Frage von TraurigesLeben, 73

mädchen auf das ich stehe verwirrt mich?

ich stehe auf ein Mädchen aus meiner Parallelklasse und wir haben paar Stunden zusammen. Vor ca. einem halben Jahr habe ich sie mal angeschrieben, sie wollte mich dann nicht kennen lernen, weil sie fand wir seien zu unterschiedlich. Seit dem starrt sie mich in der Schule ständig an und wir haben auch zweimal miteinander gesprochen, aber halt nur über banale dinge. ich wollte jetzt aber mit ihr klären warum sie mich immer anstarrt weil ich einfach nicht über sie hinwegkomme, sie hat mich dann aber einfach nur angezickt und behauptet sie starrt gar nicht. Ich weiß aber, dass ich mir ihr gestarre nicht nur einbilde, da sogar Leute die nichts davon wissen, mich darauf angesprochen haben. Sie starrt jetzt immer noch und ich versuche ihr bestmöglichst aus dem weg zu gehen aber wenn ich wegen der schule etwas mit ihr reden muss, zickt sie auch nur rum. ich verstehe wirklich nicht was sie hat, aber vielleicht kann mir ja irgendwer helfen, ich verzweifel nämlich echt, da ich sie so auch nicht vergessen kann :/ PS: bin weiblich 17 und sie auch

Antwort
von ILoveMusic2015, 73

Hallo. Soweit ich das verstanden habe magst du andere Mädchen/ junge Damen. Das soll auf gar KEINEN Fall negativ gemeint sein. Ist dir schonmal in den Sinn gekommen dass sie nicht auf Mädchen steht? Wahrscheinlich ist es ihr in den SInn gekommen was passiert ist und versucht jetzt dich nicht zu beachten. Das Starren kann davon kommen dass sie überlegt ob du lesbisch bist oder ob sich das einbildet oder ob du es nicht bist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Viel Glück!

Wenn du dich einsam oder alleine fühlst schreib mich doch an :)

Kommentar von TraurigesLeben ,

ja stimmt schon, das könnte echt sein.

Danke für die Antwort und für das Angebot zu schreiben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community