Frage von Chrissy03, 71

Maden im Wohnzimmer was tun?

Morgen, ich habe jeden Morgen inmer an der gleichen stelle Maden.. es ist alles Sauber! Möbel hab ich auch schon umgedreht und es ist alles blitz blank.. und der Müll steht auch 3 räume weiter in der Küche aber da sind keine.. nichtmal im Müll selber!! Nur immer an der einen stelle im Wohnzimmer.. was soll ich noch tun? Gibts da was für? Lg

Antwort
von derBertel, 22

Moin.

Wäre erstmal zu klären, um was für Maden es sich handelt. Da die Maden im Wohnzimmer auftauchen ohne ersichtlichen Ursprung, vermute ich Maden der Lebensmittelmotte.

Mitunter siedeln die sich sogar hinter Bilderrahmen oder anderen Gedöns an. Kommt auf das Material an.

Ich hatte die mal hinter einem Bild in meiner Bar. Ich habe mich dumm und duselig gesucht. Hätte ich damals nie mit gerechnet.

Kommentar von Chrissy03 ,

Normale fliegenmaden

Kommentar von Chrissy03 ,

Haben schon alles auf den kopf gestellt und gründlich abgesucht und wir finden einfach nix.. sauber is alles deshalb ka woher die kommen

Kommentar von derBertel ,

Hmmm...durch`s Laminat kommen die nicht durch. Schließt in der Nähe eine Sockelleiste nicht richtig ab? Wenn dem so sein sollte, ist es naheliegend das da irgendwas im Fußboden vereckt ist. Und viel Platz zum irgendwo durchrutschen brauchen die ja nun wahrlich nicht. 

Kommentar von Chrissy03 ,

Hab mir auch schon überlegt das bei dem alten haus hier gewiss Mäuse ihr Unwesen verbreiten🤔 also wundern würde mich es nicht. Vill is iwo eine tote zwischen meinem boden und unter mir die mieter deren decke😅 was anderes kann ich mir nimmer erklären.

Antwort
von friederweisses, 29

klingt komisch. Maden brauchen auf jeden Fall immer Futter. Also versuche mal ausschau zu halten, ob da in der Region irgendwas zu liegt, was die Maden anlockt bzw. dazu führt das sich dort die Maden bilden. 

Ansonsten einfach mal beim Nachbarn nachfragen, ob der nette Nachbar Maden an der Decke hat. 

Bekämpfen kannst du Maden mit einem Hausmittel. 
"Ein einfaches Hausmittel gegen Maden ist eine Mixtur aus Wasser und Essigessenz. Geben Sie dazu mehrere Esslöffel Essigessenz auf einen Liter Wasser und besprühen Sie die Maden damit. Anschließend können Sie noch Salz darüber streuen, um die Wirkung zu verstärken, wie "hausgarten.net" rät. Nach einigen Minuten können die toten Larven entfernt werden. Lassen Sie den gereinigten Bereich anschließend lufttrocknen, da der Geruch Insekten fernhält." (Q:http://www.t-online.de/ratgeber/heim-garten/haushalt/id_67105352/maden-bekaempfe...)

Viel Erfolg, beim loswerden.  

Antwort
von Spassbremse1, 45

kommen wahrscheinlich irgendwo aus dem Boden. Möglicherweise Holzwürmer.

Kenne jemanden. der sehr scharfe Chilipulver in die Dielenritzen gestreut hat mit dem Erfolg, dass er kein Ungeziefer mehr in der Wohnung hatte

Kommentar von Chrissy03 ,

Haha das kann ich leider wegen dem hund nicht machen😅

Kommentar von Spassbremse1 ,

nein, dann nicht oder du machst es nur in dem Zimmer, indem die Würmer sind

Kommentar von Chrissy03 ,

Sind normale fliegen maden und sind immer an der selben stelle im Wohnzimmer und wie gesagt sauber is alles

Antwort
von katinkajutta, 32

Ich würde mal auf jeden Fall den Müll in der Küche wegräumen. Was für einen Boden habt Ihr im Wohnzimmer? Stein, Parkett...?

Vom Katzen-/ Hundefutter?


Kommentar von Chrissy03 ,

Also der müll wird ja regelmässig entsorgt ;) boden is laminat

Kommentar von katinkajutta ,

Laminat ist ein schwimmend verlegter Boden, nicht geklebt. Könnte sein, dass irgendmal was reingerutscht ist und fault. Ich würde halt mal die Verwaltung anrufen und fragen.

Antwort
von teppichlileln, 25

also ich weiß ja nich warum du da welche hast, aber vielleicht solltest du mal staubsaugen und putzten. vielleicht hast du ja auch essen liegengelaasen.

Kommentar von Chrissy03 ,

Erst frage lesen dann antworten..

Antwort
von RussleHop, 28

An welcher Stelle sind die denn?

Kommentar von Chrissy03 ,

Vorm fernseherschrank aber allerdings nieee drubter sondern immer davor.. wie schon gesagt hab schon alles auf den kopfgestellt

Kommentar von RussleHop ,

Hast du Kinder die sich vllt einen Scherz erlauben? aber wenn das so oft vorkommt kann ich mir das nicht vorstellen. Du kannst bei einem Schädlingsbekämpfer anrufen und mal nachfragen.

Kommentar von Chrissy03 ,

Ne keine kinder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten