sie hören, dass sie nicht fett sind. Manchmal denke ich, sie wollen vlt. auch Aufmerksamkeit.

Antwort
von Janiiiiiiy, 67

Das Ding ist doch einfach, dass die meisten jüngeren doch total aufmerksamkeitsgestört sind, mehr ist das doch nicht.. Sie wollen hören 'hä ne du bist doch voll dünn' und fühlen sich dadurch besser, reine Aufmerksamkeit damit suchen, nicht mehr

Antwort
von Neumondkind, 99

Viele wollen einfach, dass man ihnen dann sagt, dass sie total hübsch und schlank sind. Aber nicht ALLE Mädchen machen das.

Antwort
von foreverdali, 104

Selbstzweifel.. Aber die meisten wollen dann einfach dass du sagst nein du bist nicht fett

Antwort
von roteblume122, 21

Ich bin auch ein Mädchen und ich glaube es liegt an den ganzen Models die sie im TV sehen und die Models sind alle abgemagert und die girlis von heute finden sie müssen auch so sein um angeblisch hübsch zu sein .

Antwort
von TheNormalGirl, 40

Nicht alle Mädchen meinen das nur, weil sie Aufmerksamkeit brauchen, oder gesagt haben wollen, dass sie nicht fett sind.

Sag nächstes Mal einfach "Ja, stimmt. Du bist fett und solltest wirklich was dagegen machen".
Aber pass auf, bei wem du das sagst.
Aus eigener Erfahrung ist es aber so, dass Mädchen, die wirklich ein paar Kilos mehr haben (nicht ganz die Adipositas Leute) gar nicht so offen darüber reden. Nur mit den besten Freunden.
Und sag dieser Sorte einfach mal, dass sie hübsch aussehen.

Liebe Grüße und ich hoffe, dass ich dir helfen konnte :)

Antwort
von Kastille, 89

Es gibt welche, die sich wirklich selbst fett sehen, obwohl sie es nicht sind. Das merkt man relativ schnell, wenn man die Person kennt, wenn es der Fall ist

Antwort
von Drake712, 24

Das ist Frauenlogik. Also es beginnt mit dem Satz
- Ich bin voll fett. Mädels! Habt ihr irgendwelche Tipps?
- Man, du bist doch nicht fett. Du hast voll die dünnen Arme und Beine. Sieh meine mal an.
- Ach was. Von wegen, die sind nicht dick.
- Aber Süße, du bist nicht fett. Du hast voll die schönen 'keine Ahnung'
- Danke *Blink* Blink*

Also das war jetzt ein Beispiel für so ein Gespräch. Ich hab zwar noch nie sowas erlebt , aber um dir den Sinn zu erklären.
Wenn Frauen dir sagen , dass sie dick sind , wollen sie bloß, dass du sagst, dass sie es nicht sind.

Antwort
von amy777amy, 20

Fishing for compliments sag ich nur...

Antwort
von Keylap, 70

Selbstzweifel :/

Antwort
von OlivianaSanne, 36

Also mit 10, 11,12 ist so gut wie keiner 1,70.

Antwort
von Dxmond, 28

Das macht die gesellschaft. In den medien sieht man nur noch bilder von models mit perfekten beinen. Viele mädchen würden auch gern so sein. Du darfst das denen nich übel nehmen. In dem alter müssen sie selber lernen das es wichtiger is sich selbst zu lieben.

Antwort
von jesse2003, 41

Mac Donald's und Co. lassen grüßen.....

Kommentar von helpingrexy ,

hasst du mich gerade als Fett beleidigt 😅Spaß aber ehrlich du hast recht

Kommentar von jesse2003 ,

Niemals würde ich mir erlauben😏aber ist leider so....

Antwort
von nederal, 14

1,50m und 70 kg? ich glaube der einzige der hier ein problem hat bist du lass doch die normalgewichtigen in ruhe

Antwort
von bluelibelle, 14

Ich bin ein Junge mit 14 Jahren 1,50 m Größe und 70 Kilo und renne dursch den ganzen Schulhof.

WOW ... du bist voll fett und solltest etwas dagegen unternehmen, sonst kannst du demnächst nicht mehr so leichtfüssig über den ganzen Schulhof rennen ;-)

Kommentar von helpingrexy ,

Danke ja ich weiß ich bin Fett 😊 ich versuche auch was dagegen zu tun das ist mir schon klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community