Frage von Danielw1, 135

Mädchen nach Freundschaft+ fragen?

Hallo
Ich (18) schreibe momentan mit einem Mädchen (17) und würde sie gern mal treffen. Aber meine Frage ist, ich würde sie gern fragen, ob sie auf Freundschaft+ Lust hätte. Ich meine damit nicht unbedingt sex, sondern eher nur rummachen (küssen, anfassen,...) Wann wäre ein guter Zeitpunkt sie zu fragen? (Sie scheint mir auch eher der Typ zu sein, der nicht Lust hat auf eine Beziehung)
Wäre es zu heftig, wenn ich sie vor dem Treffen fragen würde?

LG

Antwort
von Vivibirne, 61

Vor dem treffen nicht , eher persönlich bei dem treffen :-)

Kommentar von Danielw1 ,

Scheint mir auch am besten

Antwort
von Leyx333, 69

Meiner Meinung nach wäre es heftig sie überhaupt zu fragen! In meinem Fall war es so, dass es einfach passiert ist. Da gibt es nichts groß zu bereden, wenn du denkst, dass sie ebenfalls nicht so für eine Beziehung ist sollte das kein Problem geben.

Antwort
von NordischeWolke, 54

Freundschaft + bedeutet sex ohne Beziehung. 

Ich würde sie eer danach fragen bzw. Mal vorsichtig das Thema anreißen und fragen was sie von sowas hält. Einfach mit der Tür ins Haus zu fallen ist doch etwas heftig. Ihr seid dazu noch sehr jung. Ich glaube nicht das sie sich wirklich drauf einlässt bzw. Ihr miteinander schlafen könnt ohne das die hormone gleich Fasching feiern. 

Viel glück

Kommentar von daria78 ,

Nein, Freundschaft+ bedeutet, dass man mit einem "Freund" in die Kiste steigt. Alles andere ist normaler, unverbindlicher Sex.

Kommentar von NordischeWolke ,

Dir ist schon klar das es hier um sehr junge Menschen geht? Da solle man die Dinge einfach halten. Wortreiterei ist da weniger sinnvoll.  Aber wenn du darauf bestehst kann man das Wort Beziehung auslegen wie man möchte. Und da ich es verwendet habe und meine Auslegung hier einer Liebesbeziehung entspricht ist dein Kommentar überflüssig. Wen du was zu sagen hast antworte selbst in deinen Worten. 

Kommentar von NordischeWolke ,

Im übrigem verwendet der Fragesteller das Wort Beziehung mit der selben Auslegung.

Kommentar von daria78 ,

@NordischeWolke: Ich bin auch jung und mir geht diese ewige komplett sinnfreie Auslegung mancher Trend-Begriffe echt gegen den Strich.

Kommentar von daria78 ,

Hört sich für dich nach Klugscheißerei an, ist aber einfach so.

Antwort
von GunnarPetite, 57

Wenn du sie gleich zu Beginn danach fragst, machst du die Richtung, in die Du willst, gleich deutlich klar. Das kann sie natürlich auch abschrecken. Ich würde nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, sondern das erste Treffen mal ganz unvoreingenommen und ohne feste Ziele angehen. 

Wenn es dann gut läuft, kannst du dich mal in die Richtung tasten. Man muss das ja nicht verbal machen, man kann mal probieren, wie sie auf leichten - zunächst wie zufälligen - Körperkontakt reagiert. Und wenn sie sich nicht zurückzieht, kannst du sie auch mal fragen. Vielleicht ergibt sich alles weitere dann schon. 

Kommentar von Danielw1 ,

Ja, denke auch, dass es besser beim Treffen ist.

Antwort
von ghul666, 46

Warum fängst du nicht einfach mit leichtem Körperkontakt an wenn ihr euch seht und schaust wie sie reagiert?

Antwort
von DerMaart99, 12

Moment. Ihr habt euch noch nicht wirklich getroffen und du bist schon auf Freundschaft+ aus?

Das würde ich eher noch lassen. Auch nach dem 1. Mal treffen.

Unternehmt was zusammen, trefft euch öfters: Wenn ihr euch dann besser kennt, DANN kannst du sie danach fragen - vorher würde ich das eher abschreckend finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community