Frage von Shiverello, 48

Mädchen aus der Nachbarklasse ansprechen?

Ich überlege ob ich ein Mädchen aus der nachbarklasse ansprechen soll. Ich bin nicht so beliebt und habe Angst vor der Reaktion bzw. Vor den Kommentaren der anderen. Wenn sie nein sagt, sehe ich sie 2 mal die Woche, das wäre peinlich. Was soll ich tun?

Und an die Mädels: wie möchtet ihr angesprochen werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PuddingZero, 28

Sprech sie an. Sonst bereust du es hinterher. Lass die anderen doch reden, du hast wenigstens dann die Eier sie anzusprechen ;)

Kommentar von Shiverello ,

wenn sie nein sagt (was nicht so schlimm wäre) würde ich sie aber sehr oft sehen. das könnte doof sein

Kommentar von PuddingZero ,

Sicher wäre es unangenehm aber trau dich ruhig :)

Antwort
von KeineAhnung187, 18

Mach einfach das beste aus dir in Sachen kleidung,haare,Hygiene etc sodass erstmal dein äußerer Eindruck 100% stimmt denn das zählt nunmal bei solchen Sachen am Anfang. Dann einfach selbstbewusst sein und ansprechen iwie in der Pause oder so ich mein kann ja nich so schwer sein😂 und des wichtige immer witzig und cool/lässig bleiben ohne den macho zu arg raushängen zu lassen weil des auch wieder den gegenteiligen Effekt mit sich bringen würde.
Ansprechen kannst sie ja auch iwie bei ihren Freunden da wirst du wahrsch schon paar auch kennen oder nich. Ansonsten dir noch viel Glück digger

Antwort
von Bgjvc, 11

Spreche sie an, egal was sie sagt. Du wirst es noch bereuen und sie wird sich sicher freuen, sogar wenn sie ablehnt.

Antwort
von Sally2000, 14

augen zu und durch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten