Frage von yasemintopii, 26

Madchen runtergemacht was jetzt?

Hey leute ich hab sie verletzt .:( alles hat so angefangen: meine bff t und ich hatten Streit seit Jahren sind wir keine richtige Freunde.als wir wieder Freunde waren hat das Mädchen uns wieder getrennt jetzt sind die beiden bff und noch was das Mädchen hat was dagegen wenn ich was mit t mache. Dann wollte ich mich an ihr rächen und machtr ein fieses video über sie und stellte es auf yt dann hat i wer dass denn lehren gezeigt sie hat mit mir geredet und ich hab behaupten dass es nicht ich war und dass ich kein kanal habe die lehrerin hat geglaubt .): und heute sagte sie dass nächste Woche elternsprechtag ist. Paar Eltern müssen nicht kommen ich hab gefragt ob meine Eltern kommen müssen sie hat gesagt ja dringend . Ich hab aber gute noten und mach mündlich mit jetzt hab ich amgst dass die lehrerin es meiner mum erzählt was tun ich weiß es war gemein was jetzt??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vikischmitt88, 7

Lösch das Video

Antwort
von HelftMir123, 8

Entschuldige dich bei dem Mädchen persönlich und sage ihr, dass du deinen Fehler bereust. Erkläre, dass du frustriert warst, weil deine andere Freundin nichts mehr mit dir machen will. Ihr könnt doch beide mit deiner "bff" befreundet sein, ihr müsst doch deswegen nicht gleich jeden Tag zusammen rumhängen...wenn ihr euch nicht versteht, ok, aber das hat mit deiner Freundin ja nichts zu tun. 

Wenn sie deine Entschuldigung nicht annimmt, dann kannst du auch nicht mehr tun. Eventuell die Entschuldigung vor "Zeugen" (z.B. im Beisein der Lehrerin) wiederholen, so dass es nacher nicht heißt, du hättest dich nie entschuldigt. Erzähle deinen Eltern davon, begeistert werden sie nicht sein, aber besser so als es erst von der Lehrerin zu erfahren. Und natürlich solltest du das Video (wenn die Sache gegessen ist) auf privat stellen, damit es nicht mehr weiter angesehen bzw. verbreitet werden kann.

Antwort
von Alexander200504, 26

Entschuldige dich allerdings kannst du es deinen Eltern früher sagen dan gibt es nicht so viel ärger. Bb

Antwort
von uncutparadise, 6

Wenn ich schon wieder diese BFF Grütze lese, weiß ich, dass es um Teenies mit wahnsinnig wichtigen Problemen geht. Teenies, die irgendwelche fiesen Videos machen und nicht einmal annähernd wissen, was sie damit anrichten. Das Mädchen hat durchaus das recht, deine Entschuldigung nicht anzunehmen. Es wird jetzt zeit, sich mal erwachsen zu benehmen und zu seinen Fehlern zu stehen. Viel erfolg dabei !

Antwort
von MrsMara1, 20

Natürlicht ist die Wahrheit unangenehm aber entschuldige dich lieber bei dem Mädchen und sag die Wahrheit dann fühlst du dich auch selbst ganz bestimt besser.

Kommentar von yasemintopii ,

Habi ich tausend mal versucht ich hab zettel geschrieben aber sie hat esm mitten in mein Gesicht zerrissen

Kommentar von MrsMara1 ,

Dann stell sie vor die Entscheidung: entweder sie verhält sich mal vernünftig und hört dir zu oder nicht. Sag einfach dass du weißt dass du Mist gebaut hast und du möchtest es nur wieder gut machen bzw dich dafür entschuldigen. Und wenn sie selbst dann sich so verhält dann lass es bleiben. Aber rede mit ihr und schreibe keine Zettel.

Antwort
von safa1998, 14

Meistens hat mann mehr Angst als man haben sollte du hast alles richtig gemacht keine angst

Kommentar von HelftMir123 ,

"du hast alles richtig gemacht, keine Angst" 

...ja, es war bestimmt richtig wegen so nem Kinderkram ein Video über eine andere Person ins INTERNET zu stellen...und anstatt dazu zu stehen es versuchen zu verbergen ist natürlich auch moralisch komplett richtig -.- 

Antwort
von AIina, 11

Lösch den Kanal und das Video. Anschließend kaufst du dir einen Duden. Voilà - alles wieder jjuuutt

Antwort
von xTheSlayerX, 10

Video auf Privat stellen und Kanal löschen. Wenn sie Screenshots haben dann GG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten