Frage von gMJfaW, 104

Mädchen macht mich heftig auf Facebook an was soll ich tun?

Ok also ich bin 15 Jahre alt. Facebook habe ich nur gesagt damit die Überschrift nicht so kompliziert wird: Eigentlich ist es eine Webseite für Brieffreundschaften. Dort hat mich heute so ein Mädchen angeschrieben "Hi Cutieeeee" und ich habe heyy:) geschrieben. Danach ist sie auch ganz schnell zum Thema gekommen und hat mich gefragt, "wie oft ich schon hatte", "wie lang meiner ist", "ob ich mit ihr ... will", "ob ich "es" gerade mache" und so weiter. Ich habe dann alle Fragen mit nein beantwortet außer die "wie lang meiner ist". Darauf habe ich gesagt dass ich noch nie gemessen habe. Auch schreibt sie "Du bist so heiß ich will deinen unbedingt sehen". Was soll ich machen vielleicht ist das irgendein Sexualstraftäter oder pädophiler der mich anlocken will. Denn normal ist das nicht! Bitte helft mir weiter!

Antwort
von Androgyn92, 30

Kommst du klar? Kannst du nicht selbst denken? Einfach ignorieren. Denkst auch nur mit deinem Geschlechtsteil sonst hättest du es schon längst getan.
Raus aus dem Internet und rein in die Realität du Kind

Antwort
von LarissaEmma, 37

Gibt es bei dieser Seite keine Meldefunktion. Dass kein Mädchen dahintersteckt, kannst du nicht beweisen, wenn du dies aber meldest, eventuell dafür sorgen, dass der Account gelöscht wird.

Antwort
von btchwhatsup, 34

Auf jeden Fall blockieren oder melden, wenn das geht.
Man weiß nie, wer hinter dem Bildschirm auf der anderen Seite sitzt...

Kommentar von gMJfaW ,

Okay. Ich würde mir aber irgendwie komisch vorkommen wenn ich sie dann ohne Grund blockieren würde. Wenn sie wirklich kein Betrüger ist. Aber ich denke Du hast Recht das ist die beste Lösung.

Antwort
von JonasV, 16

Wahrscheinlich haben ihre (äußert reifen) Freunde ihr Handy entwendet und schreiben an irgendwelche Leute irgendwelchen Mist.

Antwort
von atze3011, 25

"Brieffreundschaften" :D

Meinst du vielleicht Fuckbook? ;) Wenn du keine Lust drauf hast einfach ihr sagen oder ignorieren ^^

Kommentar von gMJfaW ,

Nein nicht Fuckbook😂 die Seite heißt Interpals

Antwort
von Fraganti, 13

Na, das läuft darauf hinaus, dass du blöd genug bist denen Bilder oder Vidoes zu schicken und sie dich anschließend um Geld erpressen wollen, damit sie es nicht veröffentlichen.

Computer aus und such dir eine Freundin in Reallife. Alles andere taugt eh nichts. 

Kommentar von gMJfaW ,

Das ist keine Seite für Partnersuche. Die Seite ist ausschließlich für Sprachaustausch (ist englischsprachig also komplett für die Welt) und für ganz normale Freundschaften. Und so blöd dass ich da Bilder hinschicke bin ich definitiv nicht! Bitte sag das nicht denn ich bin vernünftig genug das nicht zu machen.

Kommentar von Fraganti ,

Ich sage ja nicht, dass du das wirklich machst, sondern zeige dir auf, wie deren Masche läuft. 

Natürlich versuchen die auf allen internationalen Plattformen Leute zu fangen. Da arbeiten Callcenter-mäßig hunderte von Leuten rund um die Uhr, um immer neue Leute zum Ausnehmen zu finden. 

Je jünger oder hoffnungsloser, desto unvorsichtiger. Es funktioniert leider tagtäglich so und dementsprechend suchen sie sich die lukrativsten Plattformen dafür. Schüler, Übergewichtige, Verwitwete, Behinderte...

Brieffreundschaften kannst du bestimmt zuverlässig über die Partnerschulen deiner Schule finden. Frage mal deinen Englischlehrer. 


Antwort
von RickyI, 22

Blockier sie doch einfach... wo ist das Problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten