Frage von 13Janis12, 122

Mädchen Anschreiben die man schon kennt?

Ich bin schon seid mehreren Monaten in ein Mädchen verliebt, das ich aber eigentlich schon relativ gut kenne. Sie geht in meine Klasse, aber da ich in der 10ten Klasse bin sehe ich sie bald nicht mehr so oft bis fast gar nicht. Das macht mich sehr traurig, denn ich traue mich auch nicht sie wirklich anzuschreiben bzw. weis ich nicht wie und möchte deshalb hier um Rat bitten. Schonmal Danke im vorraus. Gruß 13Janis12

Antwort
von MaxMuller, 46

Hallo 13Janis12!

Ja wer kennt das nicht. Man mag ein Mädchen und traut sich nicht sie anzuschreiben, weil man nicht weiß was man schreiben soll, wie sie darauf regieren wird und weil man auch allgemein Angst hat, dass sie einen dann auslacht oder schlimmeres passiert. Aber das ist alles bloß reine Vorstellung. Das verhindert bloß das du etwas tust, indem du soviel darüber nachdenkst, machst du am Ende gar nichts. Also höre auf darüber nachzudenken, sondern schreib sie einfach an.

Einfach "Hi" oder "Hallo" oder wenn du ganz kreativ bist "Hallo, fandest du es nicht auch total dämlich was [hier Person einfügen und was sie gesagt oder getan hat] gemacht hat?". Ganz simple Junge.  Klick auf ihren Namen und dann tippst du es einfach ein. "Hallo! " Gerne auch mehr, sei kreativ ! Wie würdest du gerne begrüßt werden, wenn dich einer anschreiben würde? Denk drüber nach und dann schreib das zu ihr! Benutz deinen Kopf, darauf kommt es sowieso immer an, du ganz alleine must das Gespräch führen. Also fang an, jetzt sofort.  Klick auf ihren Namen und schreib "Hi! Wie läuft dein Sonntag so? Schätze genauso spaßig wie meiner?". Und zwar sofort JUNGE, wenn du das liest. Keine Ausreden, mach es oder sie bedeutet dir nicht wirklich was, denn dann würdest du risikieren, dass sie nicht antwortet, dich nicht weiter ernst nimmt oder dich sogar zurückweißt. ABER WENIGSTENS hast du was RISIKIERT! Also los hopp hopp, und dann dran bleiben und einfach du selbst sein. Ihr kennt euch, ihr habt einen gemeinsamen Hintergrund (Schule,Klasse), du kennst sie auch schon relativ gut, also worauf wartest du?  Sie beißt nicht, vielmehr freut sie sich doch über ein gutes und lustiges  Gespräch das du mit ihr führst :)

MfG Müller, du machst das !

Antwort
von ichliebedich16k, 53

Also ich würde erstmal wegen irgentwas schulischen fragen & dann fragen wie es ihr geht oder sowas , aber du könntest sie evtl. fragen ob sie das eine Thema versteht und ob sie es dir erklären könnte an einem Nachmittag oder so

Antwort
von CatchTheRainbow, 61

Kannst sie doch erstmal wegen was schulischem anschreiben, z.B den Hausaufgaben oder wann ihr die nächste Arbeit schreibt. Dann kannst du sie fragen wie's ihr geht und was sie gerade so macht. Du solltest aber auf keinen Fall vergessen auch in der Schule mit ihr zu reden. 

Viel Glück! :)

Kommentar von 13Janis12 ,

Vielen Dank für den Tip :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community