Frage von Becker96, 69

Mädchen kennengelernt,was tun?

Hallo, vor gut 3-4 Monaten habe ich auf der Arbeit ein Mädchen kennengelernt. Wir haben eine Zeit lang ganz normal geschrieben, wie das halt so läuft. Nach 1-2 Wochen habe ich Sie darauf aufmerksam gemacht, dass ich mehr für sie empfinde als nur "freundschaftliche Gefühle". Wir haben uns darauf geeinigt, mal gemeinsam was Essen zu gehen. Jedoch bevor es dazu kam meinte Sie, dass Sie nur mit mir befreundet sein möchte. Ich weiss, dass ich das auf Dauer nicht mitmachen kann. Jedoch will ich Sie auch nicht verlieren.

Lange Rede, kurzer Sinn.. ich bin in Sie verliebt, Sie aber nicht in mich. Was kann ich noch tun?

Antwort
von Sissi457, 28

unternimm viel mit ihr. Sei nett und charmant mach ihr viele komplimente vlt. endert sie so ihre meinung. Viel Erfolg :)

Kommentar von Becker96 ,

Wir unternehmen jede Woche was, schreiben tun wir auch in jeder freien Minute. auf Komplimente etc hat sie nach einiger Zeit nicht mehr reagiert..

Antwort
von Schocileo, 19

Dich weiter mit ihr treffen und schauen, ob sich bei ihr auch Gefühle entwickeln oder den Kontakt kappen und nicht verletzt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community