Frage von GFBadSupp, 75

Mädchen ansprechen mit 16?

Guten Abend, mir ist letztens was etwas passiert. Ich War beim Arzt um ein test zu machen ( Gott sei Dank sehr gut gelaufen und mir ging es auch gut ). Da ich beim Arzt war hatte ich keine Schule. Ich ging in Saturn rein damit, ich nicht draußen auf dem Bus warten muss. Aufjedenfall kam ein Mädchen rein das mir sehr gefallen hat. Und ich wollte sie an sprechen, aber wusste nicht wie. Also sie sah verwirrt aus, weil die immer hin und her gegangen ist. Ich stand in ihre Nähe aber sie hat mich gar nichts beachtet Und deswegen habe ich mich Beschlossen sie nicht anzusprechen. Ich hatte eigentlich nichts zu verlieren da der laden leer War und nur sie und ich da waren. Was hättet ihr an meiner Stelle gemacht ? Ich habe überlegt was ich sagen soll (was ich vor hatte; Hey suchst du ihr was ? Und dann später sagen, dass sie mir gefällt und ich gerne ihre Nr möchte) Wie würdet ihr das machen ?ich meine sie hat mich nicht beachtet ?? Danke im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Caro44444, 39

Du kannst gar nichts falsch machen...Die meisten Mädchen jedenfalls sind selber sehr schüchtern/freuen sich wenn der Junge sich traut....

Antwort
von MaxPeter123, 32

Solche Fragen werden hier täglich hundert mal gestellt! Kommunikation ist alles, musst dich einfach trauen! Wenn du ihr gefällst, ist es vollkommen egal was du zu ihr sagst, nur musst du dich trauen sie überhaupt anzusprechen. Für den Anfang ist immer Smalltalk das Beste. "Hey wie geht's" "suchst du was bestimmtes" "hey kann ich dir helfen" 

Bei sowas gibt es keine Anleitung, weil jeder Mensch auf alles anders reagiert wie ein beliebiger anderer Mensch. Der Ersteindruck besteht immer aus optischem Interesse und erster persönlicher Eindruck. Das heißt: Nen sinnlosen Spruch kannst du dir sparen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community