Frage von FameMelli, 139

Mädchen-/Frauenfrage: Ist es normal, durchgehend Ausfluss zu haben?

Ich hab jetzt keine bedenken, dass das eine Krankheit sein könnte oder so. Es nervt mich nur, dass ich immer Ausfluss habe. An manchen tagen mehr, an manchen weniger aber eben immer. Normal? Und ich trage deswegen jeden Tag Slipeinlagen. Macht ihr das auch so? :s Will mir nicht die Unterwäsche so einsauen und finde das feuchte Gefühl im Höschen ohne Slipeinlage unangenehm.

Antwort
von AskApple14, 28

Ja, das ist normal :D Das kannst du dir besser verständlich machen, indem du hinterfragst, weshalb es so etwas gibt :D Es soll ja dafür sein, um alles feucht zu halten und eventuell von Krankheitserregern zu befreien! Bei manchen Frauen ist es mehr, bei manchen weniger. Solange es nichtallzu unangenehm riecht oder eine andere Farbe annimmt, iist alles in Ordnung! :)

Antwort
von ghasib, 68

Es gibt Frauen die haben das öfter Mal. Besonders vor dem Eisprung. Er ist klar und zieht Fäden auch genannt Zerfixausfluß. Manche haben ihn ein paar Tage aber ich kenne niemand der ihn ständig hat. Das hat mir meine Chefin Frauenärztin mal erklärt. Von Slipeinlagen hielt sie auch nicht viel weil das ein Bakteriennährboden sei. Geh mal zu deinem Arzt der soll sich das mal anschauen. Ich nehme an du bist in der Pubertät dann hat man es möglicherweise ständig.

Antwort
von Gestiefelte, 94

Google mal "Zervixschleim".

Ich HASSE Slipeinlagen. Die stinken, machen wund, kosten Geld, belasten die Umwelt.

Lieber zur Not nochmal die Unterbüx wechseln.

Antwort
von Glumandaxcl, 57

Kenn ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community