Frage von MauriceDelTaco, 123

Mädchen macht mich kaputt, mal sagt sie sie will mit mir unbedingt zusammen sein und dann wieder nicht, was soll ich tun?

Das Mädchen um das es geht, kenne ich seit der 11 Klasse. Wir haben zusammen Abi gemacht. In der 11 Klasse hatten wir recht wenig miteinander zu tun aber ab der 12 klasse waren wir beste Freunde und jeder hat gemerkt das da noch mehr war als nur das. Wir beide hatten schon früh Gefühle für einander haben es aber nie gesagt. Wir haben trotzdem immer mit Herzen geschrieben, gesagt wie wir uns lieben und uns mit Schatz angesprochen. Vor 3 Monaten haben wir uns die Liebe gestanden, sie sagte mir sie würde schon lange was von mir wollen. Jetzt wo sie weiß das ich auch was von ihr will treffen wir uns lieben uns und haben wunderschöne Zeiten. Es passt einfach alles, das weiß sie auch. Sie sagt mir ständig wie sehr sie mich liebt mich nie verlieren will und nur mich möchte. Sie sagt zu mir Schatz und wir sehen uns regelmäßig, bei den Treffen läuft natürlich immer was. Wenn ich sie dann darauf anspreche wie es mit uns aussieht ob sie mit mir zusammen sein möchte sagt sie ich möchte nur mit dir eine Beziehung aber sagt die macht sich über alles einen Kopf. Sie sagt sie wüsste auch nicht weswegen sie keine Beziehung will meinte aber das wie zusammen kommen. Doch ihre Meinung ändert sich so oft siehst zweimal den Kontakt fast abgebrochen weil sie sich über alles Gedanken macht und sich nicht sicher ist. Mit diesem ganzen hin und her gehe ich einfach kaputt. Das habe ich ihr auch gesagt und wollte eine Antwort worauf hin sie nichts sagen konnte. Es macht mich einfach tierisch fertig das alles wie in einer Beziehung ist sie aber keine möchte, mir aber trotzdem vorschreibt nichts mit anderen Mädchen zu machen, mich ständig Schatz nennt und sagt wie sehr sie mich liebt. Es verletzt mich so sehr das ich einfach nicht weiß was ich machen soll unüblich einfach Gewissheit habe muss, diese von ihr aber nicht bekomme. Was soll ich machen was kann ich tun. MfG

Antwort
von Thather, 36

Da hat jemand Bindungsangst. Es gibt Menschen, die so sind und alles immer wieder überdenken und häufiger zu anderen Ergebnissen kommen.

Druck wird nicht viel helfen, weil Ihr immer wieder darüber nachdenken dann bestätigt wird. "Ich habe es ja gleich gewusst...."

Wenn es Dich zu sehr fertig macht, dann beende den Kontakt.

Wenn Du Sie liebst, dann habe Geduld und locke Sie, zeig Ihr wie schön es mit Dir ist, das Sie die Eine in deinem Leben ist. Und nochmals Geduld.

Antwort
von DevilsLilSister, 58

Ich würde sie vor die Wahl stellen...

Entweder geht sie mit dir eine Beziehung ein (dann bleibt anscheinend ja alles so wie es ist, weiß nicht was da ihr Problem ist)

oder aber sie sagt nein (oder auch wieder nichts, auch das würde ich als Nein werten) und dann würde ich an deiner Stelle den Kontakt nur noch rein freundschaftlich halten (ohne Sex) oder sie wenn du das kannst komplett streichen, also ohne Kontakt... denn ich denke wenn sie nein sagt und du weiter mit ihr in Kontakt bleibst, macht dich das sicher genauso fertig.

Jedenfalls solltest du dich nicht von ihr so steuern und veräppeln lassen.

LG :)

Antwort
von Bambi201264, 55

Keine Ahnung, was da in ihrem Kopf vorgeht. Offensichtlich verhält sie sich ja wie in einer Beziehung und nachdem Ihr beide Abitur habt, seid Ihr ja erstens nicht blöde im Kopf und auch altermässig keine Kleinkinder mehr.

Hast Du sie mal gefragt, woher diese Widersprüche denn kommen? Ich bin gleichfalls der Meinung, Taten zählen mehr als Worte (demnach habt Ihr eine Beziehung), aber sie sagt ja, Ihr habt keine? Was soll das?

Sag Deinem Mädchen, Du möchtest, dass sie sich endlich wie eine erwachsene Frau benimmt, die sie ja eigentlich auch ist, und nicht wie ein Kleinkind, das "das Kind nicht beim Namen nennen will".

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose und eine Beziehung ist eine Beziehung ist eine Beziehung.

Viel Glück, Du kennst sie besser als ich, was die Wortwahl angeht...

Kommentar von MauriceDelTaco ,

Ich habe sie mehrmals gefragt wo ihr Problem woran sie zweifelt sie sagt mir immer nur sie weiß es nicht, das eigentlich alles perfekt ist.

Das ich der Junge bin den sie möchte. Sie hatte mir zweimal den Kontakt abgebrochen weil sie nicht mit mir über ihre Probleme oder was weiß ich reden konnte blieb hartnäckig und sie sagte mir wie sehr sie mich liebt und dankt das ich so um die gekämpft habe und trotzdem weichzuspülen liebe nur aus und kann mir auf keine meiner Fragen eine Antwort geben. Sie weicht meinen Fragen aus und ist dann beleidigt das ich das Thema angesprochen habe 

Kommentar von Bambi201264 ,

Hm. Hast Du ihr mal gezeigt, wie sehr DU leidest?

Es ist nicht das Vorrecht der Frauen, zu weinen. Weinen ist ein Zeichen von Trauer, Wut oder Seelenpein, keine Schwäche.

Und denk auch daran, ihr dann zu sagen, dass Du keine Lust mehr hast, so oft zu weinen, nur weil sie nicht JA zu Dir sagen kann.

Kommentar von Canteya ,

schoene Antwort. Mich wuerde nur mal interessieren, wie du das mit der Rose und der Beziehung meinst. Koenntest du mir das erklären? :)

Kommentar von Bambi201264 ,

Das soll wohl soviel heissen, dass man etwas wunderschönes und geheimnisvolles wie eine Rose (oder eine Beziehung) nicht wissenschaftlich analysieren kann :)

Glaube ich jedenfalls. Sondern man es einfach so nehmen muss, wie es ist. Und es pflegen muss, damit es möglichst lange erhalten bleibt.

Kommentar von MauriceDelTaco ,

Sie hat von gestern auf heute bei mir geschlafen. Ich habe ihr offen und ruhig erzählt wie sehr ich unter diesem hin und her leide das ich Gewissheit brauche und sonst daran kaputt gehe. Sie ist allem nur ausgewichen und meinte nicht jetzt. Ich bin eigentlich sehr emotional deswegen kamen mir dann die Tränen erst daraufhin konnte sie mir sagen das sie eine Beziehung will hat kurze Zeit später aber wieder gefragt was wäre wenn nicht.

Kommentar von Bambi201264 ,

Also Maurice, ich denke, in dieser Frage seid Ihr an dem Punkt angelangt, wo man etwas totdiskutiert.

Sieh Dir an, wie sie auf Dich (! Nicht Deine Worte) reagiert.

Und lies noch mal die Antwort von Mabur durch. Da ist was dran...

Kommentar von Canteya ,

Danke dir, schoene Erklärung :)

Kommentar von MauriceDelTaco ,

Verstehe auch einfach nicht warum sie mit mir alles machen möchte, sich wie in einer Beziehung verhalten. Mir sagen was ihr nicht gefällt sauer sein wenn ich was mit einer Freundin machen möchte.

Sie tut schon so als wäre es eine Beziehung aber frage mich dann warum sie dann keine Beziehung eingehen möchte?

Antwort
von Noidea333, 37

Du solltest nicht von ihr so abhängig sein. Lebe "dein" Leben!

Vielleicht ist eine Freundschaft dann momentan einfach das Beste für euch. Lass dich nicht von ihr so vorführen! Später, wenn sie dann "vielleicht" doch klarer denkt und weniger Interesse "hätte", würdest du es nur bereuen.

Aber ich verstehe schon ... man soll sich ja auch nicht unter Druck setzen. Dennoch gibt es eben Menschen, die nicht so eine feste Beziehung haben wollen. Einige wollen zusammen sein, aber trotzdem getrennt wohnen ... auch solche Leute gibt es.

Wenn sie sich immer wieder Gedanken über euch machen muss, kann das für sie ja noch nicht so etwas festes und sicheres sein. Vielleicht bist du zu gut für sie...

Antwort
von KanoChan, 62

Hi,

ich kann dir nur sagen was ich dir raten würde.

Als erstes solltest du noch einmal das Gespräch mit ihr suchen. Wenn sie keine Antwort bringt, musst du ihr quasi druck machen, Ihr klar und deutlich sagen das DU so nicht mehr weitermachen kannst, das sie sich entscheiden soll.

Gib ihr eine Frist. Ansonsten zerfrisst dich dieses Hin und Her noch. Tue dir so etwas nicht länger an.

💕 Kanochan

Antwort
von neonsport123, 31

Ich glaube ich kann sie verstehen sie hat angst mit dir zusammen zu kommen weil es dann um so schlimmer ist wenn es irgendwann aus ist. Sie hat angst dich nach einem aus zu verlieren deswegen bleibt die auf Distanz und will nur befreundet sein denn Freundschaft hält ewig. So lange ihr nicht zusammen seid kann sie sich nach einem aus einreden du wärst nur ein guter freund gewesen und nichts ernstes. Der Schmerz wäre einfacher zu verarbeiten und das aus einfacher zu akzeptieren. Ich würde mit ihr darüber reden und versuchen heraus zu finden ob das der Hintergrund ist. Ich hoffe das steckt dahinter ansonsten verstehe ich sie auch nicht. Viel Glück

Kommentar von Bambi201264 ,

Könnte gut sein, wenn sie sehr sensibel ist...

Kommentar von MauriceDelTaco ,

Ja sie fragt mich öfters was wäre wenn sie keine Beziehung möchte. Sie möchte dann unbedingt befreundet bleiben. Sie hat das schon angedeutet das sie Angst hat das wenn die Beziehung scheitert dann die ganze Freundschaft kaputt geht. Aber ich habe ihr gesagt wenn sie nur Freundschaft möchte könne ich das nicht mehr. Ich kann jetzt nicht mehr zurück und so tun als hätte es das hier nie gegeben das würde mich noch mehr fertig machen. Sie meinte daraufhin nur also zwingst du mich mit dir zusammen zu kommen? Was natürlich blödsinn ist. Sie versteht mich einfach nicht und wie belastend diese Ungewissheit für mich ist 

Kommentar von Noidea333 ,

Ja, das hört sich eindeutig danach an, dass du mehr für sie empfindest, als sie für dich. Deinen Worten kann ich entnehmen, dass sie dich nicht sooo sehr liebt, aber die Freundschaft mit dir ihr enorm wichtig ist. ... Sie empfindet wahrscheinlich momentan so ein Mittelding zwischen Liebe und Freundschaft für dich.

Ich glaube, du solltest dich nicht so sehr auf sie fixieren. Sie scheint wirklich etwas kompliziert zu sein.

Kommentar von MauriceDelTaco ,

Ja sie ist wirklich der komplizierteste Mensch den ich kenne, das sagt sie auch selber bin sich.

Sie hat schon die ein oder anderen komischen Denkweisen und Verhaltensmuster. Aber ich liebe sie so wie sie ist doch kann dieses hin und her nicht mehr. Aber warum sagt sie mir dann wie sehr sie mich liebt das sie nur mich will und warum hat sie mir ihre Liebe gestanden wenn sie dann doch nicht so viel empfindet?

Kommentar von Bambi201264 ,

Warum fragst Du immer wieder nach?

Antwort
von Mabur, 51

Hallo MauriceDelTaco,

findest du das ich ein weiser Ratgeber bin? Habe ich dir nicht schon ziemlich viel geholfen? Und magst du mich deswegen?

Wenn das nicht so ist weiß nicht, dann fühle ich mich unsicher dir zu antworten, weil wenn ich nicht weiß, ob du mich überhaupt magst, wieso soll ich dir da helfen? Wäre es nicht besser für mich dich dann links liegen zu lassen?

Ich fühle mich grade so ziemlich verunsichert... du magst mich bestimmt nicht, bitte sage mir jetzt magst du mich? Man und jetzt sag nicht nein, sonst fühle ich mich noch unsicherer... ich mochte dich ja, aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher!

Und jetzt werde ich darüber nachdenken, wie schilmm das ist, dass du mir nicht sagst... dass du mich gerne hast! Ich kann das nicht haben, ich möchte Gewissheit haben, dass du meinen Rat schätzt, dass du ihn für etwas besonderes hälst!

Schließlich gebe ich mir hier alle Mühe! Woah und wie meine Gedanken jetzt bestimmt Wochen und Tage um diese Antwort kreisen... dass kannst du dir gar nicht vorstellen.

Mein Rat an dich versuch dein Gedankenkreisen zu durchbrechen... verfalle nicht in das gleiche Muster, wie ich es dir grade vorgemacht habe. Das Mädchen mag dich wohl... aber du kannst dir keine Gewissheit erzwingen... du schreckst dein Mädchen nur ab, lass die Dinge sich einfach entwickeln, wenn sie dir häufig sagt, dass sie dich liebt wird es wohl stimmen, bleib locker.

Liebe Grüße
Mabur

PS: Genieße die Zeit :)

Kommentar von Bambi201264 ,

Etwas seltsame Antwort, aber ich habe sie verstanden :)

Du auch, Maurice?

Kommentar von MauriceDelTaco ,

Ja danke für die gute Antwort habe sie verstanden.

Nur irgendwann brauche ich Gewissheit woran ich bin.

Sie hatte ein Jahr Zeit sie Gedanken zu machen was wäre wenn.

Als es dann ernster wurde mit uns hatte 3-4 Monate Zeit sich zu entscheiden, irgendwann kann man einfach nicht mehr bei diesem ganzen hin und her 

Kommentar von Mabur ,

Kannst du mir sagen, was ernster geworden heißt? Und was genau das ganze Hin und Her ist, von dem du sprichst? Kam sie aktiv auf dich zu und hat dir gesagt, du ich weiß nicht ob ich eine Beziehung mit dir will, oder wie genau ist das passiert?

Kommentar von Bambi201264 ,

Maurice: Ich bin 51 Jahre alt/jung :)

Mit 22Jahren habe ich meine grosse Liebe geheiratet, wir haben vorher schon drei Jahre zusammen gewohnt.

Sieben Jahre später, (wir hatten nie Streit, aber meine Mutter war gestorben, was uns alle sehr belastet hat) kommt mein geliebter Mann an einem Freitag Abend nach Hause und sagt zu mir: "Schatz, meine Freundin ist schwanger."

Ich bin fast tot umgefallen und habe noch am Montag drauf den Scheidungsanwalt besucht.

Ich wiederhole: 100%ige Sicherheit gibt es nicht und das kannst Du von niemandem erwarten.

Lass Diese Fragerei und Nerverei, Deine Freundin stets und ständig Liebesschwüre abzuverlangen. Nimm sie so, wie sie ist.

Sie liebt Dich doch.

Kommentar von MauriceDelTaco ,

@Mabur

Also als hin und her meine ich das sie mir von sich aus oft sagt das sie mich liebt und sie sowas vorher noch nie gespürt hat. Aber im nächsten Moment sagt sie mir sie wüsste nicht ob das mit uns klappt und sie Erde es lieber beenden. Sie war sogar kurz davor mich zu blockieren und mich einfach stehen zu lassen. Aber dann nach einem Tag sagt sie mir wieder wie viel ich ihr bedeute.

Ernster geworden ist es seit dem sie mir gesagt hat das sie mich liebt. Wir haben uns regelmäßig getroffen und jedes Mal sagt sie mir wie perfekt der Tag war doch nen Tag später sagt sie mir immer sie wüsste nicht ob das klappt mit uns.

Kommentar von Mabur ,

Danke für die nähere Ausführung.

Und was sagst du ihr dann, wenn sie dir sagt, sie ist sich unsicher ob es klappt mit euch beiden?

Kommentar von MauriceDelTaco ,

Ich sage ihr wie schön doch alles ist und wie perfekt ich alles finde. Sie stimmt mir immer zu doch dann frag ich woran es dann bei ihr liegt. Sie sagt immer nur sie weiß es nicht das ihr Kopf einfach zu macht.

Kommentar von Mabur ,

Gegen Beziehungsangst wird Logik glaube ich nicht helfen, aus irgendwelchen Gründen und das können ziemlich dumme irrationale Gründe sein - hat sie so eine negative Schleife im Kopf und das verängstigt sie wohl immer wieder. Hast du es mal mit Humor und Selbstbewusstsein probiert? Ich glaube du kannst mit Logik nur bedingt geben Emotionen wie Angst und Unsicherheit vorgehen, dass was hilft sind eben andere Emotionen. Wenn sie mitkriegt, dass du Selbstbewusst bist und innerlich stabil, wird sie dir sicher leichter vertrauen können, keine leichte Aufgabe, wenn sie dich immer so hinterfragt kein Zweifel.

Also nen ganz dummes Beispiel, wenn sie das nächste mal dich fragt und dir andeuted ich bin mir so unsicher - nun (jetzt kommt ein ganz dummes Beispiel) könntest du z.B. deinen Bizips anspannen und sagen "Guck mal wie stark ich bin! Du brauchst gar keine Angst zu haben mit uns das klappt schon."

Oder du sagst so etwas wie "Ach du dummer Dummkopf... komm mal her."

Nicht die besten Beispiele aber vielleicht weißt du worauf ich hinauswill.

Viel Erfolg

Mabur

Kommentar von MauriceDelTaco ,

Vielen dank Mabur.

Das war ein wirklich guter Rat den werde ich versuchen umzusetzen.

Und wenn ihr das auch nicht reicht oder sie davon überzeugt ist es leider so mehr als sich den Arsch aufreißen und ihr jeden Tag zeigen wie sehr man sie liebt kann man nicht .

Ich werde versuchen Uhr mehr Selbstbewusstsein auszustrahlen und ihr ein beruhigendes Gefühl geben.

Kommentar von MauriceDelTaco ,

@ Bambi

Erstmal mein Beileid für den Verlust deiner Mutter. 

Das es nie 100% Sicherheit gibt in einer Beziehung ist mir klar, keiner hat eine Glaskugel auf dem Tisch stehen. Aber ich möchte diese Sicherheit für den Moment das ich endlich weiß woran ich bin. Und was bringt mir diese Liebe, wenn es im Moment eher Freundschaft plus ist und sich nicht weiß was ich für sie bin und was sie mit mir möchte.

Kommentar von Bambi201264 ,

Maurice: Das ist schon so lange her bei mir, und trotzdem tut es immer noch so weh, als wäre es gestern gewesen ;( Mancher Schmerz vergeht niemals. Nicht wegen meiner Mutter, das war eine bösartige Krankheit, die sie tötete lange vor der Zeit (sie war nichtmals 50), aber wegen meinem geliebten Mann.

Zu Euch: Du musst Vertrauen haben, in Dich selbst, die Kraft Deiner Seele, Deiner Persönlichkeit. Dein Mädchen scheint mir sehr ängstlich und unsicher zu sein. Hatte sie vor Dir schlechte Erfahrungen machen müssen?

Hilf ihr, an Euch zu glauben. Wiegele ab, wenn sie zweifelt. Stehe hinter ihr, wenn sie es braucht. Sag Du auch ihr, dass Du sie liebst.

Man muss nicht in Stein meisseln, dass man jetzt eine BEZIEHUNG HAT!!!

Kommentar von MauriceDelTaco ,

@ Bambi

Es tut mir alles leid was dir passiert ist. Das ist und war sicherlich eine schwere Zeit für dich.

Naja vertrauen in mich habe ich eigentlich, ich wurde bevor ich dieses Mädchen kennen lernte sehr enttäuscht und habe eine Person verloren die ich sehr geliebt habe.

Ich habe sehr lange kein Mädchen an mich ran gelassen keine Gefühle mehr zu gelassen.

Und bei ihr ist es so das ich seit Jahren wieder liebe empfinde ich diesen Menschen über alles liebe und ich ihn nicht verlieren möchte oder verletzt werden möchte.

Sie meinte zu mir sie hätte vor mir keine wirklichen Beziehungen gehabt und das es bei mir was ganz besonderes ist was sie ebenfalls nicht verlieren möchte.

Aber von ihrer Vergangenheit möchte Sie mir nicht viel erzählen sie hat viel erlebt mehr hat sie mir kocht gesagt.

Kommentar von Bambi201264 ,

Aha. Da liegt die Vermutung nahe, dass sie Schlimmes erlebt hat und deshalb so hin und her gerissen ist.

Hab Geduld! Alles wird gut.

Aber das Leben ist nun mal kein Ponyhof... :)

Kommentar von MauriceDelTaco ,

Ja das stimmt 

Also ich habe von anderen gehört das sie geschlagen wurde

Antwort
von Voltage1902, 22

Bei mir war das ganze ähnlich ich habe auch mal ein mädchen gedatet wir waren verliebt und sie hat auch immer gemeint sie hat keinen kopf für eine beziehung weil sie andere Probleme hatte. 

Wir haben daraufhin auch öfter gestritten und ich habe gemeint sie soll sich um Ihre Probleme erstmal kümmern. Dann hatten wir 2 Monate keinen Kontakt mehr und jetzt werden wir uns auf ihre Anfrage nächstes Wochenende treffen.

Wenn du weißt das sie dich liebt dann lass ihr Zeit und verwende vor ihr nicht den Begriff Beziehung sondern Partnerschaft, das gibt ihr ein besseres Gefühl.

Viel Glück

Antwort
von DjangoFrauchen, 44

Lass dich von ihr nicht verarschen.

Antwort
von MauriceDelTaco, 20

Achso nochmal als Ergänzung.

Wir sind beide 20 Jahre alt.

Und sie hat mir ihre Liebe gestanden sie hat mir gesagt sie wolle das alles hier.

Hätte sie es mir nicht gesagt wäre alles einfacher gewesen ich hätte mir nicht Monate lang Hoffnung machen müssen ich frage mich einfach ob sie nur mit mir spielt, obwohl sie das verneint.

Kommentar von Bambi201264 ,

Du bist aber auch ganz schön sensibel, hm?

Eine 100%ige Gewissheit wird es nie geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten