Frage von galileogalili, 37

madrid 2004 zeitzeugen?

Bei den terroristichen angrif 2004 in Madrid mit 200 toten wurde da auch so ein ,,Drama´´ rausgemacht ich sehr viel Mitgefühl für die betroffenen aber das viele Leute schreiben das bald ein Bürgerkrieg und so ausbricht war das damals auch schon so?

Antwort
von Samy795, 27

Nein, wurde es nicht. Da sieht man mal, was Medien alles bewirken können...

Antwort
von knaller99, 37

Das war die Baskische Terrortruppe. Ich glaube das war das große Finale von denen, ich glaub die gibts gar nicht mehr.

Antwort
von Herb3472, 24

Es wurde kein Drama draus gemacht, sondern es WAR ein Drama, eine Tragödie.

Kommentar von galileogalili ,

Ja ich weiß aber ich meinte eher ob die leute so sehr Panik auch im anderen Ländern Europas bekommen haben?

Kommentar von Herb3472 ,

Mensch Meier, kannst Du nicht 1 und 1 zusammenzählen? Das Drama von Madrid war eine interne spanische Angelegenheit von baskischen Separatisten, das Drama von Paris hat jedoch internationale Hintergründe. Der IS-Terror betrifft uns alle, nicht nur die Franzosen und die Russen (Flugzeugabsturz Sinai)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten