Frage von Nonamethihi, 40

Mädchen sagt nach dem treffen ich bin uninteressant und langweilig?

Hi leute, Ich hab mich vor kurzem mit einem Mädchen getroffen. Wir haben so geschrieben und uns mega gut verstanden. Sie meinte auch so sie ist eigentlich schüchtern beim ersten treffen und ich bin eigentlich ein sehr offener Mensch und abenteuerlustig. Nun als ich sie gestern dann getroffen habe war ich wie geschockt und hab garnixhts mehr gerafft. Mein komplettes selbstbewusstsein war weg und ich wusste einfach nicht über was ich mit ihr reden sollte. Wir haben uns dann in ein Caffee gesetzt und dort 2 stunden geredet. Sie hat mir dann die ganze zeit gesagt das ich zu leise rede und schüchtern bin. Ich war echt geschockt ich glaube weil sie mir echt gut gefallen hat und ich dann zu nervös war weil ich nichts falsch machen wollte. Nun ja, sie hat dann mehr oder weniger das Gespräch geleitet und sie meinte auch das ihr schule sehr wichtig ist und sie viele träume und Ziele hat. Ich hab dann halt mal ironisch so öfter gesagt hab das ich sehr schlecht bin und so weiter. Ich hab dann auch gesagt das mir schule nicht so wichtig ist und das freunde bei mir vorgehen. Ich hab sie dann auch mal gefragt ob sie was über mich wissen will dann hat sie aber gesagt spontan fällt ihr nichts ein ich muss reden. Irgendwann nach einer stunde hat es sich dann alles ein bisschen gelockert aber ich war trotzdem nicht ich selbst. Ich bin eigentlich sehr selbstsicher aber bei ihr war ich echt anders und schüchtern. Sie hat mich dann nach ca 2 stunden zum bahnhof gebracht und gesagt sie muss noch was für die schule machen. Sie hat mich also quasi für die schule versetzt. Ich bin dann wieder 2 stunden nach hause gefahren da hat sie mir dann geschrieben das sie keinen kontakt mehr will weil sie keine Zeit hat und unsere Charakter nicht passen. außerdem bin ich ihr zu uninteressant und habe keine ziele im Leben. Das hat halt schon gesessen und ich komm halt nicht drauf klar. Hat jemand ein tipp wie mir sowas nicht nochmal passiert oder was ich machen kann das sie mich vielleicht nochmal trifft? Danke

Antwort
von BarbaraAndree, 16

Nach der Kaltdusche willst du sie ehrlich noch einmal sehen und mit ihr reden? Baue dein Selbstbewußtsein auf und sage dir, dass andere Mütter auch schöne Töchter haben. Du kannst ihr höchstens schreiben, dass dir das Gespräch und ihr Verhalten eins gesagt hat: sie sollte neben der Schule noch lernen, wie man mit anderen Menschen umgeht und dass sie vor allem an ihrem überzogenen Ego noch kräftig arbeiten muss! Wünsch ihr noch alles Gute und ziehe einen Schlussstricht unter so ein Treffen.

Unser Sohn hat seinerzeit ähnliches erlebt. Er war vier Stunden mit dem Zug unterwegs und hatte dem Mädchen  Blumen und Süßigkeiten mitgebracht, die er in einem Sprachkurs in England kennen gelernt hatte. Sie hatte ihn dermaßen vor ihren Freundinnen heruntergeputzt und sich aufgespielt, dass er nur noch die Flucht ergriff. Blumen und Süßes wollte sie nicht haben.

Kommentar von Nonamethihi ,

Genau das habe ich ihr auch geschrieben, das sie sehr egoistisch ist und sich mehr mit Menschen auseinander setzen sollte. Ich habe viel Selbstbewusstsein sogar mehr als mir lieb ist, aber als ich sie gesehen hab war alles weg, sowas ist mir halt noch nie passiert...

Kommentar von BarbaraAndree ,

 Bei dem nächsten Treffen mit einem Mädchen nützen dir diese Erfahrungen. Das wird sicher nicht die erste negative Erfahrung sein, die du in den nächsten Jahren machst. Lerne daraus und vor allem, plaudere nicht soviel über dich, halte dich zurück und lass dein Gegenüber erst einmal reden.  .  .

Kommentar von Nonamethihi ,

Ja habe ich ja nur das problem ist weil ich sowieso schon so wenig geredet habe und sie reden lassen hab dachte sie halt ich wär extrem schüchtern.

Antwort
von WerWeissEsDoch, 28

akzeptiere ihre antwort.

ansonsten kenne ich dich nicht. leider gibt man/n sich im internet oft anders als im "richtigen" leben.. vielleicht liegts daran??

Kommentar von Nonamethihi ,

Ja das glaube ich auch, sie denlt wahrscheinlich ich bin ganz anders im internet als in echt. Ich war halt nicht ich selbst und ich bin auch selbst enttäuscht von mir selber ...

Antwort
von sabbelist, 20

Bei den Antworten die Du gegeben, kann ich ihre Ablehnung verstehen. Nimm es hin und mach es beim nächsten mal besser.

Kommentar von Nonamethihi ,

Später hab ich sie halt gefragt ob sie denkt das ich dumm sei und nichts für die schule machen würde. Weil ich bin sehr ironisch unterwegs, ich glaube sie hat meine ironie einfach nicht verstanden und denkt ich bin wirklich dumm. auf meine frage ob sie nun denkt ich sei dumm meinte sie nur : nicht so ganz

Kommentar von sabbelist ,

Ironie ist nicht geeignet, wenn man Sein erstes Treffen hat. Nicht jeder versteht Sie und nicht jeder mag Sie.

Vielleicht solltest Du Ihr erklären, was schief gelaufen ist. Das Deine Nervösität Dich hat Dinge sagen lassen, die Du normalerweise nicht sagst. Das Du gerne eine 2. Chance hättest

Kommentar von Nonamethihi ,

Ja das sollte ich mir merken, dass war nicht so passend von mir. Nächstes mal mache ich es besser. Bin seit kurzem überall geblockt also wird es schwer sie irgendwie wieder zu erreichen...

Kommentar von sabbelist ,

Dann ist es wohl vorbei. Wenn Sie Dich blockt, will Sie nicht mehr. Dann würde ich Sie auch in Ruhe lassen.

Kommentar von Nonamethihi ,

Ja ich lass sie jetzt aucj in ruhe, nur ich mache mir halt grade gedanken ob alles in Ordnung mit mir ist weil sowas hat noch nie jemand zu mir gesagt

Kommentar von sabbelist ,

Das Sie das gesagt hat, bist Du aufgrund Deiner Antworten selbst schuld, auch wenn Sie wohl ironisch sein sollten, was ich auch falsch verstanden hätte. Sie hat eine andere Vorstellung und Du passt nicht da rein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten