Frage von EduardIII, 61

Mächtigstes Reich im Mittelalter?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NjoerdSaebjoern, 26

Da das Mittelalter eine Zeitspanne beschreibt von ca. 500-1500 nach Christus kommen dort ziemlich viele Reiche ins Spiel. Unter anderem das bereits erwähnte Heilige Römische Reich deutscher Nation. Dann das große Reich China, das Osmanische Reich. Das Reich der Mauren. Frankreich und Spanien.

Antwort
von Dahika, 35

Im Mittelalter? Das Römische Reich dt. Nation würde ich sagen. Zuerst habe ich an Frankreich gedacht, aber im Mittelalter war Frankreich zu sehr durch den 100 j. Krieg geschwächt. Und davor war "Frankreich" ja nur ein relativ kleines Gebiet um Paris herum.

Später würde ich sagen: Spanien.  Na ja, jedenfalls bis zum Untergang der Armada.

Antwort
von wfwbinder, 27

Das heilige römische Reich deutscher Nation.

Daneben am Anfang noch Byzanz, bis das osmanische Reich den den Bereich nach und nach übernahm.

Das arabische Großreich war schon bald nach der größten Ausdehnung schon auf den Rückzug.

Mit Sicherheit china, allein so groß wie Europa, aber hier ohne Bedeutung, wenn auch in Asien beherrschend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten