Frage von tomsquestion, 49

Mädchen ansprechen das ich fast nicht kenne?

Hallo! Ich habe nun seit ca. 4 monaten Nachhilfe und da ist auch ein echt nettes und hübsches mädchen mit in meiner Gruppe. Ich bin 14 ein halb und sie ist (so denke ich zumindest) in der 10ten :O also 17 wahrscheinlich weil sie immer mit ihen eltern Heim fährt aber sie am Steuer. Nun ich sag mal ich wirke etwas älter als ich bin. Also wenn ich sage ich bin grad 16 geworden glaubt man mir das aufs Wort und sie schätzt man eher viel jünger ein. Ich hätte sie anfangs auf 15/16 geschätzt. Nun kenne ich ihren Namen nicht wo sie wohnt und bin mir nicht mal sicher ob sie auf meine Schule geht. Denkt ihr ich kann nach der Nachhilfe irgendwie ein Gespräch mit ihr anfangen? Und wie vor allem? Sie ist ja 3 jahre älter als ich aber man merkt das eigentlich nicht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen LG Tom :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Karacho, 31

Nur weil sie jünger aussieht, heisst das nicht, dass sie es im Geiste auch ist. Aber nunja, Alter sollte eigentlich bei solchen Angelegenheiten keine Rolle spielen. 

Du solltest eventuell auf eine passende Gelegenheit abwarten und dann einfach mal ein lockeres Gespräch (auch wenn sie hübsch ist, ist sie einfach nur ein Mensch) starten, kannst sie dann auch fragen, auf welche Schule sie geht oder so. Oder du fragst sie was über die Nachhilfe, wenn du etwas nicht verstehst, aber dafür müsstest du in ihrer Nähe sitzen, hm...

Antwort
von tomsquestion, 19

Also sie wirkt generell etwas jünger (wie sie redet und insgesamt ihr verhalten) und mit in der Nachhilfe fragen wird auch nichts da das nur 4rer tische sind und die lehrerin quasi 2m weit weg sitzt
Trotzdem danke für die Antwort LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community