Frage von FreshNeville, 46

Mädchen einfach so anschreiben?

Hey, ich bin 18 Jahre alt und seit ca. 2 Jahren schwer in ein Mädchen aus meiner Schule verliebt, dass ich seit der 5. Klasse "kenne". Ich hatte leider nie etwas mit ihr zu tun , obwohl ich sehr lange in einer Klasse mit ihr war, und jetzt immer noch ein paar Kurse mit ihr habe. Ich sehe sie jeden Tag, bekomme es aber einfach seit Jahren nicht hin , sie einfach mal anzusprechen ...Ich habe zwar schon ein paar mal kurz mit ihr geredet ( über schulisches und so), es hat sich aber nie etwas ergeben. Ich bin schon ziemlich am Verzweifeln, weil ich seit zwei Jahren jeden Tag an sie denken muss, sie aber nichts davon weiß.. Kontakt zu ihren Freunden habe ich leider auch nicht... weshalb ich einfach nicht weiß, wie ich sie kennenlernen soll.. Meint ihr, ich sollte sie einfach mal anschreiben? Ich habe irgendwie Angst davor, dass sich dabei auch nichts ergibt und es dann ziemlich peinlich wäre, sie trotzdem jeden Tag noch zu sehen? Oder wie würdet ihr euch als Mädchen fühlen, wenn ihr von jemandem, der zwar lange in eurer Klasse war, aber nie mit euch geredet hat, angeschrieben werden würdet?

Antwort
von 43Licor, 4

Wie hast du es nur geschafft innerhalb von 14 Tagen zwei Jahre jünger zu werden.

Antwort
von ghul666, 29

Sprich sie an. Sie kann ja nur nein sagen und dann hakst du das eben ab.

Antwort
von Lalaleloli, 24

Ja schreib ihr einfach!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community