Frage von 21Thorsten21, 81

Mädchen ist unsicher wegen Beziehung?

Hallo liebe Community,

Ich brauche einen Rat von euch :) Ich kenne seit mittlerweile einem halben Jahr ein Mädchen (ca. 2 Jahre älter als ich, 23 Jahre alt.) und muss sagen, dass sie mir unglaublich ans Herz gewachsen ist.

Anfangs ging alles sehr schnell mit uns und wir haben auch recht früh miteinander geschlafen etc. Und echt eine schöne Zeit miteinander verbracht. Sie hatte mir damals signalisiert, dass sie erstmal keine Beziehung will aber mal schauen wo es sich hinentwickelt. Dann war zwischendurch mal die Aussage im Raum, dass sie zeit mit jemandem verbringen möchte aber erstmal keine Bindung. Ich konnte das zu der Zeit so ganz gut akzeptieren weil eigentlich alles so weiter lief wie bisher - viel Kontakt, gute Zeit und ich konnte mir sogar eine Zukunft mit ihr vorstellen, sie ist einfach nicht so 0-8-15 sondern mal wieder jemand der mich auch als Mensch total interessiert.

In den letzten Wochen ist sie dann Merklich auf Distanz gegangen und wo ich sie mal drauf angesprochen habe, war es wieder eine klassische Antwort.. Ich wäre ja in allen belangen klasse aber ob es langfristig in Richtung Beziehung gehen kann weiß sie nicht und will das eigentlich nicht so weiterlaufen lassen. Sie weiß einfsch nicht ob es reicht.Aber für mich klang da ne erhebliche Unsicherheit mit an und auch die Tatsache dass sie mich noch auch mal sehen möchte und wir noch normal miteinander schreiben zeigt mir eigentlich gefühlt, dass das vielleicht auch nur ne vorsichtsantwort war um nicht mit mir in was kompliziertes reinzurennen. (Naja sind wir ja schon)

Ich sage nicht, dass wir direkt in eine Beziehung gehen sollten, vorallem wenn sie sich da noch unsicher ist, aber wenn ich mir im Moment so vorstelle dass ich sie in Zukunft nicht mehr bei mir hab gefällt mir nicht so. Es geht halt nicht nur um Sex oder irgendjemanden zu haben, sondern um n besonderes Mädchen.

Auch wenn es recht viel Prosa jetzt war, meine Frage:

Habt ihr Erfahrungen oder n Rat wie ich jetzt weiter vorgehen soll ? Ich würde sie gerne öfters sehen, weil ich denke, dass das ja die Grundlage wäre um zu sehen ob da was wirklich ernstes raus werde kann.

Auf Abstand gehen - gucken ob sie mich vielleicht doch vermisst? das ganze weiter forcieren? Ich bin momentan ein wenig ratlos.

Danke und Grüße vom Niederrhein,

Thorsten

Antwort
von YoungRiderNSR, 11

Ich denke du musst aufhören es zu betiteln! Es gibt nicht nur "Freunde sein" oder "Beiehungen", es gibt da noch so viel dazwischen. Tut einfach das wozu ihr beide Lust habt also kuscheln, quatschen, sex. was auch immer...

Wenn du dieser Verbindung zwischen euch einen Namen gibst wird das immer mit Erwartungen und Zwängen verbunden sein. Lasst es in nächster Zeit einfach mal auf euch zukommen. :)

Antwort
von sterneelfe, 49

Ich kenne dich jetzt zwar nicht, aber was ich mir vorstellen könnte ist das dass ihre allererste Beziehung ist und dass alles neu für sie ist. Desweiteren glaube ich auch, dass sie den Abstand nimmt um erstmal "zuschauen", wie verhalte ich mich jetzt ihm gegenüber.

Am besten ist es, wenn du es erstmal dabei belässt und abwartest was passiert. Du kannst ihr ja auch vorschlagen, dass du erstmal auf freundschaftlicher Basis mit ihr sein möchtest. Vielleicht lenkt sie da eher ein und sieht dich als guten Freund an mit dem sie über alles reden kann. Ausserdem hat das auch ein Vorteil: Ihr lernt euch besser kennen.

Wie sagt man so schön aus Freunden werden Verliebte.

Kommentar von 21Thorsten21 ,

Danke schonmal für die schnelle Antwort. 

Nein, ihre erste Beziehung ist es nicht, sie war recht lange mit ihrem ex zusammen, obwohl es da wohl auch nicht immer rund lief und sie es wohl lieber früher beendet hätte.

Kommentar von sterneelfe ,

Ein weiterer möglicher Gedanke wäre Liebeskummer und zwar stark. Auch wenn sie unter der Beziehung mit ihrem Ex litt hat sie ihn doch geliebt und jetzt kommt sie nicht darüber hinweg das Schluss ist. ich glaube, dass sie im Moment whrs. gar nicht weiß ob sie nochmal einen Freund haben möchte oder nicht. Das mit dem miteinander schlafen war bestimmt nur eine Art Ablenkung.

Wie gesagt, geh erstmal auf freundschaftliche Basis und mach ihr deutlich, dass sie mit dir über alles reden kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten