Frage von muratkalcaka, 91

Mädchen erzählen was ich in der Vergangenheit empfunden habe?

Das Problem kurz gefasst : Ich bin seit der Hauptschule in ein Mädchen verliebt . In der Hauptschulzeit hatte ich viele unangenehme/peinliche zeiten . Dies führte dazu das ich kaum mehr chancen bei ihr hatte - vor all diesen sachen war noch alles freundschaftlich ok. Wir haben oft gemeinsam geredet und einmal kam sie mir in der pause zu mir und flüsterte in mein ohr vor den anderen buben das sie mich mag . Ich als kleinkind natürlich konnte nicht darauf reif reagieren . Deshalb machte ich ein auf " häää und lachte " . Da merkte ich " toll ich habs verkackt nur weil ich angst hatte das die anderen buben das erfahren . Ich war sehr schüchtern zu dieser zeit . Dann als die hauptschule zuende war ging jeder getrennte wege . Jetzt gehen wir beide in verschieden schulen und haben kaum mehr kontakt . Der einzige ort an dem wir uns sehen ist in den öffentlichen verkehrsmittel . Das war typisch die liebe meines lebens . Nur ich habe mich nicht getraut zu ihr zu gehen und zu sagen was ich für sie über all die jahre empfunden habe . Inzwischen sind wir schon beide fast 18 . Noch heute träume ich jeden tag von ihr aber innerlich weiß ich schon das der zug längst abgefahren ist . Dennoch will ich es ihr sagen , damit mir ein stein vom herzen fällt . Egal ob sie mich auslachen wird oder einfach weggeht . Ich würde es ihr , wenn wir uns nächstes mal draußen sehen,  über diese situation schnell reden . Daher die frage an euch , wäre diese aktion von mir klug ? sollte ich sowas wirklich machen , oder sollte alles so bleiben wie es jetzt ist .

Antwort
von xylitpro, 37

ich würds ehrlich gesagt lassen. ich mein, stell dir doch mal vor, irgendein mädchen, mit dem du vor vielen jahren mal kontakt hattest aber jetzt nur noch flüchtig siehst, spricht dich auf einmal an und gesteht dir, dass du ihre große liebe bist. 

vor allem wird sie die zeit mit dir nicht so intensiv erlebt haben wie du, da sie dich ja nicht liebt und dich vermutlich nur als schulfreund in erinnerung haben, mehr nicht. ich denke, wenn du es ihr sagst, würde es einfach peinliches schweigen geben, sie wüsste nicht, was sie sagen soll und von jetzt an würde sie versuchen, den kontakt mit dir zu meiden. 

wenn du denkst, dass es dir helfen würde dann mach es halt. aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich da was ändert.

vergiss sie einfach. wie du schon sagst, der zug ist abgefahren. wenn jeder seiner schwärmerei aus der schulzeit nachtrauern würde, würde die menschliche rasse aussterben. du wirst sehen, nach einiger zeit gefallen dir andere frauen und du wirst dich fragen, warum du um sie so ein großes drama gemacht hast. 

Kommentar von muratkalcaka ,

Du sprichst wirklich so als ob du mich persöhnlich kennen würdest :D Wow .... Ja dein letzter absatz stimmt wirklich . Es gibt wirklich viele andere frauen die einem gefallen . Nur war sie halt die erste die mein herz erweicht hat . Ist halt schon schwer diesen gedanken loszulassen und zu vergessen . ..... Wie ich so welche situationen hasse echt ... ich hab nullkommajosef (plan) was ich nun machen soll 

Kommentar von xylitpro ,

naja ich war nämlich mal in ner ähnlichen situation. ich wollte eine alte freundin, mit der es fast geklappt hätte, zu nem treffen einladen, weil ich irgendwie gefühle für sie hatte. ich war wirklich so kurz davor es zu tun, aber habe mich dann doch nicht getraut.

am nächsten tag bin ich aufgewacht und dachte mir nur: gott sei dank hast du das jetzt nicht gemacht, du hättest dich nur blamiert. 

jeder hat auch mal einen tag, wo er alleine ist, sich nach gesellschaft sehnt und auf solche ideen kommt. aber man muss halt realistisch bleiben und überlegen, was man im endeffekt überhaupt davon hat. 

hier meinen auch viele du sollst es tun (auch wenn ich bezweifel, dass sie sich wirklich getraut hätten in so einer situation), du musst halt selbst entscheiden.  

Antwort
von Azrael88, 33

Ich war auch mal in ein mädel 8 jahre verschossen und als ich sie näher kennen gelernt habe viel mir auf das sie so gar nicht zu mir passt...also versuch sie näher kennen zu lernen und ne freundschaft auf zubauen alles andere regelt sich von alleine

Antwort
von pendejo, 22

Nimm Doch einen Mittelweg:

Sag ihr sowas wie: Hey, ich würde Dich gerne wiedersehen, hättes Du Lust, daß wir mal (einen Kaffee zusammen trinken, eine Molkerei besichtigen, wasweißich, laß Dir was unverfängliches einfallen..).

Dann überfällst Du sie nicht gleich mit Deinen großen Gefühlen, und gibst ihr eine Chance, den nun groß gewordenen Murat kennenzulernen, wenn sie das möchte, oder Dir eben dezent zu verstehen zu geben, daß sie das nicht möchte, ohne sich gleich schuldig fühlen zu müssen oder Dich zu verletzen.

Kommentar von muratkalcaka ,

Ich habe nächsten monat mein 18 Geburtstag. Denkst du ich sollte sie einladen ? Wie gesagt wir sind kaum miteinander ausgegangen oder haben was außerhalb der schule gemacht - bis auf ein paar mal mit anderen mädels und buben . ABER NUR DAS DU ES WEIßT : meine geburtstagsfeier wird legendär ( limo , stripperin , club fortgehen , alk ) . Denkst du das wäre angemessen sie darauf einzuladen =???? ) 

Kommentar von pendejo ,

Nun, wenn es eine recht große Feier wird, wär das prinzipiell eine Gute Gelegenheit, weil unverfänglich. Allerdings kann das auch in die Hose gehen, beispielsweise, wenn Du Dich im Suff danebenbenimmst oder dann Später besoffen-emotional vollquatschst, oder vielleicht gar keine Zeit für sie hast, weil so viele andere Mädels da sind ;-)

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 21

"Dennoch will ich es ihr sagen , damit mir ein stein vom herzen fällt ."

Auf jeden Fall! 

Antwort
von minnapapacake, 29

Hey,

würde sie aufjedenfall mal ansprechen ...

mfg

PS:viel glück

Antwort
von Gerdaaa15, 22

Ja aber erzähle ihr alles. Gehe nicht hin und sage nur:"hi..ähm..ich bin schon seit ein paar jahren in dich verliebt..tschüss.." finde es aber sehr mutig von dir und ganz viel glück:)

Kommentar von muratkalcaka ,

Ja dachte ich mir auch .... Du hast recht . Nur es ist halt wirklich schwer für mich , obwohl ich nicht mal mehr so schüchtern bin . Ich kann mir halt kein Szenario machen wie das alles ablaufen soll mit dem reden 

Antwort
von Azrael88, 29

Schnell reden ist auch blöd...lad sie ein zum essen...ihr seit jung und da ist noch längst nicht der zug abgefahren...selbst wenn sie ein freund hat bedeutet es nicht das ende

Kommentar von muratkalcaka ,

Würdest du als mädchen mit einen der peinlichen kindern von deiner hauptschulzeit essen gehen ? Ich mein inziwschen sind wir schon reif ja . Aber die vergangenheit ist nun mal real . Und ja sie schämt sich nicht wenn sie mich sieht . So schlimm ist es nicht . Nur die Peinlichkeiten die mir passiert sind , sind voll die " ab-turner" 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community